Ökotourismus

Urlaub ohne Auswirkungen in Alta Val Pusteria


L 'Alta Pusteriamit den Gemeinden Sesto, San Candido, Dobbiaco, Villabassa und Braies für dieSommer 2012 hat ein Projekt gestartet, das sich dem Schutz der Umwelt widmet Urlaub von denen, die es besuchen keine Auswirkung.

Touristen können tatsächlich einen Fragebogen ausfüllen, um ihren eigenen zu berechnen ökologischer Fußabdruck erzeugt durch die Reise nach Alta Pusteria und durch den Energieverbrauch während Ihres Aufenthalts.

L 'Tourismusverband Dank der Zusammenarbeit mit wird local die erforderlichen CO2-Gutschriften erwerben, um die ökologischen Auswirkungen des Urlaubs auszugleichen Fernwärmekraftwerk Dobbiaco - San Candido.

DobbiacoFür seine Aufmerksamkeit für den Umweltschutz wurde es 2009 mit dem ausgezeichnet Legambiente Auszeichnung und heute ist es ein Beispiel für einen Ferienort, der den maximalen Komfort der Infrastruktur mit ökologischer Nachhaltigkeit verbinden kann.

Dank des Fernwärmekraftwerks können nun alle Gemeinden des Val Pusteria umweltfreundlich heizen und in den nächsten Jahren wird dank des Kraftwerks auch ein zunehmender Anteil des Stroms erzeugt.

Zu den Zielen, die Sie in Ihrem Urlaub in Alta Pusteria nicht verpassen sollten, gehören sicherlich die Dolomiten mit dem Tre Cime di Lavaredo, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und die Sie in diesem Video genießen können:

Das Braies See, das Stiftskirche von San Candido, das Kneipp Pfad vom Kurpark von Villabassa und dem atemberaubenden Schauspiel der Dolomiten, das Sie genießen können Monte Elmo Dies sind einige der Möglichkeiten, die Sie schätzen können, von denen wir einige Aufnahmen in unserer FOTOGALERIE AUF DER ALTA VAL PUSTERIA anbieten.

Wenn Sie immer über die neuesten Nachrichten von Val Pusteria informiert werden möchten, besuchen Sie die offizielle Website des Alta Pusteria Tourist Consortium, auf der Sie auch Telefonnummern und E-Mail-Adressen für den sofortigen Kontakt finden.



Video: Fun Bob a San Candido - Val Pusteria (Dezember 2021).