Suchen

Übermäßiges Schwitzen, natürliche Heilmittel


Übermäßiges Schwitzen, natürliche Heilmittel: Ursachen und Lösungen für übermäßiges Schwitzen der Achselhöhlen, Gesichts- und Nachtschweiß.

Wenn wir im Fitnessstudio oder bei körperlicher Aktivität schwitzen, fühlen wir uns großartig: Wir verbrennen Kalorien! Leider die starkes Schwitzen im Büro oder bei einem Termin fühlen wir uns nicht so zufrieden. Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem Problem umgehen starkes Schwitzen mit natürliche Heilmittel und mit gezielten Aktionen auf Ursachen.

Wird genanntaxilläre Hyperhidroseund ist die Form vonstarkes Schwitzenhäufiger, aber es ist für jeden etwas dabei: Übermäßiges Schwitzen schont andere Körperteile wie Hände, Füße, Rücken, Leistengegend und sogar Hals und Gesicht nicht.

Übermäßiges Schwitzen verursacht

Übermäßiges Schwitzen der Achselhöhlen und anderer Körperteile kann viele Ursachen haben. Die häufigsten sind falsche Ernährung, Wechseljahre, Drogenkonsum, Stimulanzien (einschließlich Koffein) und Angst- oder Stresszustände. Es gibt keinen Mangel an Ursachen für physiologische Funktionsstörungen wie Schilddrüsenveränderungen oder andere endokrine Veränderungen, die durch psychiatrische Pathologien oder dysmetabolische Erkrankungen wie Fettleibigkeit oder Diabetes bedingt sind.

Sind diecholinerge Neuronendes Nervensystemsnettum die Schweißsekretion durch die Schweißdrüsen zu kontrollieren. Dort Ursache Das Hauptschwitzen hängt mit der Regulierung der Körpertemperatur zusammen, aber wenn wir darüber sprechen, spricht man davonHyperhidroseim Allgemeinen kann man sich auf einen beziehenemotionales Schwitzen.

DasUrsachensoeben aufgeführt beziehen sich aufstarkes Schwitzenin jedem Teil des Körpers lokalisiert. Insbesondere alDiabetesHyperhidrose in der oberen Körperhälfte ist verbunden, während Schlafstörungen oder schlechte Gewohnheiten mit Nachtschweiß verbunden sind: aktive Erwärmung die ganze Nacht, Fleece-Pyjama oder ein Übermaß an Decken. Bevor Sie über Nachtschweiß sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie geeignete Kleidung tragen. Insbesondere dieNachtschweißEs könnte eine Nebenwirkung mehrerer Medikamente sein, unter anderem, die wir erwähnenAntidepressiva.

Übermäßiges Schwitzen, natürliche Heilmittel

Ich lege es beiseiteHeilmittelund konventionelle Behandlungen, auf die wir uns in diesem Abschnitt konzentrieren werdennatürliche Heilmittel.

Warnung!
Wenn Sie ein Problem mit übermäßigem Schwitzen haben, zögern Sie nicht, einen Arzt zu konsultieren, um die Ursachen für Funktionsstörungen auszuschließen.

Die Schulmedizin bietet Medikamente an, die indirekt auf übermäßiges Schwitzen wirken können: Wenn Sie ängstlich sind und sich immer angespannt fühlen, können Sie mit einem handelnPsychotherapiezur Behandlung von Angst- und Stresszuständen und zur Bewertung der Verabreichung von Anxiolytika beim Psychiater. In extremen Fällen kann die Operation durch Entfernen der Schweißdrüsen durchgeführt werden. Diese Operation wird hauptsächlich bei übermäßigem Schwitzen der Achselhöhlen und Hände durchgeführt.

Übermäßiges Schwitzen, natürliche Heilmittel: Rock Alaun, auch bekannt alsKaliumkristalloder Kaliumalaun, ist ein natürliches Antitranspirant, dashört auf zu schwitzen und aus diesem Grund sollte es mit Vorsicht verwendet werden.

Rock Alaun ist ein ausgezeichnetes natürliches antibakterielles Mittel, hat eine geruchsneutrale Wirkung und hört auf zu schwitzen. Gerade weil es aufhört zu schwitzen, kann es nicht oft verwendet werden: Durch Schweiß stoßen wir Giftstoffe und Abfälle aus, die sich sonst in unserem Körper ansammeln würden. Kaliumalaun ist billig und im Online-E-Commerce oder in Geschäften, die auf den Kauf und Verkauf von Naturprodukten spezialisiert sind, leicht erhältlich. Bei Amazon wird ein 160/190 Gramm Kaliumkristall, der länger als einen Monat hält, zum Preis von 7,50 Euro mit kostenlosen Versandkosten angeboten.

Der Hersteller schlägt vor, "nach jedem Gebrauch mit viel fließendem Wasser waschen". Um das Schwitzen zu stoppen, sollte in umgekehrter Reihenfolge der umgekehrte Vorgang durchgeführt werden: Waschen Sie die Achselhöhle oder die vom Schweiß betroffenen Teile und lassen Sie den Kaliumkristall passieren, wenn das Teil vorsichtig getrocknet wurde (und daher noch feucht). Wenn Sie es wie vom Hersteller beschrieben verwenden, hat es nur eine desinfizierende / antibakterielle Wirkung. Der Kaliumkristall kann als Haarentfernung nach der Rasur oder als Rasierklinge verwendet werden, um die Reizung des Rasierers zu lindern.

Es ist sehr wichtig, auf Ihre Ernährung zu achten: Sie wissen, dass das, was Sie einnehmen, den Geruch Ihres und Ihres Schweißes stark beeinflusstintime Gerüche? Für weitere Informationen verweise ich Sie auf den Artikel überHeilmittel gegen schlechte intime Gerüche. Vermeiden Sie scharfes Essen, insbesondere Pfeffer und Chili. Vermeiden Sie den Konsum von Alkohol, Koffein, Energiegetränken und anderen Stimulanzien, einschließlich Nikotin. Hören Sie also mit dem Rauchen auf. Tragen Sie Kleidung aus Naturfasern, vermeiden Sie eng anliegende Kleidung und synthetische Stoffe.

Ätherisches Teebaumöl kann ein gutes natürliches Heilmittel gegen übermäßiges Schwitzen sein: Verwenden Sie es jeden Morgen, bevor Sie das Deodorant verwenden. Teebaumöl ist ein natürliches Antiseptikum und hat adstringierende Eigenschaften. Wenn Sie dieses ätherische Öl nutzen, können Sie eineDIY Deodorantsehr duftend und 100% natürlich.

Übermäßiges Schwitzen, natürliche Heilmittel: Für andere Lösungen empfehlen wir den Artikel zu lesen "verschwitzte Hände, natürliche Heilmittel ".

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Bromhidrose
  • Hyperhidrose


Video: Selbstgemachtes Naturheilmittel aus Tee. Salbeispray I gegen starkes Schwitzen I gegen Akne vegan (September 2021).