Suchen

Hybridkessel, es lohnt sich. Alle Infos


Hybridkessel, praktisch? Modelle und Informationen zum Betrieb von Hybrid-Brennwert- und Wärmepumpenkesseln mit oder ohne Sonnenkollektoren.

DortHybridkesselwird kürzlich auf den Markt gebracht. Diese Systeme können verschiedene Funktionen ausführen:

  • Sie sorgen für die Kühlung der häuslichen Umgebung
  • Sie sorgen für die Heizung der häuslichen Umgebung
  • Sie sorgen für die Produktion von Warmwasser

Das Hybridsystem besteht aus aBrennwertkesselunterstützt vonMethan oder LPG und eine Außeneinheit, die durch die Wärmepumpe dargestellt wird. Für größere Einsparungen wird die Erzeugung von Brauchwarmwasser Solarkollektoren anvertraut.

Der Brennwertkessel wird von einem klassischen eingebauten Innengerät geliefert, während das Außengerät durch die kleine Wärmepumpe dargestellt wird, in der Regel von 5 bis 6 kW.

Das Hybridkessel Sie haben einen sehr hohen Gesamtwirkungsgrad, insbesondere wenn sie mit Solarkollektoren verbunden sind. Zu den Vorteilen zählen die Möglichkeit, direkt an das vorhandene Heizsystem angeschlossen zu werden, ohne die Heizkörper und das Hausverteilungssystem zu beeinträchtigen, und den alten Wandkessel zu ersetzen.

So funktioniert ein Hybrid-Brennwertkessel

Der KlassikerBrennwertkesselEs ist über zwei Rohre mit einer Wärmepumpe verbunden. Das Innengerät (Brennwertkessel) integriert einen WärmetauscherWasser / Gasmit Kühlmittel und einem hydraulischen und elektronischen Managementsystem. Der Hybridkessel verfügt über drei Betriebsarten: Nur Kessel, Nur Wärmepumpe oder Hybridsystem, bei dem beide gleichzeitig verwendet werden, um den Wohnkomfort in Kombination mit Energieeinsparungen zu maximieren.

Wie bereits erwähnt, sind die Einsparungen noch größer, wenn das Hybridsystem Solarkollektoren enthält, die die Erzeugung von Warmwasser ermöglichen.

Beim Hybridmodus, der die Verwendung von Brenngas und Wärmepumpe kombiniert, wird das Wasser von der Wärmepumpe vorgewärmt und in den Kessel eingeleitet, wo die Heizphase endet. Das Ziel derHybridkesselist die zu minimierenGasverbrauch.

Es gibt intelligente Modelle auf dem Markt, die verstehen können, wann es angebracht ist, das Hybridsystem, die Wärmepumpe oder das Gas zu verwenden. In diesem Fall müssen die Kosten für jede einzelne kWh Strom (von der Wärmepumpe verwendet) und die Kosten für jeden Kubikmeter Gas (vom Kessel verwendet) festgelegt werden. Das System wählt autonom das wirtschaftlichste Betriebssystem auch auf der Grundlage der erforderlichen Innentemperatur und der erfassten Außentemperatur (für die Wärmepumpe).

Mit diesen Räumlichkeiten ist es klar, dass in Bezug auf Energieeinsparung der Kauf einesHybridkessel lohnt sich. Auch aus Sicht des häuslichen KomfortsHybridkessel lohnt sich: Die Produktion von Warmwasser erfolgt sofort und 20% effizienter.

Wie bei herkömmlichen Brennwertkesseln kann auch der Hybrid-Brennwertkessel mit Doppelkreislauf die Dämpfe durch Wärmerückgewinnung kondensieren, um das Haus zu heizen. Darüber hinaus nutzt das Hybridsystem auch Kondensation zur Erzeugung von Brauchwarmwasser: Mit zwei getrennten Kreisläufen kann der Kessel, selbst wenn die Wärmepumpe beim Heizen aktiv ist, gleichzeitig Brauchwarmwasser erzeugen, was zu einem höheren Komfort führt. In der Praxis bedeutet dieser Komfort sofortiges und konstantes heißes Wasser.

Unter den Modellen, die wir erwähnenÖffnen Sie Hybrid MEM, einHybrid-Brennwertkesseldas geht an bargeld. Das Hybridsystem besteht aus demBrennwertkessel, ein Sanitärspeichersystem für eine Solaranlage und eine Wärmepumpe. Ein weiteres interessantes Modell ist die Beretta Hybrid Box. Auch in diesem Fall handelt es sich um einen eingebauten Hybridkessel: Die Hybridbox ist bereits mit Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung, einem Heizkessel und einer Wärmepumpe für das integrierte Hybridsystem ausgestattet. Die Hybrid Box sorgt für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung mit Management des Brennwertkessels in Kombination mit einer externen Wärmepumpe und Solarthermie.

Für weitere Einsparungen ist es möglich, ein System mit einem Solarpanel zur Erzeugung von Brauchwarmwasser zu integrieren.

Auf dem Foto oben ist das Bild des Betriebsdiagramms des Hybridkessel Daikin HPU Hybridsystem.



Video: So lohnt sich ihre klimaschützende Heizung (Oktober 2021).