Suchen

Gras schneiden, wie man es loswird?


Der Moment des Mähens kommt und die Frage ist immer dieselbe: Gras schneiden was ist zu tun? Verbrennen, kompostieren oder zur nächsten Entsorgungsstelle transportieren? Nun, da das Brennen den Zorn der Nachbarn entfesselt und man zum Kompostieren einen Komposter braucht, muss man nur den loswerdenGras schneiden Transport auf die am wenigsten unbequeme Weise woanders hin.

Auf dem Markt gibt es sehr praktische Big Bags für Gartenabfälle, die eine große Menge enthalten können Gras schneiden und ins Auto geladen werden. Wenn Sie keinen Van haben, was für die meisten von uns gilt, reicht der Kofferraum aus. Viele von denen, über die wir sprechen, können bis zu 270 Liter fassen Gras schneiden (Machen wir 270, um Fehler zu vermeiden) und mit einem Satz von 3 Beuteln können Sie das Mähen eines schönen Rasenstücks loswerden. Alles für weniger als 25 Euro (das sind die Kosten für einen Satz von 3 großen Säcken Gartenabfall).

Set mit 3 Beuteln für Gartenabfälle

L 'Gras schneiden es kann als Dünger auf dem Rasen belassen werden, aber nur, wenn die Schnitte häufig sind und die Länge der Abfälle 3 Zentimeter nicht überschreitet; Andernfalls muss es mit einem Grasrechen gesammelt und weggeworfen werden, um den störenden Filzeffekt nicht zu erzeugen. Dies ist ab September wahrscheinlicher, wenn die Temperatur sinkt (was die Zersetzung von Rückständen verlangsamt) und wenn es regnet. Bei viel Feuchtigkeit der einzige Gras schneiden Dass es gut ist, als Dünger auf dem Rasen zu bleiben, ist das Millimeter-Mähen von Gartenrobotern.

Ein anderer Weg zu entsorgen Gras schneiden ist Mulch, mit dem gemacht werden kann Gras schneiden Sammeln Sie es in einer Schicht von 4 bis 5 cm am Fuße von Bäumen, Sträuchern und dem Wintergemüsegarten (um den synergistischen Gemüsegarten im Sommer zu mulchen, ist es besser, Stroh zu verwenden). Es schützt die Pflanzen vor Kälte und wenn Sie es im Herbst einsetzen, hat es Zeit, sich zu zersetzen und sich in Dünger zu verwandeln.


Video: Haare selber schneiden - so vermeidet ihr schlimme Fehler. NDR (Oktober 2021).