Suchen

Bmw i3: Meinungen und Spezifikationen


Steigen Sie ein in dieBMW i3, drücken Sie die Starttaste und ... Schweigen. Sie hören keine Motoren dröhnen. Wenn Sie auf das Armaturenbrett (mit Eukalyptuseinsätzen) blicken, fällt ein großes Display auf und eine Lichtanzeige warnt Sie, dass Sie bereit sind. Dies sind die ersten treibenden Emotionen, die von derElektroauto Bmw i3.

DortBMW i3ist in einer rein elektrischen Version oder mit einem Zweizylinder 650 ccm (normalerweise im Motorradbereich verwendet) erhältlich, der Benzin verbrennt, um das sogenannte zu ergebenReichweitenverstärker, die Erweiterung der Autonomie mit den zusätzlichen Kilometern, die Sie entspannter fahren lassen. Alle Details zur tatsächlichen Autonomie derBMW i3und die optionaleReichweitenverstärkersind auf der entsprechenden Seite verfügbar:Bmw i3, Autonomie und Range Extender.

DortBMW i3Es ist nicht nur ein emissionsfreies Auto, die gesamte Karosserie und der Innenraum wurden unter besonderer Berücksichtigung der Umwelt gestaltet. Um nur eine der vielen Maßnahmen zu erwähnen, die in den BMW Fabriken durchgeführt wurden, weisen wir auf die Paneele hin, die die Tür und das Armaturenbrett vollständig aus recycelter Wolle mit natürlichen Elementen wie den Eukalyptuseinsätzen selbst abdecken.

DortBMW i3ist der Erstgeborene aus dem Sortiment "Bmw i " aber es ist sicherlich nicht das erste BMW Elektrofahrzeug. Davor gab es den 1er ActiveE, den Mini Cooper und andere Plug-in-Hybride oder Elektrofahrzeuge bis zum 1972 vorgestellten 1602 Electric.

Der Innenraum ist luftig und der Fahrgastraum ist geräumig, zumindest für diejenigen, die vorausreisen. Diejenigen, die dank des cleveren Öffnens der Türen hinterher reisen, haben leichten Zugang, aber die Beinfreiheit für die Fondpassagiere ist täuschend großzügig. Glücklicherweise erleichtert das Fehlen eines zentralen Tunnels den Hinterreisenden das Leben.

Bei städtischen Fahrten (für die das Auto geboren wurde) haben diejenigen, die die Rücksitze belegen, keine Probleme (solange sie mittelgroß sind), fühlen sich jedoch bei längeren Fahrten unwohl. Kurz gesagt, das Auto ist komfortabel, aber ich würde es vorsichtig als "Wohnzimmer" bezeichnen, ebenso wie viele begeisterte Blogger und Händler! Nach unserem Meinungen Fahren wir weiter Performance und Funktionen.

Bmw i3 - Funktionen

Das Auto erweist sich im Stadtverkehr als sehr wendig. Die Plattform mit Hinterradantrieb bietet eine unterhaltsame Fahrt, insbesondere beim Beschleunigen von Starts, da das Drehmoment sofort verfügbar ist.

Bmw i3 - Abmessungen: 4 Meter lang. 1,78 m breit und 1,58 m hoch. Es hat einen 260 dm3 Kofferraum, der auf bis zu 1.100 dm3 erweitert werden kann. Es verfügt über einen Radstand von 2,57 m. Es geht um einenvier Plätze.

Alle Informationen zuLeistung und Ausstattungsind auf der entsprechenden Seite verfügbar:Bmw i3, Preis und Ausstattung.

Bmw i3 - Preisliste

BMW i3, Preis von 36.500 Euromit 125 kW (170 PS) Motor - 4800 U / min. 250 Nm maximales Drehmoment. Heckantrieb.Höchstgeschwindigkeit von150 km / h und Beschleunigung von 0 auf 100 km / h in 7,2 Sekunden.

DasKosten für den BMW i3steigt auf 41.150 Euro für die Version mitReichweitenverstärker. Mit dem 10-Liter-Benzintank (für den kleinen 650-cm3-Motor, der wie eine Stromversorgung wirkt) werden die Beschleunigungszeiten verlängert und der Sprint von 0 auf 100 km / h in 7,9 Sekunden zurückgelegt. Das Gewicht erhöht sich ebenfalls auf 1.390 kg gegenüber 1.270 kg für die Version ohneReichweitenverstärker

AiKostenSerienausstattung ist angegeben: Esp, Klima, Leichtmetallfelgen, Automatikgetriebe (offensichtlich!), Satellitennavigator, Parksensoren, elektrische Frontscheiben, Bluetooth, höhenverstellbarer Fahrersitz, geteilter Rücksitz, elektrische Rückspiegel, Seitenairbags, Kopfairbag, hintere Kopfstütze, elektronische Traktionskontrolle, externe Temperaturanzeige, Spezialfarbe.

Unter den Hauptoptionen geben wir die Kosten von: radio für 220 euro, metallic lack mit 690 euro. Das feine Interieur wird mit 2.070 Euro ergänzt. Das Panoramadach hat eine Zunahme von Kosten von 1010 Euro. Die automatische Geschwindigkeitsregelung erhöht den Preis um weitere 1020 Euro, während der Alarm nur 500 Euro kostet.


Video: BMW i3. 5 THINGS NOBODY TOLD ME..u0026 5 things I love! (Januar 2022).