Suchen

Isoliervorrichtungen, Merkmale und Informationen


Isoliervorrichtungen: Merkmale, Steuerabzüge und Konzessionen, Isolationsgrad und alle Informationen zu isolierten Fenstern.

DasIsoliervorrichtungenermöglichen es Ihnen, Ihr Zuhause vor zu schützenthermische Dispersionenum Kosten in der Rechnung zu sparen.

Die Effizienz und der Grad vonIsolierungvon aVorrichtunges wird basierend auf dem Wert von bewertetWärmedurchlässigkeitder Materialien, aus denen es besteht (im Allgemeinen Rahmen und Glas).

Der Wert vonWärmedurchlässigkeitè sind die wichtigsten Daten, um festzustellen, ob aVorrichtunges ist gutisolierend. Je niedriger dieser Wert ist, desto höher ist die Isolationsleistung.

Die Wärmedurchlässigkeit wird in ausgedrücktW / m2Kd.h. Watt pro Quadratmeter pro Grad Kelvin. Im Energieetikett vonIsoliervorrichtungenDie Wärmedurchlässigkeit ist mit dem Buchstaben U gekennzeichnet und beeinflusst den durchschnittlichen Wärmefluss pro Quadratmeter Oberfläche, die durch den Rahmen verläuft. Insbesondere ist die Wärmedurchlässigkeit von aIsolierrahmenist gegeben durch den Mittelwert zwischenWärmedurchlässigkeit des Rahmens(Uf) und die Wärmedurchlässigkeit des glasierten Teils (Ug) wird zu diesem Wert ein Beitrag addiert, der sich in den Gesamtdurchlässigkeitswert Uw umsetzt.

Isoliervorrichtungen und Steuervergünstigungen

Der Austausch der Leuchten ist eines der Werke vonGebäudesanierungdie berechtigt sindSteuerabzüge50%. Wenn mit der Annahme vonIsoliervorrichtungenerhöht das Haus seinen Grad anEnergieeffizienzerhöhen sich die Steuervergünstigungen mit einem IRPEF-Abzug von 65%.

Zugriff auf dieSteuererleichterungenim Zusammenhang mitAustausch von Fensternmüssen Sie installieren IsoliervorrichtungenDiese Werte garantieren die gesetzlich vorgeschriebenen Wärmedurchlässigkeitswerte und variieren je nach den Klimazonen, zu denen sie gehören.

Isoliervorrichtungen: Glas

Der Fenstermarkt bietet eine breite Palette von Fenstertypen. In Wohnimmobilien, Fenstern und Türen mitDoppelverglasung mit Versionen entsprechend den Umständen ausgearbeitet.

DortDoppelverglasunges wird durch mehrere Schichten von Blättern eines transparenten Materials gegeben. Diese Bleche können je nach Dicke, Profilen, Dichtmittel und Art der Luftkammer voneinander abweichen. Die Bleche werden mit einem speziellen Klebstoff versiegelt und mittels Profilen voneinander beabstandet, die die zum Aufbau der Trockenluftkammer erforderliche Dicke bilden. Um den Grad von zu erhöhenIsolierungdesFensterrahmenkann die Luftkammer mit anderen Gasen als Luft gesättigt sein. Im Allgemeinen werden sie verwendet, um den Hohlraum zu füllen und die Wärmedämmung des Rahmens zu erhöhenEdel- und Inertgasewie Argon oder Krypton, die aufgrund ihrer Eigenschaften am effizientesten und mit dem niedrigsten Wert von erscheinenWärmedurchlässigkeit (sehr isolierend).

Auf dem Produktblatt sind zusätzlich zur gesamten Wärmedurchlässigkeit (Uw, der Durchschnitt zwischen der Wärmedurchlässigkeit des Rahmens und der Bleche) die verschiedenen Dicken der verschiedenen Komponenten angegeben. Die Dickenmessungen sind in der folgenden Reihenfolge angegeben: Außenglas, Hohlraum, Innenglas. Das gasförmige Element, das den Zwischenraum sättigt, wird ebenfalls angegeben.

An Tellern und Spezialglas mangelt es nicht. In diesem Zusammenhang sind folgende konfiguriert:

  • Beschichtungen mit niedrigem Emissionsvermögen
  • reflektierendes Glas oder Sonnenschutzglas
  • selektive Brille
  • Gläser, die Wärme aufnehmen können
  • Diffusorglas oder farbiges Glas
  • photochrome Gläser
  • Drahtglas
  • Sonnenschutzglas
  • Sicherheitsglas

Gläser mit niedrigem oder niedrigem Emissionsgrad reduzieren Wärmeverluste, da sie eine Metallschicht oder ein Metalloxid enthalten, die die Wärmedurchlässigkeit des Glases weiter verringert. Die Basis eines speziellen Glases ist eine gemeinsame Glasplatte.

Zur Erhöhung des Isolationsgrades derIsoliervorrichtungenSie gehen auf verschiedene Faktoren ein: Sie können die Dicke der verschiedenen Schichten, aus denen das Glaskeramikfenster besteht, erhöhen, Sie können die Anzahl der verwendeten Gläser und damit auch die Anzahl der Hohlräume erhöhen, Sie können verschiedene Gase verwenden, um die Kammern zu füllen Vorsichtsmaßnahmen an den Profilen und Rahmen treffen ... Um alle Informationen zu Spezialglas zu erhalten, lesen Sie bitte die entsprechende Seitetransparente Gebäudehülle.