Suchen

Hund beißt sich auf den Schwanz: Ursachen und Heilmittel


Hund beißt seinen eigenen SchwanzEs wird oft gesagt, dass es gelegentlich sehr wenig mit unseren vierbeinigen Freunden zu tun hat. Zum Beispiel, wenn wir uns in einem kreisförmigen Mechanismus ohne Ausweg befinden. In einem Teufelskreis. In einer Kette von Fakten und Reaktionen muss das gebrochen werden, denn wenn die Hund jagt seinen Schwanz es geht nirgendwo hin und dreht sich nur um sich selbst zu jagen. Es ist ein Bild, das seit einiger Zeit metaphorisch verwendet wird und immer sehr effektiv ist. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Hund beißt sich wirklich in den Schwanz, und wir müssen nicht zusehen, wie es spielt. Diese Einstellung kann körperliche Probleme verstecken oder Verhalten, bei dem wir als Meister unverzüglich eingreifen müssen.

Hund beißt sich in den Schwanz: Ursachen

Bevor wir über das Schlimmste nachdenken, wenn wir a sehen Hund jagt seinen Schwanzbewerten wir den Schweregrad. Es kann eine akute Tatsache oder ein organisches Problem, eine Gewohnheit oder ein Fall sein. Einige der wahrscheinlichsten Ursachen sind Flohbiss-allergische Dermatitis, Schwanztrauma mit Wunden, Schwanzbisse, ein gebrochener Schwanz, Schwanzdrüsendermatitis oder ai Probleme Paranaltaschen.

Sogar ein "trivialer" Schmerz in der Warteschlange kann hinter diesem Verhalten stehen. Ein Hund, der sich in den Schwanz beißt, könnte jedoch auch darunter leiden Verhaltensstörungen oder neurologische Erkrankungen, eine Zwangsstörung.

Hund beißt sich auf den Schwanz: Heilmittel

Wenn es an der Basis gibt Verhaltensprobleme, Es ist notwendig, einen Verhaltenstierarzt oder einen Experten für neurologische Erkrankungen zu konsultieren die spezifische Ursache zu verstehen. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen ein Hund, der seinen Schwanz jagt, einfach sehr gelangweilt ist und wenig Stimulation hat.

Zum Beispiel, wenn es gehalten wird an eine Kette gebunden oder in einem kleinen Gehege, wenn er oft alleine ist. Auch der umgekehrte Fall, der eines Tieres mit Zu viel Stimulation und zu viel Aufmerksamkeit kann das gleiche Symptom haben, das seltsame Beißen des Schwanzes auf klassische, beharrliche Weise eines hyperaufgeregten Hundes, der noch mehr Aufmerksamkeit wünscht.

Im Fall des einsamen und gelangweilten Hundeskönnen wir versuchen, ihn mehr mit Spaziergängen, Spielen oder einfach mit ihm zu teilen, während wir arbeiten oder kochen. Im Gegenteil, ein Hund, der seinen eigenen Schwanz beißt Um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, muss er verstehen, dass dies nicht die richtige Strategie ist, daher sollte sie ignoriert werden. Der Verhaltenstierarzt wird sicherlich in der Lage sein, ein Mittel zu identifizieren Beobachten Sie Ihren Hund bei 360 Grad.

Hund beißt seinen Schwanz: Bedeutung

In einem metaphorischen Sinne habe ich bereits ausführlich erzählt, was wir meinen, wenn wir darüber sprechen Hund jagt seinen Schwanz. Im Alltag, wenn wir einen Hund zu Hause habenkönnen wir versuchen, diese Art und Weise auf unterschiedliche Weise zu interpretieren.

Beginnen wir damit, dass wenn es keine wiederkehrende Geste ist, es bedeutungslos ist oder uns zumindest keine Sorgen machen sollte. Meistens Wenn es um Welpen geht, ist die Absicht, dass sie ihren Körper testen wollen, es erkunden. -hat eine ganz andere Bedeutung. Und noch besorgniserregender, aber nur zusammen mit einem kompetenten Tierarzt können wir interpretieren, was unser Hund uns mitteilen möchte.

Hund jagt seinen Schwanz: was zu tun ist

Wenn wir in der Gegenwart von a sind Hund jagt seinen SchwanzBevor wir alarmiert werden, können wir einige einfache Operationen ausführen, um die trivialsten Ursachen auszuschließen. Zum Beispiel beginnen wir zu überprüfen, ob es keine Flöhe, Bisse, Abszesse, Verletzungen oder irgendetwas anderes auf der Ebene der gibt Schwanz, versuche es komplett zu ignorieren, ohne es anzusehen. Wenn es auf keinen Fall aufhört, nehmen wir es ab Verhaltenstierarzt oder Neurologe.

C.ane beißt sich auf den schwanz: was nicht zu tun

Der erste Was tun, wenn ein Hund seinen Schwanz jagt? ist auf ihn zu schimpfen. Über ihn zu lachen ist auch nie eine gute Idee, Stattdessen ist es besser, damit zu beginnen, es zu erziehen und zu beobachten zu verstehen, ob es Verbindungen zu anderen Einstellungen oder externen Reizen gibt. Wenn es sich um ein ernstes Problem handelt, erwarten Sie nicht, dass es schnell vergeht, sondern warten Sie nicht Monate und Monate darauf habe es von einem Spezialisten gesehen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Hund frisst Gras
  • Knochen von Hunden
  • Katzenschwanz: Bewegungen


Video: da beißt sich der Hund in den Schwanz (Januar 2022).