Suchen

So montieren Sie ein Schlossschild und Ventile


So montieren Sie ein Schlossschild und Ventile: Anweisungen zum Zusammenbau eines kompletten Heizkörpers zur Beheizung des Hauses. Verwendung der Montagesätze und Anweisungen zur Montage der Ventile und Kühler.

Wie montiere ich einen Heizkörper im Haus?? Generell beim Kauf einesKühlerFür die Haushaltsheizung sind Wandbefestigungen ebenfalls im Heizkörperpaket enthalten. Das Kaufpaket enthält jedoch nicht die Ventile und Armaturen mit dem bereits vorhandenen Heizsystem. Im Falle vonErsatzvon aHalterEs ist nicht erforderlich, einen Satz von Armaturen zu kaufen, da Sie die vorhandenen verwenden können.

Halter und Ventile eines beheizten Handtuchhalters, Montage

Fahren Sie mit der Demontage des zu ersetzenden Wandschlosses fort. Öffnen Sie das Paket des neuenProthese und Ventileund verfahren Sie wie folgt:

1) Entfernen Sie die Schutzkappen an den Enden des Kühlers und bringen Sie sie oben an, wo Sie einen einzelnen perforierten Anschluss bemerken. Dies ist das Entlüftungsventil.

2) Im unteren Teil des Kühlers (es gibt ein Loch für jede Klemme) müssen Sie das anbringenZahnarztund derVentilSowohl quadratisch als auch bei einem komplexeren Kühler wird die Winkelverriegelungsscheibe mit Thermostatventil (mit oder ohne Thermostatkopf) angebracht.

3) Zerlegen Sie die beiden Elemente an der Klemme, um die Verbindung mit dem Kühlersitz herzustellen.

4) Jede Armatur hat eineO-Ringder Dichtung und sitzt mit einem Schraubenschlüssel fest am Anschluss. Normalerweise müssen Sie nur einen Inbusschlüssel verwenden. Die De-Longhi-Heizkörper verwenden einen 13-mm-Inbusschlüssel.

5) Nehmen Sie das Ventil mit dem Gewinde auf einer Seite und schrauben Sie es an den Anschlussring. Ziehen Sie das Ventil mit einem entsprechend großen Gabelschlüssel oder Papagei fest.

So ersetzen Sie den Halter und die Ventile eines Kühlers

DasVentileund derHaltervon aKühlerSie sind keine Komponenten, die wir oft verwenden. Aus diesem Grund neigt der Kalkstein im vorbeiziehenden Wasser dazu, Verkrustungen zu verursachen und die zu ruinierenDichtung. Langfristig können Inkrustationen und beschädigte Dichtungen zu kleinen Wasserlecks führen und somit die Notwendigkeit auslösenVentile und Halter ersetzen.

1) Wasser abstellen
Für dieErsatzdesHalter und VentilDie entsprechenden Halter am Verteiler müssen geschlossen werden, um den Wasserfluss im Heizkreislauf zu unterbrechen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie auf den Einzelnen reagieren sollenKühlerSchalten Sie den Kessel aus und entlüften Sie die Heizkörper, um Wasser aus dem gesamten Heizkreislauf zu entfernen. Für mehr Informationen:wie man die Heizkörper entlüftet.

2) Demontage der Verriegelungsscheibe oder des Ventils
Lösen Sie mit einem Rollenschlüssel die Mutter an der Seite des Kühlers (Achtung, die Kühlermutter, die sich zwischen Halter und Kühler befindet und nicht zwischen Rohr und Halter!). Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie nur den Halter (oder denVentil).

3) Lösen Sie die Mutter
Stecken Sie einen Inbusschlüssel in die Armatur, mit der die Mutter an der Seite des Kühlers befestigt ist, und schrauben Sie sie ab. Achten Sie darauf, die Mutter und nicht den Kühlerdeckel abzuschrauben.

4) Reinigung
Da Sie den gesamten Halter zerlegt haben, nutzen Sie die Gelegenheit, um eventuelle Verkrustungen vom Gewinde der Mutter zu entfernen und vor allem das aus der Wand ragende Rohr zu reinigen. Wenn Sie ein altes System aus Kupferrohren haben, empfehlen wir, das Rohrende mit sehr feinem Sandpapier (500 Körnung) zu reinigen.

5) Setzen Sie den Halter und die Baugruppe wieder ein
Setzen Sie zuerst die neue Dichtung ein, die ersetzt werden soll (falls Sie sie zuvor entfernt haben). Setzen Sie die Mutter wieder in die richtige Richtung ein. Schrauben Sie die Armatur erneut mit dem Inbusschlüssel mit mindestens drei Umdrehungen fest.

Die Armatur hat ein langes Gewinde, Sie müssen nicht alles verwenden: Dies dient zum Ausrichten und Einstellen des Ventils oder des Sicherungsschilds an dem Rohr, das aus der Wand kommt.

Stellen Sie sicher, dass die Ventile und der Verriegelungsschutz geschlossen sind. Ziehen Sie die Mutter an der Seite des Rohrs, die aus der Wand herausragt, von Hand fest. Halten Sie bei der geringsten Andeutung von Widerstand an, ohne zu zwingen.

Denken Sie daran, dass für die richtige Montagereihenfolge die Verwendung interner Komponenten erforderlich ist: Dichtung, Unterlegscheibe, Schlauchklemme.

6) Befestigung
Schrauben Sie die Mutter an der Seite des Kühlers von Hand fest und ziehen Sie sie mit dem Rollenschlüssel fest. Öffnen Sie zum Schluss das Ventil und den Halter und geben Sie das Wasser zurück in den Kreislauf desKühler.


Video: Zimmertür einbauen so gehts richtig. BAUHAUS (Oktober 2021).