Suchen

Wie man Holz malt


Wie man Holz malt: Technik und praktische Ratschläge für eine perfekte Bemalung der Holzelemente. Von der Vorbereitung des Holzes bis zum besten Lack.

Um einen zu bekommenGemäldezuRegel der Kunstwir müssen das vorbereitenHolzStellen Sie sicher, dass Sie auf einer homogenen Oberfläche eingreifen. In diesem Stadium kann es wichtig sein, Holzkitt zu verwenden, und es ist immer nützlich, einen Schaber zu verwenden, um die alte Farbe und das Schleifpapier abzukratzen, um die Oberfläche so glatt wie möglich zu machen. Die Holzaufbereitung muss im Freien und mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen erfolgen: Tragen Sie eine Maske, um sich vor Staub, Arbeitshandschuhen und Schutzbrillen zu schützen.

Vorbereitung des Holzes

VorHolz lackierenes ist notwendig, es vorzubereiten, deshalb:

1) Mörtel
Beobachten Sie die Oberfläche, wenn es Späne oder Risse gibt, füllen Sie diese mit Kitt, damit das Holz mit einem Spatel oder mit Ihren Fingern aufgetragen werden kann. Die Fingerapplikation ist nützlich für Präzisionsarbeiten, aber denken Sie daran, Latexhandschuhe zu tragen.

2) Sand
Warten Sie, bis sich der Stuck verfestigt hat (mehr als 12 Stunden, wenn Sie in einer feuchten Umgebung arbeiten), und entfernen Sie mit einem Schaber die gesamte Farbe, die durch den Stuck entstanden ist Holz. Zweitens mit einem Schleifpapier der Körnung 80 und dann mit einem Papier der Körnung 120 schleifen. Das Schleifpapier muss der Holzmaserung folgen.

3) Reinigen
Reinigen Sie das Holz vorzugsweise mit einer Druckluftpistole, die an einen Kompressor angeschlossen ist. Alternativ können Sie eine oder mehrere Druckluftsprühdosen oder einfach Bürsten verwenden. Diese Arbeit ist zwar langweilig, muss aber mit größter Sorgfalt durchgeführt werden: bei Rückständen dieFarbeEs haftet nicht am Holz und führt zu einem schmerzhaften Ergebnis.

4) Weißer Geist
Beenden Sie die Reinigung nach dem Entfernen des Staubes, indem Sie einen in Testbenzin getränkten Lappen auf der Holzoberfläche abwischen.

Diese vier Schritte sind gültig, wenn das bereits behandelte Holz sehr veraltet ist. Im Gegenteil, wenn das behandelte Holz noch intakt ist und die Farbe keine Risse oder Anzeichen eines Absinkens aufweist, muss als vorläufiger Schritt mit dem Auftragen von a fortgefahren werdenAbbeizmittel. In diesem Zusammenhang laden wir Sie ein, den Artikel zu lesenSo entfernen Sie Farbe von Holz.

Wie man Holz malt

Haben Sie die 4 beschriebenen Schritte abgeschlossen? Jawohl? Dann ist dieHolzist bereit zu seingemalt!

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt eine Staubschutzmaske getragen haben, müssen Sie in der zweiten Phase eine Schutzmaske gegen Einatmen von Lösungsmitteln tragen.

1) Grundierung und Bürste

ZumHolz lackierenSie müssen eine erste Schicht von bestehenHintergrundfarbe. Bei unebenen Oberflächen ist diemalen auf dem HolzEs wird mit dem Emailpinsel (klassischer Pinsel mit weichen Borsten) aufgetragen. Wenn die Oberfläche regelmäßig ist, können Sie einen Walzen- oder Minirollenpinsel verwenden, der viel praktischer, präziser und schneller ist.

Verwenden Sie bei Rillen und Ecken einen Pinsel mit einer runden Spitze, damit Sie die Farbe gut verteilen können.

Lesen Sie immer das Farbkaufpaket, um die Trocknungszeiten einzuhalten. Denken Sie daran, die Trocknungszeit zu verlängern, wenn Sie in einer feuchten Umgebung arbeiten.

2) Wie man Holz malt, um einen natürlichen Effekt zu erzielen

Um einen natürlichen Effekt zu erzielen, lassen Sie die Adern mit einem transparenten Holz- oder Pastelllack sichtbar.

3) Wie man Holz malt und einen Lackeffekt erzielt

Auf dem Markt gibt es verschiedene Holzfarben, die der Ergänzung einen lackierten Effekt verleihen. Es gibt keinen Mangel an transparenter Abflachung auf Wasserbasis, aber um eine bemerkenswerte Lackierung zu erzielen, empfehlen wir die Verwendung von aVerglasungsfarbe auf Wasserbasis. Das Verglasungsmittel verleiht dem Holz, insbesondere wenn es großzügig und in mehreren Schichten aufgetragen wird, ein sehr glänzendes Aussehen.

4) Bei Email

Wenn Sie das Holz mit Emaille streichen möchten, vermeiden Sie es, im Freien in sonnenexponierten Bereichen zu arbeiten. Email für Holz ist nicht geeignet, wenn das zu lackierende Objekt in einer geschlossenen Umgebung gelagert werden muss: Die Glasuren sind schädlich und werden nur empfohlen, wenn das zu lackierende Objekt Teil eines Möbelstücks ist, das im Garten oder im Garten aufbewahrt werden soll Außenumgebungen.


Video: So beizt du Holz RICHITG! Tipps und Tricks. Lets Bastel (Oktober 2021).