Suchen

Wie man Porzellan Steinzeug poliert



Wie man Porzellan Steinzeug poliert: Tipps zum Polieren und Entfernen von Flecken auf Feinsteinzeug-, Matt-, Glanz- oder Holzfußböden.

Der Steinzeugboden aus Porzellan ist sehr abriebfest, wasserdicht und langlebig. Trotz seiner Wasserdichtigkeit ist dieFeinsteinzeugEs ist ein mikroporöses Material. Dies bedeutet, dass sich in den Poren Schmutz ansammeln kann, der auf lange Sicht schwer zu entfernen ist.

Um eine gute Pflege der Böden in durchzuführenFeinsteinzeugEs ist erforderlich, eine normale Reinigung durchzuführen und zusätzlich eine regelmäßige Reinigung durchzuführenPolieren.

So reinigen Sie einen glänzenden oder matten Steinzeugboden

Alles was Sie brauchen ist ein Staubsauger und der klassische Mopp ... aber achten Sie auf das Waschmittel, das Sie verwenden. Porzellan Steinzeug sollte nicht mit den klassischen Waschmitteln gereinigt werden, die Sie im Supermarkt finden, der Fehler liegt bei den Tensiden.

Die Tenside sind perfekt, wenn Sie einen Teller oder die Fliesen der alten Großmutter entfetten müssen. Sie sind jedoch weniger geeignet, wenn es darum gehtReinigen und polieren Sie das Feinsteinzeug.

Die Tenside lösen den auf der Oberfläche der Fliese abgelagerten Schmutz auf… den Schmutz, soaufgelöstkann frei in die Mikroporen des Steinzeugs eindringen! Kurz gesagt ... wenn Sie den Steinzeugboden mit einem herkömmlichen Bodenreiniger waschen ... anstatt ihn zu reinigen, verschmutzen Sie ihn!

Für dieFeinsteinzeugglänzend oder mattDas heißt, es muss ein bestimmtes Waschmittel ausgewählt werden. Gleiches gilt für dieSteinzeug aus Holzoptik.

Unter den verschiedenen spezifischen Produkten für Reinigung von Feinsteinzeug, wir meldenMarbec Gres Lindo, angeboten bei Amazon zum Preis von 12,57 Euro inklusive Versandkosten.

Wenn Sie das empfohlene Produkt nicht kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie einen anorganischen Reiniger auf Salzbasis verwenden, zNatriumoderKalium das reinigt den Boden gründlich, ohne dass Schmutz in die Mikroporen des eindringen kann Steingut.

Bitte beachten Sie:Wenn Sie das Produkt Gres Lindo verwenden, verwenden Sie niedrigere Dosen als auf dem Etikett angegeben. Sie werden sich zweifellos besser finden ... Ich sage Ihnen dies aus persönlicher Erfahrung.

So entfernen Sie Flecken von Porzellan Steinzeug

Wenn diePorzellan Steinzeugbodenwurde auch für kurze Zeit vernachlässigt, wird es notwendig sein, auf schwere Artillerie umzusteigen! Lassen Sie uns nicht über die Reinigung mit Dampf sprechen ... auch dies ist unwirksam, wenn die Mikroporosität derFeinsteinzeugSie sind mit Schmutz gesättigt.

In diesem Zusammenhang ist es möglich, spezielle Fleckenentferner zu verwenden. Der Fila-Säure-Fleckenentferner (auf Phosphorsäurebasis) ist auf dem Markt sehr beliebt, wiederum mit nichtionischen Tensiden oder einem weniger aggressiven Fleckenentferner aus Marbec, der Alkohol, anorganische Salze und Sulfaminsäure enthält. Beide Produkte sind gültig, ich persönlich benutze den Marbec, aber wenn die Maurer zu Hause waren und Farbspuren hinterlassen haben, ist es besser, sich auf das Fila-Produkt zu konzentrieren.

Der Marbec Fleckentferner ist am besten geeignet fürHalos beseitigen, Fingerabdrücke und leider die gleichen Flecken auf dem Steinzeug, die andere Reinigungsmittel hinterlassen haben. Für alle Informationen zum Produkt (Preis, Verwendung, Datenblatt) verweise ich Sie auf die offizielle Amazon-Seite: Marbec Power Det. Treffen Sie Ihre Wahl basierend auf Ihren tatsächlichen Bedürfnissen.

Wie man Feinsteinzeug poliert und schützt

ZumPolierenEs ist möglich, bestimmte Wachse zu verwenden, aber ich empfehle sie nicht. Beim anschließenden Waschen lösen sich die Wachse auf und gelangen in die Mikroporen des Steinzeugs, wodurch mehr Schmutz entsteht. Vielmehr wäre es angemessener, Schutzmittel zu verwenden, die die natürliche Brillanz (oder Opazität) des Porzellansteinzeugs bewahren.

Auch in diesem Fall gibt es eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt. Jedes Schutzprodukt muss auf einen Boden aufgetragen werden, der bereits sauber und trocken ist. Die Behandlung sollte alle zwei Monate erfolgen, auch wenn der Hersteller 3 - 6 Monate Freiheit verspricht, aber ... leider zumindest bei mirSteinzeugboden aus Holzoptiker hielt sein Versprechen nicht. Alle zwei Monate trage ich das Produkt auf und verwende in meinem 112 m² großen Haus zwei 0,75-Liter-Flaschen.

Auch dieses Mal verweise ich Sie auf die offizielle Amazon-Seite für alle Details zum Produkt: Marbec Anti-Schmutz-Schutz.

Bitte beachten Sie! Sprühen Sie kein überschüssiges Produkt ein, da es nicht eindringt. Es verbleibt auf der Oberfläche des Steinzeugs und Sie müssen einen feuchten Tupfer passieren, um es zu entfernen. Tragen Sie es gerade genug auf, indem Sie es gleichmäßig mit einem weichen Tuch verteilen.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie mir auf Twitter folgen und mich auf Facebook hinzufügen Kreise von G + oder sehen Sie meine Aufnahmen auf Instagram, le vie dei Sozial Sie sind unendlich! :) :)


Video: Glasieren leicht gemacht - Töpferkurse vohang ch (September 2021).