Suchen

Anbau von Thymian, Anweisungen


Wie man Thymian anbaut: Vorschläge für die Anbau von Thymian in Töpfen oder auf freiem Feld.

Das Thymian, botanisch bekannt als Thymus vulgaris, ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die bis zu 30 cm hoch wird, mit gewundenen und holzigen Stielen und einem quadratischen Abschnitt, der sehr verzweigt ist, so dass sie im Hausgarten als Büsche wachsen kann. Dort Anbau von Thymian es ist sowohl im Garten als auch in Töpfen möglich.

DasThymianEs ist in den gemäßigten Gebieten Europas beheimatet, gedeiht gut im mediterranen Klima und kann daher in unserem Land leicht angebaut werden, insbesondere in warmen Gebieten mit wenig Niederschlag.

Thymiananbau: Exposition und Boden

Für die Thymian anbauenSie müssen nur einen leichten, abfließenden und kalkhaltigen Boden vorbereiten. das Thymian es wächst gut in einer sonnigen Position. Vermeiden Thymian anbauen wenn der Boden Ihres Gartens einen sauren pH-Wert hat und speziell für die Anbau in TöpfenWählen Sie einen bestimmten Boden oder einen Boden mit leichtem und leicht alkalischem pH-Wert.

Es wächst gut an trockenen und sonnigen Orten, zwischen Felsen und KiesAnbaues ist auch möglich für diejenigen, die eine habenSteingarten.

Es hat keine Angst vor Kälte, Frost oder sengender Hitze und benötigt daher keine besondere Pflege.

Thymian säen oder Thymian schneiden

DortAnbau von Thymiankann beginnen vonSchneidenoder vonAussaat. Die ideale Aussaatzeit (in einer geschützten Umgebung) liegt zwischen Ende März und Anfang April. In eine mit Erde und Torf gefüllte Schachtel säen. Wenn die Sämlinge ausreichend entwickelt sind (zwischen Juli und August), geben Sie sie in den Topf oder Garten.

Der richtige Zeitpunkt für dieAnbau von ThymianBeginnend mit dem Schneiden fällt es zwischen den Monaten März, April, Mai oder September und Oktober.

Für die Anbau von Thymian in TöpfenWählen Sie einen Behälter mit einem Durchmesser von ca. 27 - 30 cm.

Den Thymian beschneiden

DortBeschneidungEs ist eine grundlegende Operation für diejenigen, die das wählenAnbau in Töpfen. Wie oben erwähnt, neigt Thymian dazu, zu Büschen zu wachsen, daher ist es notwendig, die Pflanze zu beschneiden, indem alle trockenen und zerbrechlichen Zweige abgeschnitten werden. Zum Beschneiden muss ein sauberer und schräger Schnitt mit einer desinfizierten und gut geschärften Schere durchgeführt werden. Die beste Zeit fürDen Thymian beschneidenfällt zwischen März und Mai.

Ratschläge und Anweisungen zum Anbau von Thymian finden Sie im Leitartikel "Wie man Thymian anbautmit Anweisungen zu:

  • Den Thymian säen.
  • Der Anbau von Thymian in Töpfen.
  • Das Pflanzen von Thymian.
  • Das Schneiden des Thymus.

Thymiananbau

DasThymianEs kann für Zierzwecke (die Pflanze blüht und ist besonders duftend), für Lebensmittelzwecke (der Thymian kann frisch oder getrocknet in der Küche verzehrt werden), für pharmakologische und kosmetische Zwecke (aus dem Thymian werden verschiedene industriell verwendete Verbindungen hergestellt) angebaut werden. oder für Anwendungen in der Aromatherapie: Ein beliebtes ätherisches Öl wird aus Thymian gewonnen.

Dort Anbau von Thymian ergibt großzügige Ausbeuten in Bezug auf das produzierte ätherische Öl. Das ätherische Thymianöl wird durch Wasserdampfdestillation extrahiert. Bei einem Anbau von tausend Quadratmetern können 5 - 6 Liter ätherisches Thymianöl gewonnen werden. Erscheinen Ihnen tausend Quadratmeter übertrieben? Wenn Ihnen dieser Ertrag nicht interessant erscheint, sollten Sie wissen, dass für die Herstellung der gleichen Menge ätherischen Öls für Zitronenmelisse, Kamille oder Helichrysum ein ganzer Hektar Land benötigt wird.

Zu den interessantesten Wirkstoffen gehört die ThymianFigur Thymol, ein natürliches Antiseptikum zur Herstellung vonListerine(Mundwasser) und Händedesinfektionsmittel. L 'ätherisches Thymianölhat sich als wirksam gegen verschiedene Pilze erwiesen, so dass es als ein altes natürliches Heilmittel zur Bekämpfung der klassischen Mykose der Zehennägel gilt. Alle Informationen zu den Eigenschaften finden Sie auf der entsprechenden Seite "Ätherisches Thymianöl".



Video: Growbox: Abluft Anleitung (Oktober 2021).