Suchen

Pizza mit Kichererbsenmehl


Pizza mit Kichererbsenmehl: Rezept und Tipps zur Zubereitung eines leckeren Pizza mit Kichererbsenmehl, von Eigenschaften zu Zutaten.

In dem Artikel über die Verwendung und Eigenschaften vonKichererbsenmehlWir haben sowohl Anwendungen in der Kosmetik als auch in der Küche eingeführt. Unter den Anwendungen in der Küche ist es unmöglich, das nicht zu erwähnenPizza.

DortKichererbsenmehlgibt demPizzaEine Vielzahl von ernährungsphysiologischen Eigenschaften: Es enthält Eisen, Phosphor, Kalzium, Vitamine der Gruppen A, B, C und K. Kichererbsenmehl ist reich an Saponinen, organischen Substanzen, die eine entscheidende Rolle bei der Senkung des Triglycerid- und Cholesterinspiegels im Blut spielen. SeinHülsenfruchtmehlEs enthält kein Gluten und ist daher für Zöliakie-Betroffene geeignet.

DortKichererbsenmehlwird durch Schleifen der erhaltengetrocknete Kichererbsenund es ist auch möglich, dies zu Hause gemäß den Anweisungen in den Artikeln zu tun:

  • Wie man zu Hause Mehl macht
  • Wie man Kichererbsenmehl macht

Rezept der Pizza mit Kichererbsenmehl

Es ist möglich, den Teig von zuzubereitenPizza mit Kichererbsenmehlin mehreren Varianten sieht die erste die ausschließliche Verwendung von vorKichererbsenmehlDie zweite sieht die Kombination von Kichererbsenmehl mit Weizenmehl und als dritte Hypothese überlassen wir es Ihrer Fantasie: Es ist schön, Pizza zuzubereiten, indem Sie mit immer neuen Mehlmischungen experimentieren! Es wäre sehr interessant, eine Pizza mit Kichererbsenmehl, Roggenmehl und Kamutmehl zu sehen. Für das exklusive Rezept nur mit Kichererbsenmehl sind die Zutaten:

  • 500 Gramm Kichererbsenmehl
  • 100 Gramm erfrischte natürliche Hefe oder ein einzelner Würfel Bierhefe
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 20 Gramm Salz
  • ein Teelöffel Honig
  • Wasser für den Teig

Die Bierhefe (oder natürliche Hefe) in warmem Wasser auflösen. Natürliche Hefe gibt trübes Wasser zurück und kann sich nicht vollständig auflösen, keine Angst, das ist normal! Die Bierhefe muss aufgelöst werden, bis die Oberfläche schaumig ist.

Stelle dasKichererbsenmehlauf Ihrem Arbeitstisch, indem Sie ihn in einem Brunnen anordnen. Gießen Sie in der Mitte des Mehls das Olivenöl extra vergine, den Teelöffel Honig und schließlich das Salz ein.

Fügen Sie nach und nach die wässrige Lösung hinzu, die die Hefe enthält. Den Teig mit einer Hand bearbeiten und die Stärke erhöhen, wenn Sie mehr Wasser hinzufügen. Der Teig muss elastisch und gleichmäßig sein, ohne Klumpen.

Wenn Sie eine homogene Mischung erhalten haben, geben Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit einem leicht feuchten Tuch. Lagern Sie die Schüssel an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von ca. 26 Grad. Lassen Sie den Teig etwa drei Stunden gehen.

Wenn der Teig sein Volumen verdoppelt hat, können Sie ihn auf eine Arbeitsfläche legen und mit dem Ausrollen beginnen. So beginnt die Zubereitung des WahrenPizza!

Warnung! Verwenden Sie zum Ausrollen des Teigs kein Nudelholz, sondern bedienen Sie sich mit den Fingern. Wenn Sie dies wirklich nicht können, teilen Sie den Teig in kleinere Blöcke, um sie einzeln zu backen. Die Pizza gewinnt an Geschmack.

Um den gesamten Vorgang zu erleichtern, rollen Sie den Teig direkt in die mit Backpapier ausgelegte Backform. Stuff thePizzamit den Zutaten, die Sie bevorzugen.

Zum Kochen den Backofen auf 180 ° C vorheizen und ca. 30 Minuten backen. Wer einen Heißluftofen hat, kann die Temperatur auf 220 ° C erhöhen und nur 15 Minuten backen. Überprüfen Sie den Bräunungszustand während des Kochens.

Focaccia mit Kichererbsenmehl

Nach dem Aufstehen, um eine einfache zu bekommenKichererbsenmehl FocacciaEs reicht aus, den Teig grob auf die gewünschte Dicke auszurollen und etwas Rosmarin, etwas Öl und ein paar Körner gemahlenes Salz hinzuzufügen.



Video: BESTE LOW CARB- PIZZA! (Januar 2022).