Expo 2020

Expo 2015, eine helfende Hand für die italienische Wirtschaft


Diesmal ist es dasExpo 2015 Hand anlegen, um das zu machenItalienische Wirtschaft. Das wird es bestimmt nichtMailänder internationale Ausstellung 2015 das Land zu retten, aber es kann uns viele Vorteile geben. Ich habe auch das Interesse des Premierministers Mario Monti, der persönlich um die Haftung großer Unternehmen bei jeder Mission bittet.

Unternehmen werden eine grundlegende Rolle in spielenExpo Mailand 2015So erklärte der Premierminister Mario Monti: "Es gibt keine Mission im Ausland, bei der wir nicht betonen, wie wichtig es ist, an der Expo 2015 teilzunehmen.".

Ein hervorragendes Ergebnis wäre die Erklärung des Interesses der USA und amerikanischer Unternehmen anExpo 2015. Die Vereinigten Staaten werden an der Weltausstellung in Mailand teilnehmen, wie Hilary Clinton sagte, aber wenn US-Unternehmen ein größeres Interesse an der Expo 2015 zeigen würden, würde dies nur Gutes bewirken.

"Die Expo ist eine großartige Gelegenheit, um zu beweisen, dass wir ein System sind."Dies erklärte der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Corrado Passeraam Ende der Präsentation des ICE-Jahresberichts 2011-2012. Bei der Sitzung mit dem Titel "Italien in der internationalen Wirtschaft"Konnte nicht verfehlen Giuseppe Sala, CEO der Expo 2015 SpA. Am Ende des ICE e Expo 2015 SpA haben die Betriebsvereinbarung unterzeichnet, um die Aktivitäten italienischer Unternehmen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Die Unterzeichnung war ein großer Schritt vorwärts für Expo Mailand 2015. Das kommerzielle Netzwerk der ICE-Agentur wird dazu beitragen, das Bewusstsein für die Mailänder Weltausstellung im Ausland zu schärfen, und ist eine wichtige Veranstaltung für den Relaunch von aNachhaltige Landwirtschaft und sorgen für eine gesunde Ernährung:

"Entwickeln einesNachhaltige Landwirtschaft und durch Forschung und Technologie eine gesunde und qualitativ hochwertige Ernährung sicherstellen, um die gesamte Produktionskette zu verbessern - sagte Riccardo Monti, Präsident der ICE-Agentur - ist ein Ziel, dem wir große Bedeutung beimessen, so dass im Kontrollraum, der die strategischen Richtlinien der Agentur definiert, ein Vertreter des Ministeriums für Agrarpolitik. Wir sind überzeugt, dass die italienische Produktiv- und Geschäftswelt einen entscheidenden Beitrag leisten kann. Mit der Unterzeichnung des heutigen Abkommens wird ein Dialog erneuert, der bereits durch das Memorandum of Understanding 2009 zwischen dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, der ICE-Agentur und der Expo 2015 S.p.A. und wird es durch gemeinsame Initiativen ermöglichen, eine Veranstaltung im Ausland zu fördern, die nicht nur Mailand, sondern ganz Italien auf die internationale Bühne bringt. "



Video: Rezession in Italien droht. Warum das hoch verschuldete EU-Land die Epidemie so hart trifft (Oktober 2021).