Expo 2020

Monti trifft die Expo-Kommission


Schließlich wird sich Premierminister Mario Monti zum ersten Mal mit den Leitern derMailänder Expo 2015. Das Coem-Treffen wird die Regierung und die lokalen Behörden der Internationalen Ausstellung 2015 beherbergen.

Das Treffen sollte im Februar stattfinden, wurde jedoch wegen schlechten Wetters verschoben, so dass der Premierminister am 9. März im Palazzo Chigi war Mario Monti wird zum ersten Mal die Expo-Koordinierungskommission treffen. Es wird der Premierminister sein, der die Sitzung leitet.

Die Premiere Mario Monti, nachdem ich gesagt habe "Nein"Die Kandidatur Italiens für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2020 konzentriert sich ausschließlich auf die Mailänder Veranstaltung. Die Themen, die während des Treffens behandelt werden, wurden nicht bekannt gegeben, aber es versteht sich, dass große Aufmerksamkeit geschenkt wird Anti-Mafia-Plan. In Italien gibt es keine Datenbank, die die gesamte Anti-Mafia-Dokumentation enthält, daher die der Präfektur von anvertrauten Arbeiten Mailand die die Interessen der Staatskasse schützen müssen, damit es keine Infiltration durch die 'Ndrangheta des Nordens gibt.

L 'Expo 2015 stellt ein köstliches Gericht für die 'Ndrangheta dar, basierend auf den jüngsten Umfragen, wird geschätzt, dass die öffentliche Finanzierung für Mailänder Expo 2015 25 Milliarden erreichen, darunter direkte Arbeiten wie die Schaffung von Ausstellungsräumen und die Verwaltung sowie indirekte Kosten wie der Bau der M4-Linie der Mailänder U-Bahn.

Es ist zu hoffen, dass das Treffen mit Ministerpräsident Monti im März auch die Zweifel an der Gefahr eines übermäßigen Überbaus zum Schweigen bringen wird, der für den Bau der für das Land erforderlichen Infrastruktur erforderlich istExpo 2015. Eintausend Hektar Land, das entspricht 1400 Fußballfeldern, sind die Grünflächen, die in den letzten acht Jahren geopfert wurden. Zementiertes Gebiet, in dem in drei Jahren dieMesse.



Video: Virtual Expo - Exhibition Demo (Oktober 2021).