Suchen

So reinigen Sie den Kamin


So reinigen Sie den Kamin: Alle Anweisungen zur gründlichen Reinigung des Kamins und seiner Komponenten vom Kamin bis zur Gusseisenoberfläche.

In den kalten Monaten des Jahres gibt es nichts Schöneres als ein loderndes Feuer, um das Haus zu wärmen und die richtige Atmosphäre zu schaffen. Mit der Annäherung des Frühlings ist es dann Zeit, die zu setzen Kamin und groß sein Reinigung. Auf dieser Seite sehen wir, wie man mit dem umgeht Instandhaltung und von Reinigung Saisonende von Kamin. Insbesondere werden wir sehen, wie:

  • Reinigen Sie den Schornstein
  • Waschen Sie den Kamin
  • So reinigen Sie das gehärtete Sicherheitsglas
  • So entkalken Sie die Gusseisenplatte des Kamins

Beginnen wir mit der allgemeinen Wartung und Ascheentsorgung.

So reinigen Sie den Kamin

Das erste, was gereinigt werden muss, ist die Brennkammer.

Der Kamin muss ohne Feuer gereinigt werden. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Wände des Kamins und die Asche sehr kalt sind. Tragen Sie alte Kleidung, Handschuhe und eine Maske, damit Sie den Staub nicht einatmen.

Bewaffnen Sie sich mit einer Kehrschaufel und einem Besen, um die Asche zu entfernen. Um zu vermeiden, dass zu viel Staub entsteht, können Sie sich mit einem Staubsauger ausstatten. Nachdem die Asche entfernt wurde, tapezieren Sie den Boden des Kamins mit alten Zeitungsblättern, damit Sie die Reinigung sorgloser fortsetzen können: Es fällt viel Ruß!

So reinigen Sie den Schornstein

Überprüfen Sie den Rauchabzug, indem Sie das Licht mit einer Taschenlampe auf eventuelle Hindernisse richten.

Wenn die Kamin Wenn Sie eine Außentür haben, führen Sie einfach die kreisförmige Stahlbürste, die mit einer flexiblen oder teleskopierbaren Stange ausgestattet ist, in den Kamin ein und bewegen Sie sie, um den Ruß wegzuwischen.

Für die Kamin reinigen Ein spezieller Pinsel ist erforderlich. Das Foto oben zeigt einen Prototyp eines Kits zur Reinigung des Schornsteins, um nur die Eigenschaften zu veranschaulichen, die eine gute Bürste haben sollte. Das heißt, es muss einen ausziehbaren Griff haben, der entweder flexibel (vormontiert) oder modular (wie auf dem Foto) sein kann. Die Bürste muss robust sein und dem Pfad folgen können, den der Rauch zu unterschiedlichen Zeiten genommen hat.

Es gibt viele Kits auf dem Markt Schornsteinfeger Ausgestattet mit modularen, flexiblen oder Teleskopgriffen. Am teuersten sind normalerweise solche mit flexiblen Griffen (sie kosten etwa 70 Euro), während die modularen Sets mit Preisen zwischen 20 und 30 Euro am billigsten sind.

Zum Kauf können Sie in einem gut sortierten Baumarkt in Geschäften wie Brico Center oder Leroy Merlin einkaufen oder für eine größere Auswahl den Online-Verkauf nutzen. TO "diese Amazon Seite„Sie können sich einen vollständigen Überblick über die Preise und Modelle von verschaffenSchornsteinfeger-KitKomplett mit Pinsel und gebrauchsfertig.

Rauchabzug reinigen

Wenn der Kamin nur einen Zugang von oben hat, bürsten Sie die Innenseite des Kamins, sobald Sie das Dach / die Terrasse in vollständiger Sicherheit erreicht haben, jedoch erst, nachdem Sie die Öffnung des Kamins abgedeckt haben Kamin mit einer Plastikfolie, um das Haus nicht mit Ruß zu füllen.

Wenn die Kamin Hat eine feste Schornsteinkappe, müssen Sie den Schornstein ausgehend vom Mund reinigen. Auch in diesem Fall sollten Sie den Eingang mit einer Plastikfolie abdecken, aber Sie müssen den Eingang für die Bürste und Ihren Arm verlassen, die ihn mit Kreislaufbewegungen begleiten müssen, um die Wände des Abzugs von Ruß zu befreien.

Wie man den Kamin wäscht

Entfernen Sie zum Schluss die Plastikfolie und die Zeitungsfolien und entfernen Sie den gefallenen Ruß.

Sobald der gesamte Staub entfernt wurde, waschen Sie ihn mit einer Lösung aus Wasser, Natriumbicarbonat und Weißweinessig. Wenn Ihr Kamin mit einer Gusseisenplatte ausgestattet ist, können Sie ihn mit einfachem Möbelöl polieren.

So reinigen Sie das Kaminglas

Zum Reinigen dergehärtetes GlasEs gibt ein Naturprodukt, das Sie zu oft unterschätzen: Asche!

Die Asche ist stark alkalisch und wird zur Verseifung zur Herstellung von Laugen verwendet. Was bedeutet das? Dafür Reinigen Sie das KaminglasAlles was Sie brauchen ist ein großer weicher Schwamm, kochendes Wasser und die Asche aus dem Kamin.

Wie reinigt man mattes und schmutziges Kaminglas?

  • Handschuhe anziehen.
  • Einen großen weichen Schwamm in kochendem Wasser einweichen
  • Tauchen Sie den Schwamm in die Asche
  • Reiben Sie die Asche auf die Oberfläche des zu reinigenden gehärteten Glases
  • Wiederholen, bis das Glas glänzend, sauber und wie neu ist.

Obwohl die Asche ätzend ist, eignet sie sich weniger zum Reinigen der Gusseisenplatte, wo die Verbrennung hartnäckige Verkrustungen verursacht.

So beseitigen Sie die Verkrustungen des Schornsteins

Um das Gusseisen des Kamins oder die hartnäckigeren Rußablagerungen auf den feuerfesten Ziegeln zu reinigen, lade ich Sie ein, die Anleitung zu lesen: „So reinigen Sie den Schornstein“.

Vielleicht interessiert Sie auch der Artikel überAschesauger


Video: Kaminofen reinigen sauber machen (Oktober 2021).