Nachrichten und Veranstaltungen

UBI ist die Königin des Green Banking


Simone Zavatarelli von Ubi Banca erhält den Green Globe Banking Award 2012

UBI BANCA gewann die fünfte Ausgabe der Green Globe Banking Award mit dem Projekt "Umweltpolitik". Die Veranstaltung, die erste in Italien in Green Banking - das seit 2006 das umweltfreundliche Verhalten italienischer Banken verbessert hat - hat auch einen Sonderpreis vergeben FIRA Green Bank, mit dem Projekt "FIRA: das Finanzunternehmen, das ökologisch denkt". Zum Italienischer Touring Club, wie in den letzten Tagen angekündigt, der Ehrenpreis für Umweltverhalten.

UBI BANCA, ein Bankinstitut in Bergamo, hat laut dem Wissenschaftlichen Ausschuss "dazu beigetragen, sich auf Investitionen mit höherer Energieeffizienz und intensiverer Nutzung zu konzentrierenerneuerbare Energiegrößere Aufmerksamkeit für die Eigenschaften der Gebäude e Rationalisierung des Verbrauchs, Reduzierung von Abfall und Dispersion. Dies hat das Verhalten von Unternehmen und Einzelpersonen beeinflusst, die sie unter Umweltgesichtspunkten zu einer tugendhafteren Haltung führen. Eine Art des Bankgeschäfts, die wirtschaftlichen Wert optimal mit kombiniert Umweltwert”.

Der Preis wurde von verliehen Marco Fedeli, Gründer von Green Globe Banking und Präsident des Sponsoring-Unternehmens Globiz, am Ende der Jahreskonferenz, die am Donnerstag, 14. Juni, im Hauptquartier der Banca Popolare di Milano stattfand. Es sollte die Ehre des Hauses tun Iacopo De Francisco, Marktdirektor der Banca Popolare di Milano.

Das Globiz Green Globe Banking-Logo

Die Beziehung von Gianluca Manca (Umweltprogramm der Vereinten Nationen - Finanzinitiative) zur Rolle von Soziale Verantwortung des Unternehmens in Italien und im Ausland stellte er die Konferenz mit dem Titel "From CSR zu Green Banking, von Innovation, Anreizen, neuen Fähigkeiten: Wie man durch die Umweltverantwortung der Banken wirtschaftlichen Wert schafft ", gefolgt vom Runden Tisch mit Gianfranco Argentin von BPM, Andrea Brumgnach von GIFI - Italienische Photovoltaik-Unternehmensgruppe - ANIE-Confindustria, Andrea Nacci der Green Business Executive School, Valter Serrentino von Banca Intesa Sanpaolo, Romano Stasi von ABI LAB.

„Wir sind davon überzeugt, dass die Schaffung von Umweltwerten wirtschaftlichen Wert schafft, denn heute sind ökologische Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Wert zwei Seiten derselben Medaille“, sagte Marco Fedeli. "Das Green Banking, dessen Ausdruck Green Globe Banking ist, ist daher kein bloßes Projekt der sozialen Verantwortung von Unternehmen, sondern die theoretische Grundlage einer Unternehmenskultur, in der Geschäftsstrategien gebildet werden. Für Banken bedeutet Green Banking, Geschäfte zu machen, möglicherweise mehr Geschäfte durch eine positive Dynamik, von der auch Kunden profitieren. “

Bearbeitet vonMichele Ciceri



Video: Learning for Sustainability (Oktober 2021).