Suchen

Gebrannter Topf, wie es geht


Gebrannter Topf, wie es geht: wirksame Tipps zur Entfernung der verbrannten Schicht vom Boden von Töpfen und Pfannen, um Risiken im Zusammenhang mit potenzieller Toxizität zu vermeiden.

Es passierte allen, ein Moment der Ablenkung und ... die Lebensmittel, die wir auf dem Feuer gelassen hatten, wurden zuerst dehydriert und dann verbrannt, was zu einer Schicht kohlensäurehaltiger organischer Stoffe führte, die jetzt am Boden des Topfes haften bleibt.

Wisse, dass diese verbrannte Schicht giftig ist, also kannst du den Topf in diesem Zustand nicht weiter benutzen.

Jedes verbrannte Lebensmittel ist giftig und gesundheitsschädlich. Dasjenige, das am Boden des Topfes klebt, ist keine Ausnahme. Verbrannte Lebensmittel bilden Verbindungen, die krebserregend auf die Gesundheit wirken können. Zusätzlich die Schicht ausbis zum Boden des Topfes verbranntEs ist unhygienisch, unsicher und ermöglicht kein optimales Garen von Lebensmitteln.

Zurück zur krebserzeugenden Wirkung, ein 2007 abgeschlossenes Projekt (Wärmeerzeugte Lebensmittelgifte: Identifizierung, Charakterisierung und Risikominimierung) bescheinigt, dass Acrylamid den Menschen einem Krebsrisiko aussetzt.

Acrylamid wird bei hohen Temperaturen aus kohlenhydratreichen Lebensmitteln gebildet, die reduzierende Fette und Zucker enthalten. Es ist daher nicht wichtig, ob dieverbrannter Topfist inStahloder mit Keramikbeschichtung: Die schädliche Wirkung ist die gleiche.

Was tun, wenn Sie einen Topf oder eine Pfanne verbrannt haben? Sie können es sicher nicht so weiter benutzen! Mal sehen, wie man den alten Glanz wiederherstellt.

Gebrannter Topf, wie es geht

Ja, Sie können die Ebene löschenverbranntDas liegt auf dem Boden Ihres Topfes und Sie können es mit drei verschiedenen Techniken tun, die in der Reihenfolge verwendet werden, in der wir sie beschreiben werden.

Gebrannter Topf, wie man ihn reinigt # 1

Füllen Sie den Topf mit Essig und stellen Sie ihn langsam auf ein Feuer, bis er kocht. Kochen Sie weiter, bis Sie einige verbrannte Stücke an der Oberfläche bemerken. Schalten Sie die Heizung aus und versuchen Sie, die verbrannte Flüssigkeit mit einem Küchenspatel oder einem alten Schwamm zu entfernen, wenn die Flüssigkeit ausreichend abgekühlt ist.

Gebrannter Topf, wie man ihn aufräumt # 2

Dieser Trick ist sehr effektiv, da er den Säuregehalt einer sehr verbreiteten und leicht zu findenden Zutat ausnutzt. die Coca Cola!

Diese Methode wurde von mir selbst ausprobiert und funktioniert wirklich! :) Ich biete Ihnen keine Illusionen an, aber mein Stahltopf mit einem sehr verbrannten Boden (mindestens einen halben cm verbrannter und verkrusteter Substanz) ist wirklich neu.

Was brauchst du?

  • Coca Cola
  • Steife Borstenbürste

Dies Abhilfenutzt die Entkalkungseigenschaften von Coca Cola. Denken Sie daran, eine Bürste mit einem Griff zu verwenden, der lang genug ist, um den Topfboden leicht zu erreichen.

Was ist zu tun?

  1. Schalten Sie den Herd bei schwacher Hitze ein.
  2. Decken Sie die Verbrennungen mit Cola ab. Achtung, Sie dürfen die Cola nicht übertreiben, sondern die Menge hinzufügen, die ausreicht, um den Boden des verbrannten Topfes zu bedecken.
  3. Bürsten Sie etwa 90 Sekunden lang kräftig und schalten Sie den Ofen aus. Die Cola weiter bürsten und entfernen.
  4. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Topf bereits sauber sein, andernfalls wiederholen Sie den gesamten Vorgang durch Drücken der Bürstzeiten von 120 Sekunden.
  5. Bei der zweiten Behandlung verschwinden selbst hartnäckigste Verkrustungen und Verbrennungen.

Wenn Sie Zweifel haben, wie Sie vorgehen sollen, verweise ich Sie auf den Leitfaden So reinigen Sie gebrannte Stahltöpfe.

Gebrannter Topf, wie man ihn aufräumt # 3

Da es sich um die Verwendung von Waschmitteln handelt, haben wir diese Behandlung als dritte Hypothese aufgenommen. Sie benötigen Spülmittel, Backpulver und Kaliumbitartrat (oder Kaliumhydrogenartrat). Kaliumbitartrat ist im Handel bekannt alsSahne von Zahnstein. Um es zu verwenden, kombinieren Sie einfach zwei (gleiche) Teile Backpulver und Weinstein, fügen Sie ein paar Tropfen Waschmittel und kochendes Wasser hinzu. Sie müssen eine Paste herstellen, die den gesamten verbrannten Boden des Topfes bedecken kann. Lassen Sie diese Mischung einige Minuten einwirken und bürsten Sie sie dann mit einer steifen Borstenbürste. Kaliumbitartrat bewirkt in Gegenwart von Wasser die Hydrolyse von Natriumbicarbonat in einer Reaktion, die dazu führt, dass sich das verbrannte vom Boden des Topfes löst.



Video: Angebrannten Topf Reinigen ULTIMATIVE ANLEITUNG: Wie stark eingebranntes aus Töpfen Entfernen??? (Oktober 2021).