Suchen

Donzella: Fisch und Informationen


Alle Informationen zumMaid Fischund Jungfrau Pavonina. Wie man sie fängt, wo man sie beobachtet und wie man sie kocht. Ratschläge für diejenigen, die die Jungfrau in das mediterrane Aquarium aufnehmen möchten.

Maidfisch

Es gibt viele Fische, die allgemein als bekannt sindJungfrauenIn unseren Gewässern sind die häufigstenMaidgemeinsam (Coris julis) und dieJungfrau Pavonina(Thalassoma pavo), beide Fische gehören zur Familie der Labridae. Auf dieser Seite werde ich versuchen, Ihnen Informationen zu beiden zu gebenFischebekannt alsMaid.

Ist die Jungfrau essbar?
Ja, ich sage Ihnen sofort, dass die Jungfrau ein essbarer Fisch ist, auch wenn sie wenig geschätzt wird, weil sie kein wertvolles Fleisch enthält. Denken Sie nur daran, dass viele Fischer, die die Jungfrau hochziehen, sie oft zurück ins Meer werfen, um sich dem Fischen nach wertvolleren Arten zu widmen.

Ein Rezept zum Kochen der Jungfrau?
Ziel für jeden Rezept das kann den Geschmack seines Fleisches verbessern, das heißt eine rote oder weiße Fischsuppe, bei der die Jungfrau mit Weichtieren und anderen fleischigen Fischen kombiniert wird. In Süditalien wird es auch zur Zubereitung von gebratenem Fisch verwendet.

Donzella: Coris Julis Fisch

Die Art hat einen sexuellen Dimorphismus, auch wenn in den frühen Entwicklungsstadien alle Individuen weiblich sind, das männliche Geschlecht nur als Erwachsene reift (es ist eine protogyne zwittrige Art).

Frauen sind im Allgemeinen kleiner, haben einen braunen oder rotbraunen Rücken und einen weißen Bauch mit einem gelben Band an den Flanken. Das größere Männchen hat einen helleren Körper (der Rücken kann grün, blau, rötlich sein…).

Wo es zu finden ist?
DortSeedameEs ist leicht zu sehen auf dem Meeresboden mit Seegras von ozeanischem Posidonia und auf felsigen Böden unterschiedlicher Tiefe.

Dieser Fisch erreicht eine Größe von 25 cm. Es wird von Aquarianern geschätzt, die beabsichtigen, ein mediterranes Aquarium für die hellen und sehr hellen Farben der männlichen Exemplare einzurichten.

Donzella pavonina: Thalassoma pavo

Für seine Farben diesFischEs wird sehr geschätzt für alle, die eine einrichten möchtenMediterranes Aquarium. Sein Körper ist länglich und zusammengedrückt, der Kopf ist oval und hat große Lippen, mit denen er sich von Weichtieren und Krebstieren ernährt. Es ist eine thermophile Art, die sich zwischen Juni und Juli vermehrt.

Einmal gefangen genommen und in Gefangenschaft gebracht, in derMediterranes MeerwasseraquariumEs ist schwierig zu füttern, da es eine lange Anpassungsphase durchläuft, in der es keine dehydrierten Lebensmittel akzeptiert.

Auch in diesem Fall gibt es sexuellen Dimorphismus und wir sind mit einer protogynen zwittrigen Spezies konfrontiert: Alle Individuen werden als Frauen geboren und können nur in der erwachsenen Form das männliche Fortpflanzungssystem entwickeln.

Die Weibchen sind grünlich-braun mit einer dunklen vertikalen Linie auf jeder Skala, der Kopf ist blau gestreift. Das Männchen hat einen dunkelroten Kopf mit blauen Streifen und Flossen mit schwarzen, roten und blauen Flossen.

Für seine Farben ist es ein sehr beliebter Fisch.

Wo finde ich es?
Genau wie dieMaid Fischhäufig kommt es auf dem Meeresboden von Posidonia oceanica und auf felsigen Böden vor.

Kann die Pavonina-Jungfrau gegessen werden? Ja, das ist auch essbar. Das Fleisch ist auch in diesem Fall nicht sehr wertvoll. In der Tat ist das Fleisch anständigMaid FischSie werden auch wegen einer anderen Besonderheit nicht geschätzt: Sie haben viele Knochen.

Dieser Fisch erreicht eine maximale Länge von 20 cm, ist aber auffälliger als die gemeine Jungfrau, da er einen breiteren Körper hat und viel bunter ist.

Wie man für die Jungfrau fischt

DortMaidgemeinsame Bisse leicht zu den Linien, weil es ein sehr unersättlicher Fisch ist.

Dort Jungfrau Pavonina Es ist nicht einfach, mit einer Schnur (Angelrute) zu fischen, da sie nicht nur weniger unersättlich ist, sondern im Allgemeinen auch am Köder nagt, ohne die Nadel zu beißen.

Beide Fische (MaidistJungfrau Pavonina) Ja, sie könnenFischenmit Töpfen oder Trammelnetzen.

Keepnet-Angeln wird im Frühling und Sommer, an hellen Tagen und wenn der Boden nicht bewölkt ist, empfohlen.

Die gemeine Jungfrau hat die Besonderheit, zu verschlammen, was jeder wissen muss, der mit diesem Fisch ein mediterranes Aquarium errichten möchte, da er bei dieser Praxis dazu neigt, den sandigen Boden zu bewegen und das Wasser zu betäuben: um dies zu verhindern Es ist ratsam, dem Tier viele Löcher und Spalten zu gewähren, um Zuflucht zu suchen.

Der mit Spezialködern (Krabben, Muscheln, gehackte Seeigel) beladene Topf muss 10 - 15 Minuten auf dem Boden bleiben, nicht länger, denn sobald er voll ist, wird derMaidEr wird anfangen aufzuhören und alles tun, um herauszukommen. Ruhiger ist das Temperament derJungfrau PavoninaDies wurde nur dann als aggressiv und territorial befunden, wenn es mit Exemplaren derselben Art in Gefangenschaft gehalten wurde.


Video: Lecker und schnell: Fish u0026 Chips vom Kabeljau (Oktober 2021).