Suchen

Energieetikett für Kühlschränke


Energieetikett für Kühlschränke: wie man es versteht. Von den mit der Energieklasse verbundenen Verbrauchswerten bis zu den nützlichen Informationen zum Lesen des Energieetiketts von Kühl- und Gefrierschrank.

L 'Energieetikett des Kühlschrankskann ähnlich wie bei einem Gefrierschrank beschrieben werden. L 'Energielabelin der Tat ist es allen Geräten für die gemeinsamHaushaltskühlungdeshalb:

  • vertikale Gefrierschränke
  • Gefriertruhen (das klassische Cockpit)
  • Einzel-Gefrierschrank
  • Weinkeller
  • Kühlschrank mit Gefrierschrank oder Gefrierschrank

DASVerbrauchdesKühlschrankwirkt sich stark auf die Stromrechnung des Hauses aus: Dieses Gerät bleibt das ganze Jahr über 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und ohne Unterbrechung aktiv.

Die gewissenhaftesten Leute leeren den Kühl- und Gefrierschrank und schalten ihn aus, bevor sie in die Ferien fahren. Sie trennen den allgemeinen Zähler des Hauses, aber dies reicht nicht aus, wenn derKühlschrankin Frage ist eineEnergieeffizienzklasseHoher Verbrauch.

Energieklasse des Kühlschranks

Das Energieetikett unterliegt der delegierten Verordnung 2015/1094 vom 5. Mai 2015. Relativ aktuelle Rechtsvorschriften, die berücksichtigen, dass das Energieetikett des Geschirrspülers seit 2010 nicht mehr aktualisiert wurde.

Dort Energieklasse des Kühlschranks Es muss mindestens Klasse A + gemäß Vorschrift 643/2009 / EG sein.

Für dieKühlschrankEs gibt zwei Arten vonEnergielabel, ein 7er ModellVerbrauchsklassenund ein Modell mit 10 Energieverbrauchsklassen.

Wenn dieEnergielabelsiehe 10 Verbrauchsklassen bezieht sich aufKühlschränkegenannt "Absorption", die sich von den üblicheren "Kompressions" -Kühlschränken unterscheiden.

Wenn das Etikett vorsieht10 EnergieklassenVon A +++ bis G sprechen wir von einem Absorptionsgerät, einer Kühltechnologie, die maximale Stille bei höherem Stromverbrauch garantiert.

Wer zeigt auf aleiser KühlschrankDaher muss er ein Absorptionsgerät kaufen und kann es sofort identifizieren, da er auf dem Etikett 10 Energieverbrauchsklassen und nicht 7 als die wirtschaftlichsten, aber auch lautesten Kompressionskühlschränke sieht.

DortEnergieklasse eines KühlschranksDie Absorption reicht von A +++ bis G. LaEnergieklasse eines KühlschranksDie Komprimierung reicht von A +++ bis D.

Beachtung!!!
Obwohl auf dem Energieetikett alle Kühlschränke die Liste der Klassen finden, die von A +++ bis G oder A +++ bis D reichen, ist gesetzlich jedes Modell vonKühlschrankauf dem Markt muss mindestens sein ENERGIEKLASSE A +.

Wie viel verbraucht ein Kühlschrank?

EINEin Kühlschrank der Klasse +++es verbraucht nur 149 kWh pro Jahr.

DortEnergieklasse des Kühlschranksbasiert auf dem EEI Energy Efficiency Index und bezieht sich auf:

  • Stromverbrauch
  • Energieverbrauch im Verhältnis zum Volumen
  • Niedrigere Temperatur in den verschiedenen Fächern

Die Energieklasse vernachlässigt keine Faktoren wie die Art des Produkts, ob eingebaut oder freistehend. In jedem Fall ist es ratsam, eine bestimmte Dicke von der Rückseite des Kühlschranks bis zur Wand vorzusehen.

Wofür ist die No Frost-Funktion?

Für die Energieklassifizierung von KühlschränkenDie Funktion „Kein Frost“ muss ebenfalls bewertet werden. Wofür wird die No-Frost-Funktion verwendet? Es ist ein System, das Kondensation vollständig automatisch entfernen kann. Durch die Beseitigung von Kondensation wird die Eisbildung vermieden und ist daher nicht erforderlichauftauenregelmäßig den Kühlschrank. Weitere Informationen: Auftauen des Gefrierschranks.

Energieetikett für Kühl- und Gefrierschränke

Das erste, was Sie lesenEnergieetikett des KühlschranksOder vonGefrierschrankund derEnergieeffizienzklassemit entsprechendem Verbrauch ausgedrückt inKilowattstunde.

Der Verbrauch wird jährlich gemeldet und von der Abkürzung kWh / Jahr flankiert. EINEin Kühlschrank der Klasse +++es verbraucht nur 149 kWh pro Jahr.

In demEnergieetikett des Kühl- oder GefrierschranksLesen Sie weitere technische Details wie:

  • Fassungsvermögen in Litern der Kühlräume, dann des Kühlschranks.
  • Fassungsvermögen in Litern der Aufbewahrungsfächer zum Einfrieren, daher das Fassungsvermögen des Gefrierschranks.
  • Schallemission ausgedrückt in Dezibel, dB.


Video: Energie sparen im Haushalt: Kühlschränke und Haushaltsgeräte (September 2021).