Suchen

Natürlicher Sirup gegen Schleim


Natürlicher Sirup gegen Schleim: Ingwer, Zitrone und Honig; Hier sind die Inhaltsstoffe mit bemerkenswerten vorteilhaften Eigenschaften, um ein natürliches Heilmittel gegen Schleim zu Hause zuzubereiten.

Mit der Ankunft des Winters sind die ersten saisonalen Beschwerden aufgrund der kalten Temperaturen zu spüren. Während es üblich ist, auf klassische Antibiotika zurückzugreifen, um sie zu bekämpfen, gibt es andererseits viele natürliche Alternativen, die gleichermaßen gegen die Krankheiten gelten, die die Atemwege am meisten betreffen.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie einen natürlichen Sirup mit Produkten herstellen, die zu Hause leicht erhältlich sind und nahezu keine Kosten verursachen. Es ist ein natürlicher Sirup auf der Basis von Ingwer und Zitrone, dessen vorteilhafte und therapeutische Eigenschaften die Immunantwort des Körpers wirksam stärken können.

Schleim ist eine sehr ärgerliche Erkrankung für diejenigen, die darunter leiden: Er verursacht Symptome wie verstopfte Nase, Halsschmerzen und Schwierigkeiten beim normalen Atmen.

Warum einen natürlichen Sirup gegen Schleim wählen?

Der natürliche Sirup auf Basis von Ingwer, Honig und Zitrone ist ein seit der Antike sehr beliebtes Hausmittel, das Atemprobleme lindern kann. Im Gegensatz zu anderen Sirupen ist es 100% biologisch und verursacht keine gesundheitsschädlichen Auswirkungen.

Warum die Vorteile von Ingwer nutzen?

Ingwer ist eine in der Alternativmedizin weit verbreitete Wurzel für ihre entzündungshemmende, schleimlösende und analgetische Wirkung. Es ist nicht nur ein ausgezeichnetes Adjuvans bei entzündlichen Erkrankungen, sondern auch bei der Behandlung von Infektionen der Lunge und der Atemwege wie Grippe, Erkältungen, Bronchitis usw. wirksam. Es ist reich an Kalium, Niacin (oder Vitamin B3), Phosphor und Vitamin C: alle Substanzen, die zur wirksamen Bekämpfung der Viren und Bakterien, die Krankheiten verursachen, nützlich sind.

Warum die Vorteile von Zitrone nutzen?

Jeder kennt den hohen Gehalt an Vitamin C in Zitronen; essentielle Substanz zur Erhöhung der Immunantwort und zur Hemmung des Wachstums von Krankheitserregern.
Es gibt keinen Mangel an antibakteriellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die dazu beitragen, die Atemwege zu reinigen, wenn sie durch Schleim und andere Abfälle blockiert werden.

Warum die Vorteile von Honig nutzen?

Honig kann aufgrund seines hohen Nährwerts und seiner hohen vorteilhaften und therapeutischen Eigenschaften als "Superfood" definiert werden. Es ist reich an Vitaminen, Spurenelementen und Antioxidantien; Alle Substanzen, die zur Stärkung des Immunsystems nützlich sind.
Es wurde immer geschätzt; Bereits in der Antike wurde aus Honig natürliche Sirupe gegen unzählige Krankheiten hergestellt. Für weitere Informationen empfehlen wir den Artikel "Gesunde Eigenschaften von Bio-Honig" zu lesen.

Wie man zu Hause natürlichen Sirup gegen Schleim zubereitet

Dieser natürliche Sirup kann als Adjuvans zur Behandlung von Schleim eingenommen werden, aber er kann auch jeden Tag eingenommen werden, um eine Pathologie der Atemwege zu verhindern. Die Kombination dieser drei therapeutischen Inhaltsstoffe führt zu einer wirksamen Heilung gegen Entzündungen und Reizungen sowie zu einer hervorragenden Energie.

  • Was wir brauchen

-2 organische Zitronen
-1 Ingwerwurzel
-500 Gramm reiner Bio-Honig

  • Wie es zubereitet wird

1) Nachdem Sie die Zitronen gewaschen haben, schneiden Sie sie in ziemlich dünne Scheiben

2) Spülen Sie auch den Ingwer aus, reiben Sie ihn oder schneiden Sie ihn in Scheiben

3) Übertragen Sie zu diesem Zeitpunkt die Zutaten in ein sterilisiertes Glas mit luftdichtem Verschluss. Für weitere Informationen empfehlen wir den Artikel "Wie man Gläser sterilisiert".

4) Fügen Sie Honig hinzu und lassen Sie ihn 24 Stunden ruhen, bevor Sie ihn verwenden

Lagerung: Wenn es gut im Kühlschrank aufbewahrt wird, kann es bis zu zwei Monate dauern.

Wie man den natürlichen Sirup gegen Schleim nimmt

Nehmen Sie bei den ersten Symptomen von Schleim zwei Esslöffel pro Tag auf leeren Magen ein. Morgen und Abend.
Wenn Sie möchten, können Sie es mit etwas warmem Wasser verdünnen, um den Verzehr zu erleichtern. Zögern Sie nicht, diesen natürlichen Sirup für die ganze Familie zuzubereiten, besonders wenn sich die kalte Jahreszeit nähert. In jedem Fall ist es ratsam, sich vor der Einnahme des Produkts von Ihrem Arzt beraten zu lassen.



Video: Schleimlösenden Hustensaft selber machen (Oktober 2021).