Suchen

Wie man ein Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquarium verwandelt


Wie man ein Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquarium verwandelt: Praktische und DIY-Tipps, um ein Süßwasseraquarium in ein Salzwasseraquarium umzuwandeln, in dem Korallen und tropische Fische willkommen sind.

Wenn Sie eine habensüßes Aquariumund du willstverwandeln Sie es in Marinewissen, dass Sie nur zwei Komponenten wiederherstellen können:

  • Heizung
  • Wanne

Licht und Filter müssen ausgetauscht werden, außerdem müssen Sie einen Skimmer kaufen. Fahren wir Schritt für Schritt fort!

Wie man ein Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquarium verwandelt

Wenn Ihr Aquarium eines davon istbedecktkönnen Sie die Abdeckung mit den Lichtern vollständig entfernen, da Sie sie für das Meerwasseraquarium nicht benötigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Glastank erhalten, der sauber und bereit ist, ihn willkommen zu heißen:

  • Meeresboden (tropischer Sand, vorzugsweise Quarz)
  • lebende Felsen
  • Skimmer (optional, aber dringend empfohlen)
  • neuer Filter
  • Lichter
  • Bewegungspumpe (optional, aber empfohlen)

Von diesen Komponenten sind zwei die teuersten:

  • der Skimmer
  • die Lichter

Wenn Sie sich fragenWie viel kostet es, ein Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquarium umzuwandeln?, wissen Sie, dass alles von der Größe Ihres Aquariums abhängt und davon, was Sie darin aufbewahren möchten. Lassen Sie uns ein wenig über die Kosten sprechen:

Der Filter für das Meerwasseraquarium
Ich rate Ihnen, einen externen Filter zu kaufen, um keinen Platz in der Wanne zu beanspruchen und Ihren neuen nicht hässlich zu machenMeerwasseraquarium im Bau. Ein guter externer Filter, der 100 - 120 Liter Wasser pro Stunde filtern kann, kann für 60 Euro gekauft werden.

Die Theorie, Sie könnten den alten Süßwasserfilter auch behalten, aber dieser hat normalerweise nur Aktivkohle. Der Außenfilter muss dann mit Aktivkohle (biologischer Filter, normalerweise separat erhältlich und mit 10 - 13 Euro für 3-4 Monate in Ordnung), Schwämmen (mechanischer Filter, mit dem Außenfilter geliefert) und Chemikalien ausgestattet sein Filter (Ich rate Ihnen, Harze zu kaufen, die die Nitrit- und Nitratwerte senken können. Die Kosten betragen 15 - 20 Euro und halten zwei Monate). Die angegebenen Zeiten gelten für kleine Meerwasseraquarien, dh 60 bis 100 Liter, obwohl alles von der Menge der Fische abhängt, die Sie aufnehmen möchten.

Der Abschäumer
Der Skimmer oder Skimmer hilft Ihnen bei der Wartung des Meerwasseraquariums: Er erledigt die Drecksarbeit für Sie, indem er bestimmte Proteine ​​eliminiert. Wenn Sie nicht beabsichtigen, es zu verwenden, werden Sie alle 15 Tage gezwungen sein, sehr konstante Wasserwechsel durchzuführen. Der Skimmer ist unerlässlich, die Preise variieren stark je nach Kapazität und Hersteller. Eine ausgezeichnete Marke ist Tunze, die auch Skimmer für kleine Aquarien zu Preisen zwischen 90 und 170 Euro anbietet.

Auf "dieser Amazon-Seite" können Sie sich ein Bild von der Breite der Produkte auf dem Markt machen. Auch in diesem Fall kann der Skimmer extern oder intern sein, da für den Filter nicht unbedingt ein echter "Sumpf" vorhanden sein muss.

Wie du willstVerwandeln Sie Ihr Süßwasseraquarium in ein MeerwasseraquariumSie können sich darauf beschränken, diese Komponenten in einer Schublade oder in einer unter dem Aquarium versteckten Tür unterzubringen.

Marine Aquarium Lichter
Sie stellen die größten Kosten dar und ich rate Ihnen, nicht am Preis zu sparen. Die Menge der Lichter und ihre Kosten sind proportional zur Tiefe Ihres Tanks und der zu beleuchtenden Oberfläche sowie zur gewählten Lichtart.

Bewegungspumpen
Sie sind kostengünstig. Ich empfehle Ihnen, eine zu kaufen, auch wenn Ihr Aquarium nur 50 - 60 Liter groß ist. Wenn Sie das Wasser in Bewegung halten, wird nicht nur der Zustand der Korallen verbessert, sondern auch die Wasserqualität, sodass der Filter besser funktioniert.

Lebende Felsen
Die Felsen bilden den Ausgangspunkt Ihres Meerwasseraquariums. Auch in diesem Fall ändern sich die Kosten: Die Felsen von Fidschi gehören zu den teuersten, aber es gibt auch lebende Steine ​​von guter Qualität, die für 13 - 15 Euro pro kg gekauft werden können. Ein 60-Liter-Aquarium benötigt 6 kg lebende Steine, die zu einem Preis von ca. 80 - 90 Euro gekauft werden können.

Tropischer Sand
Ich empfehle Ihnen, Quarzsand zu wählen, der vor der Installation nicht wiederholt gewaschen werden muss. Die Kosten hängen von der Menge ab, die Sie benötigen, und von der Art des Sandes, den Sie wählen.

Wie man ein Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquarium verwandelt: Reifung

Einmalverwandelte das Süßwasseraquarium in ein Meerwasseraquariummüssen Sie auf eine Zeit der "Reifung" oder "Stabilisierung" warten. Experten empfehlen normalerweise, einen Monat zu warten, damit sich lebende Steine ​​aktivieren und an Ihren Tank anpassen können. Je stabiler Ihr kleines Ökosystem ist, desto besser leben die Fische und Korallen, die Sie halten möchten. Ein kleines anfängliches Warten kann nur gut!

In der Anfangsphase sehen Sie auch einen "physiologischen" Algenboom: Kieselalgen könnten die Oberfläche von Glas und Steinen bedecken, sollten aber in kurzer Zeit auf natürliche Weise verschwinden.

An dieser Stelle kann es nützlich sein, den Artikel zu lesen: wie man das Aquariumglas reinigtHier erkläre ich, wie man den Nitrit- und Nitratgehalt konstant hält und das Auftreten von Kieselguralgen im Aquarium verhindert. Wenn Sie andererseits einen „süßen“ Aquarienfisch kennenlernen möchten, hier ist erSüßwasserhai


Video: 9 neue Tiere im Meerwasser Aquarium! (Dezember 2021).