Suchen

Wie man Spinat anbaut


Wie man Spinat anbaut: Schritt für Schritt Anleitung zum Anbau von Spinat. Die für den Zeitraum angegebenen Sorten und Hinweise zur Ernte.

Spinat, Eigenschaften

Das Spinat Sie werden in der Küche wegen ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften sehr geschätzt. Spinat enthält die Vitamine A und C und in geringerem Maße die Vitamine B, D, F, PP und K.

Spinat enthält eine bescheidene Menge an Mineralsalzen wie Kupfer, Kalium, Zink, Kalzium und Phosphor. Spinat ist ein Verbündeter der Gesundheit und Sie können pflegenleicht: Sie müssen nicht auf bestimmte Anbaupraktiken zurückgreifen. Sie können sowohl im Frühling als auch im Herbst angebaut werden, aber lassen Sie uns im Detail sehen wie man Spinat anbaut.

Wann man Spinat anbaut

Die Aussaat fällt im Herbst oder Frühjahr. Tatsächlich gibt es Frühlings- und Wintersorten… Frühe Sorten und späte Sorten. In der Praxis dauert die Spinatsaison von Herbst bis Spätsommer.

Im Frühjahr erfolgt die Aussaat schrittweise, alle zwei Wochen bis Mai, um auch im Sommer zu ernten.

Spinat, Erntezeit

DasErhebungszeitraumSie variiert je nach Aussaat, die wiederum je nach Klimazone variiert. Normalerweise beginnt die Erntezeit zwei Monate nach dem Pflanzen - Spinat wächst schnell!

Spinat, Sorte

DasSpinatEs kann im Frühjahr und Herbst angebaut werden, da die ideale Wachstumstemperatur zwischen 10 und 15 ° C liegt und sehr kältebeständig ist. Aufgrund seiner Kältebeständigkeit werden bei Temperaturen von 7 ° C nur leichte Schäden gemeldet. Nur bei Temperaturen unter 5 ° C hört das Wachstum auf.

Beim Starten einesSpinatanbauSie müssen die Jahreszeit und die Klimazone berücksichtigen.

Sehr geschätzt ist dieVielfaltVorfrühlingsmatador. Es hat große Blätter mit mittleren Blasen. Es widersteht der Kälte gut.

auch dortVielfaltGladiator ist perfekt für das Pflanzen im Frühjahr. Es hat sehr bullöse dunkle Blätter.

Für die Herbstpflanzung ist die Sorte besser geeignetSchmetterling, kältebeständig. Für seinen Widerstand dieserSorte Spinatwird für diejenigen empfohlen, die beabsichtigenpflegenNorden.

Auch dasRiesiger Winterspinatwidersteht der Kälte gut. Es hat große und fleischige Blätter.

Wie man Spinat anbaut

Hier sind einige Anweisungen in Pillen für die Spinatanbau.

  • Spinat sollte auf leichtem oder mittelstrukturiertem Boden mit einem pH-Wert zwischen 6 und 7 angebaut werden.
  • Vor der Aussaat muss das Substrat ausgegraben werden, indem Unkraut beseitigt und die Erde bewegt wird.
  • Zum Zeitpunkt des Grabens fließen die tonigen Böden durch Vergraben von Sand.
  • Beim Graben müssen arme Böden mit reifem Mist angereichert werden.
  • Die Reihenkultivierung sollte erfolgen, indem die Rillen 30 cm voneinander entfernt sind. Der Abstand zwischen den Pflanzen variiert je nach Sorte und muss der Höhe der Pflanze entsprechen.
  • Die Sämlinge sprießen ca. 2 Wochen nach der Aussaat.
  • Die Ernte erfolgt zum Klettern, beginnt normalerweise 2 Monate nach der Aussaat.
  • Nach der Aussaat sollte der Boden kein kompakter Block sein, sondern leicht und weich. Stellen Sie einfach sicher, dass die Samen nicht der Luft ausgesetzt sind.
  • Die Samen sollten mit einer 1 cm dicken Erdschicht bedeckt sein.

Spinaternte

Nach ungefähr zwei Monaten ab Spinat säenwird es möglich sein, von der ersten Ernte zu profitieren. Dort SpinaternteDazu wird der Kopf 2 cm über dem Boden abgeschnitten. Auf diese Weise erhalten Sie das "Pflanzenwachstum", das neue Blätter abgeben kann. Führen Sie eine gestaffelte Ernte mit den größten Büscheln durch.

Tipps für den Spinatanbau

  • Das Jäten des Bodens ist nützlich für den Anbau von Spinat. Jäten Sie den Boden, um den Boden zu belüften und die Bildung von Unkraut zu verhindern.
  • Zum Zeitpunkt der Aussaat bevorzugen Sie einen sonnigen Bereich.
  • Bewässern Sie den Boden regelmäßig, ohne ihn zu übertreiben, und achten Sie darauf, dass der Boden niemals vollständig trocken bleibt.
  • Vermeiden Sie unbedingt Wasserstagnation, da diese die Vermehrung von Schimmelpilzen und Pilzen verursachen.

Assoziieren von Spinat im Garten

Pflanzen Sie Spinat neben Kartoffeln, Tomaten, Kohl, Bohnen und Radieschen und meiden Sie diese neben Rote Beete.

Wachsender Spinat in Töpfen

Das Spinat Sie können auch auf der Terrasse angebaut werden: Stellen Sie den Topf einfach in eine sonnige Ecke und achten Sie darauf, die Pflanzen so zu verdünnen, dass zwischen den beiden ein Abstand von etwa 7 Zentimetern besteht.

Spinat- und Luna-Anbau

In unserem Garten oder mit Topfanbau, der PflanzenSie werden vor der Reife geerntet, aber… wenn Sie den Spinat gedeihen lassen, produzieren die Pflanzen eine Blume. Spinat sind Pflanzen mit unterschiedlichen Geschlechtern, nur die weiblichen Blüten produzieren Samen, die sich dank des Windes wie ausbreitenleckeres Unkraut. Warum diese Prämisse? Um Ihnen zu sagen, dass Spinat im Gegensatz zu anderen Pflanzen, die auf der Oberfläche des Bodens wachsen, mit einem abnehmenden Mond wachsen sollte, genau wie Sie es mit Kartoffeln und Zwiebeln tun. Für alle Informationen darüber, wie man versteht, wann der Mond schwindet oder wächst, verweise ich Sie auf die Seite: Mond und Aussaat.


Video: harvest broccoli and eggplant in small farm (September 2021).