Suchen

Wie man Oregano anbaut


Wie man Oregano anbaut: praktische Anweisungen zum Anbau von Oregano in Töpfen oder im Garten. Von der Aussaat bis zur Ernte.

L 'OriganEs ist eine Gattung von krautigen oder substrauchigen aromatischen Pflanzen aus der Familie der Limiaceae. Es gibt ungefähr 45-50 Arten vonOrigan, fast alle stammen aus dem Mittelmeerraum. Die am meisten kultivierten und verwendeten Arten vonOriganSie sind Origanum vulgare und Majoran, Origanum majorana. In diesem Artikel werden wir sehen, wie das Origanum vulgare, das heißt die Gemeinde, angebaut wirdOriganaus der Küche.

L 'OriganTatsächlich gehört es zu den am häufigsten verwendeten aromatischen Kräutern in der mediterranen Küche. Der intensiv anregende Duft kann eine Vielzahl von Gerichten bereichern, die auf Fisch, Salaten, Fleisch oder Pizza basieren.

Wie man Oregano im Garten anbaut

Wer willOregano kultivierenIm Gemüsegarten oder Garten können Sie einen Raum für den Anbau aromatischer Pflanzen nachverfolgen. Wer einen Garten hat, kann den stark duftenden aromatischen Pflanzen ein ganzes Blumenbeet widmen.

Beginnen Sie zunächst mit der Vorbereitung des Bodens. L 'OriganWie die meisten aromatischen Pflanzen sind sie Stauden. Daher müssen Sie den Boden so gut wie möglich bearbeiten und so gut wie möglich entwässern.

Im Garten dieOriganEs kann mit Schnittlauch, wildem Fenchel, Lavendel, Minze, Rosmarin, Salbei, Lippia und anderen aromatischen Kräutern mit ähnlichen Bedürfnissen angebaut werden.

Bereite das ... VorBodenEnde Februar: Entfernen Sie das Unkraut und düngen Sie es mit einer guten Dosis reifen Düngers in einer Menge von 3 - 5 kg pro Quadratmeter Boden. Alternativ können Sie getrockneten Mist verwenden. In diesem Fall beträgt die Dosis 0,5 kg pro Quadratmeter.

Begraben Sie den losen Dünger und ordnen Sie die Oberfläche mit einem Rechen an, um eventuelle Vertiefungen zu beseitigen. Das Pflanzen derOriganSie kann ab März im Süden und im April im Norden stattfinden. Sie können Sämlinge kaufen, die bereits in den Baumschulen entwickelt wurden, oder wenn Sie möchten, können Sie die Aussaat in einer geschützten Umgebung fortsetzen und dann den bereits entwickelten Oregano implantieren.

Wie man Oregano in Töpfen anbaut

Wenn Sie einen großen Balkon oder eine große Terrasse haben, können Sie es versuchenOregano in Töpfen anbauen. Bereiten Sie am Boden des Topfes eine Drainageschicht vor, die aus 2 cm expandiertem Ton besteht. Füllen Sie den Topf mit leicht kalkhaltigem Boden, der reich an organischen Substanzen ist: Auf dem Markt ist es nicht schwierig, einen bestimmten Boden für Oregano und andere aromatische Pflanzen zu finden.

Wie bei allen aromatischen Kräutern auch fürOrigan Am besten wählen Sie einen Terrakottatopf oder einen Stofftopf, damit der Boden nicht nass bleibt. Nachdem Sie die Pflanze im Kindergarten gekauft haben (oder ausgehend vom Samen Ihre eigenen Pflanzen entwickelt haben), fahren Sie mit dem Pflanzen fort, indem Sie die Pflanze vorsichtig in den Topf legen und die leeren Räume mit Erde füllen.

Ideen, Vorschläge und Kuriositäten überOrigan
Sie können pflegen mehr als eine Oregano-Pflanze, um dann ein Qualitätsgeschenk zu verpacken: In der Sprache der Blumen wurde Oregano immer als eine Pflanze angesehen, die Erleichterung, Komfort und Gesundheit bietet.



Video: Oregano pflanzen und pflegen: So wächst er im Topf oder Garten (Dezember 2021).