Solar

300 MW Solar mit dem japanisch-hispanischen Abkommen


Japan will das loswerden nuklear ohne der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen nachzugeben. Im Land der aufgehenden Sonne liegt der Fokus also aufgeothermische Energie und al Photovoltaik, Auch wenn europäisch: Ein spanisches Unternehmen plant, rund eine Milliarde Euro in zu investieren Solar- von Japan.

Die spanische Firma ist die Gestamp Solar und unterzeichnete eine Vereinbarung mit der japanischen Firma Kankyo Keiei Senryaku über den Bau und Betrieb Sonnensysteme mit einer Leistung von 30 MW. Innerhalb von drei Jahren wird die japanisch-hispanische Partnerschaft zur Gründung von führen Solarparks für eine Leistung von 300 MW. 70% dieser Kapazität werden auf den Dächern bestehender Infrastrukturen verteilt.

Dort Gestamp Solar kann auf umfangreiche Erfahrung im Bereich Design und Installation von verfügen Sonnensysteme Ein Beispiel für Dächer ist das Dach des Renault-Werks mit 55 MW Energie, das im Winter 2012 installiert wurde. Die japanische Zeitung Nikkei berichtete, dass das spanische Unternehmen sein erstes Werk bis März 2013 fertigstellen wird.

Die Partnerschaft mit Kankyo Keiei Senryaku wird nicht die einzige sein. Das spanische Unternehmen plant, weitere Vereinbarungen zur Vorbereitung von zu unterzeichnen Photovoltaikdächer auf Strukturen wie Einkaufszentren, Parkplätzen und Fabriken. Dort Gestamp Solar Kooperationen mit dem Ausland sind nicht neu: In 13 Ländern, darunter den USA, Indien, Chile, Thailand und Südafrika, wurde eine Gesamtleistung von 450 MW installiert.

Nach der Katastrophe von Fukushima wollen viele japanische Unternehmen investieren erneuerbare Energien. Nach einer Schätzung der Regierung würde sich Japan bis 2030 darauf vorbereiten, ein Kapital von 637,4 Milliarden Dollar zu investieren erneuerbare Energien. Die Investition würde dazu dienen, die Abhängigkeit des Landes von vollständig zu beseitigenKernenergie.

Foto | GestampRenewables



Video: JAPAN VS. DEUTSCHLAND #2. Vergleiche von PREISEN. MissLeuders (Oktober 2021).