Suchen

Wie man einen Baum fällt


Wie man einen Baum fällt: Techniken zum Fällen eines gekippten oder aufrechten Baumes zum Selbermachen. Vom Schnittwinkel bis zum praktischen Rat, um alles in absoluter Sicherheit auszuführen.

Heute werden wir sehen wie einen Baum fällen mit Hilfe von a Kettensägeoder ohne Kettensäge.

Kettensägen und Schneidwerkzeuge gelten als „gefährlich“ und müssen mit Vorsicht verwendet werden. Für die Verwendung der Kettensäge verweisen wir Sie auf den Leitfaden "Verwendung einer Kettensäge". Die Anleitung enthält nützliche Informationen zur sicheren Verwendung der Kettensäge.

Denken Sie daran, schnittfeste Handschuhe, Hosen und Jacken zu tragen, die für Ihr Werkzeug geeignet sind. Für alle Informationen zum Tragen von Kleidung und zusätzliche Ratschläge steht der Leitfaden mit dem Titel "Wie man einen Baum fällt" zur Verfügung. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie mit nicht routinemäßigen Situationen wie der von umgehen einen Baum fällen.

Einen Baum fällen

Voreinen Baum fällenund weiter mit demTötungBeobachten Sie die Pflanze, bewerten Sie insbesondere die Höhe des zu fällenden Baumes, seinen Durchmesser und die Blattmasse.

Ein weiterer zu bewertender Faktor ist die Neigung des Bodens und die mögliche Neigung des Rumpfes.

Beobachten Sie auch die Luft, die den Baum umgibt. Gibt es andere Pflanzen daneben? Wie weit ist das nächste Haus? Diese Aspekte müssen bewertet werden, um die zu wählenFallrichtungdes Baumes.

Sie können mit dem Heimwerken nur fortfahren, wenn Sie sich sicher fühlen und wenn es keine Strukturen gibt, die Sie durch falsches Fällen beschädigen können. Wenn Sie Zweifel haben, ist es besser, die Tötung zu verschieben und erfahrenes Personal um Hilfe zu bitten.

Eine weitere Grundregel: wenn Sie wolleneinen Baum fällenAus einer Höhe von mehr als drei oder vier Metern und mit einem Stamm mit einem Durchmesser von mehr als 20 cm NICHT alleine handeln! Sie müssen nicht zu sicher in Ihren Fähigkeiten sein, Sie wissen nie, was in der Phase des Schneidens und Fällens schief gehen kann!

Wie man einen Baum fällt

Ein Baum kann einen hohen ästhetischen Wert haben, aber auch Unbehagen verursachen. Die Wurzeln eines Baumes können den Boden beschädigen oder die Stabilität eines gesamten Gebäudes gefährden. Die Baumkronen können Schatten erzeugen oder die Sicht auf eine wunderschöne Landschaft behindern. In diesen Situationen kann es erforderlich sein, bereitzustellenFällen eines Baumes;; aber wie es ist vorgesehen wenn ein Baum gefällt wirdund vor allem ist es notwendig, Genehmigungen anzufordern, auch wenn sich der Baum in Privatbesitz befindet? Die Antwort ist ja.

Den Teil, der sich auf die Fällgenehmigung bezieht, finden Sie auf der Seite, die dem durchzuführenden bürokratischen Prozess gewidmet ist: Genehmigungen zum Fällen eines Baumes.

Einen Baum fällen, Vorspiel

Beseitigen Sie zunächst die niedrigen Äste und Saugnäpfe, die den Betrieb desSchnittecht.

Reinigen Sie die Basis des Baumes, damit Sie mit größerer Beweglichkeit und Bewegungsfreiheit arbeiten können.

Zumeinen Baum fällenSie müssen drei Schnitte machen und dafür ist es ratsam, eine Kettensäge zu verwenden.

  • Der erste Schnitt erfolgt stromabwärts der Falllinie an der Seite, an der der Baum zu Boden fällt. Dies ist dasEinkerbung.
  • Der zweite Schnitt ist zwei oder drei cm höher als der erste auf der gegenüberliegenden Seite.
  • Der dritte Schnitt hat den Zweck, die beiden vorherigen Schnitte zu verbinden. Der dritte Schnitt sollte zwei und drei Zentimeter anhalten, bevor er die Kerbe erreicht.
  • Bei diesem Pinto fällt der Baum dank eines leichten Drucks.
  • Wenn der Baum zu kippen beginnt, muss er sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen.

So fällen Sie einen Baum: die Kerbe oder der Schnittwinkel

Bevor Sie mit dem fortfahrenFällen eines Baumes Es ist notwendig, eine Kerbe an der Basis des Rumpfes zu machen, auch genannt Richtungsschnitt.

Der Richtungsschnitt muss an der Seite erfolgen, an der Sie "fallen" der Baum. Die Kerbe muss ein Fünftel (1/5) des Stammdurchmessers und einen Öffnungswinkel von etwa 45 ° haben. Erst nach Durchführung des Richtungsschnitts ist eine Bereitstellung möglich Fällschnitt.

Wenn ein Baum gekippt wird, ist es nicht möglich, einen Richtungsschnitt zu verwenden, der durch eine Kerbe von 45 ° vorgegeben ist. Bei einem schiefen Baum müssen geeignete Seile und Werkzeuge verwendet werden, um Schäden an Personen und Gegenständen in der Nähe zu vermeiden.

Wie man einen Baum fällt, der Fällschnitt

Der Fällschnitt muss gegenüber der Kerbe durchgeführt werden; etwa 3 Zentimeter höher als die Basis des Führungsschnitts.

Beim Fällen muss ein Teil des Holzes mit einer Dicke von mehr als einem Zehntel des Gesamtdurchmessers des Holzstamms geschnitten werden.

Dieser Teil sollte nicht mit einer Kettensäge geschnitten werden, da er als Scharnier dient, das den Baum im Herbst begleitet und ihn in die durch die Kerbe festgelegte Richtung führt.



Video: Baumfällung. Sicher und richtig fällen. How-To. Husqvarna Forst (Oktober 2021).