Suchen

Pasta und Blumenkohl überbacken, das traditionelle Rezept


Pasta und Blumenkohl überbacken: das traditionelle neapolitanische Rezept von Pasta und Blumenkohl, gebacken ohne Eier oder Bechamel. Schnelles und einfaches Rezept.

Bevor Sie fortfahrenRezeptdes Blumenkohlnudeln gratiniert im Ofen, Lass uns reden überSaisonalität und Rohstoff. DortPasta mit gratiniertem KohlEs ist ein typisches Gericht der Herbst-Winter-Jahreszeit, wenn es möglich ist, frischen Blumenkohl zu pflücken, der möglicherweise aus biologischem Anbau stammt oder in Ihrem eigenen Garten angebaut wird. Blumenkohl ist ein Gemüse, das reich an Mikronährstoffen, Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen ist. Für alle Informationen zu den ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Blumenkohl: Blumenkohl ernährungsphysiologische und vorteilhafte Eigenschaften.

Blumenkohl ist kalorienarm und Zutaten wie Nudeln (Kohlenhydratquelle), Käse (Lipidquelle) und möglicherweise Fleisch (Proteinquelle) werden hinzugefügt, um dem Gericht Substanz zu verleihen. Es ist klar, dass es ein einzigartiger Kurs ist, wie es auch Lasagne und Cannelloni sein sollten.

Neben Empfehlungen zur Wahl des Blumenkohls (saisonal und aus biologischem Anbau) mangelt es nicht an Ratschlägen zur Auswahl der Nudel- und Käsesorten. Für das neapolitanische Rezept von Pasta und Blumenkohl überbackendie Verwendung derReginelle, Königinnen oder Malfaldineist es eine Art Pasta von Gragnano (Provinz Neapel) mit einem Format neapolitanischen Ursprungs. Die Königinnen bringen die Textur einer Krone auf den Teller zurück, das Format scheint tatsächlich von der Königin Mafalda von Savoyen inspiriert zu sein.

Die Wahl ist nicht zufällig, abgesehen von den neapolitanischen Ursprüngen sind die Mafaldinen für die "Schnürung”Perimeter, der es schafft, die Sauce perfekt zu halten, in unserem Fall die Blumenkohl. Für die zu verwendenden Käsesorten empfehlen wir provola di Agerola und Parmigiano Reggiano.

Andere Rezepte basierend auf Blumenkohl:

  • Geriebener Blumenkohl
  • Blumenkohlrisotto
  • Blumenkohl Flan

Wie man gratinierte Nudeln und Blumenkohl macht

Nachdem Sie Informationen über das zu wählende Rohmaterial erhalten haben, fahren wir mit der Praxis und dem traditionellen Rezept von fortPasta und Blumenkohl überbackenin Neapel auch bekannt alsNudeln und Nfurnat Kohl (Nudeln und Kohlgebacken, gebacken).

Schwierigkeit: einfach
Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

  • 1 Blumenkohl
  • 300 Gramm Provola di Agerola (oder Provola Ihrer Wahl)
  • 200 Gramm neapolitanische Salami (optional)
  • Parmesan und Pecorino
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Semmelbrösel
  • 300 Gramm Reginelle di Gragnano (oder andere Nudeln Ihrer Wahl)
  • Sorrento DOP natives Olivenöl extra (oder anderes natives Olivenöl extra Ihrer Wahl)

Tipps zum Garnieren und Erhalten eines Gerichts mit großer Wirkung

Wenn Sie Gäste zum Mittagessen haben, können Sie eine effektive Zubereitung auswählen und servierenPasta und Blumenkohl überbackenin kleinTerrinen(kleine Terrakotta-Aufläufe) oder Kokotte (kleine Keramik-Aufläufe) in einer Portion. Sie können jede Schüssel vorbereiten, indem Sie sie mit Butter bestreichen und am Boden mit einem blanchierten Kohlblatt bedecken. Nach dem Hinzufügen der Nudeln können Sie sie mit anderen Blumenkohlblättern bedecken, die im Ofen gebacken werden sollen. Für ein schnelleres Rezept können Sie einen einzigen großen Topf verwenden. Es ist nicht erforderlich, ihn zu bestreichen. Die Butter ist nur bei der Dekoration mit einem Kohlblatt erforderlich, um das Blatt nicht am "zu kleben" Boden der Kokotte.

Für einen besseren Effekt kann es einzeln mit einem Satz Kokotten mit Deckel serviert werden, z. B. mit 4 Mini-Kokotten, die bei Amazon zu einem Preis von 19,68 € mit kostenlosem Versand verkauft werden.

Die Vorbereitung

  1. Den Kohl in Stücke schneiden und die Petersilie hacken.
  2. Öl und Knoblauch nur leicht anbraten.
  3. Fügen Sie eineinhalb Gläser Wasser und unmittelbar nach dem Kohl und der Petersilie hinzu. Mit dem Deckel abdecken und kochen.
  4. Mehr Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  5. Lass die Nudeln fallen. N.B. Wenn Sie die Reginelle di Gragnano verwenden, müssen diese zuvor gehackt werden. Etwa 8 Minuten kochen lassen (oder auf jeden Fall ein paar Minuten weniger als die auf der Verpackung angegebene Garzeit).
  6. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die zuvor in Würfel geschnittene und gut durchlässige Provola, die geschnittene Salami und den Parmesan hinzu.
  7. In die Schüssel geben, mit Semmelbröseln und etwas geriebenem Käse bestreuen (ideal wäre eine Mischung aus Parmesan und Pecorino).
  8. Sie machenüberbackenim Ofen bei 180 ° (falls belüftet) 200 ° (traditionell), bis der Gratin fertig ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, der r gewidmet istNeapolitanisches Rezept von Nudeln und Blumenkohl überbacken, du kannst mir auf Twitter folgen, mich auf Facebook hinzufügen, zwischen Kreise von G + oder sehen Sie meine Aufnahmen auf Instagram, le vie dei Sozial Sie sind unendlich! :) :)

Sie sind vielleicht auch interessiert anFolsäure: wofür es ist



Video: Blumenkohl mit Käse überbacken. Frag Mutti TV (September 2021).