Suchen

Kirschtomate, Anbau im Garten und in Töpfen


Unter den Tomatenpflanzen mit Beeren, die von Italienern am meisten geliebt werden, ist die Kirschtomate, Auch bekannt als Kirsche. DAS Kirschtomaten Sie sind klein und rund, der Diebstahl ist süß und saftig mit einem Gewicht zwischen 15 und 40 Gramm.

Die Kirschtomate anbauen
Das KirschtomateWenn es nach kleinen Tricks angebaut wird, kann es auch im Familiengarten reichlich Ernten bringen. Dort Anbau von Kirschtomaten unterscheidet sich von der klassischen Tomate: i Kirschtomaten Sie müssen in einem separaten Blumenbeet angebaut werden, das von anderen Kulturen (insbesondere von anderen Tomatensorten) getrennt ist, da sich Düngung, Bewässerung und Pflanzenzüchtung von anderen Tomatensorten unterscheiden.

Das Kirschtomate mag keinen zu hohen oder zu niedrigen pH-Wert des Bodens, tatsächlich müssen die Böden fast neutral oder nicht sehr sauer sein, der ideale pH-Wert liegt zwischen 6 und 6,8.

Wie man Kirschtomaten anbaut

  • Bereiten Sie zwischen Herbst und Winter den Boden vor: Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe von ca. 25-30 cm aus und führen Sie die Grunddüngung durch, indem Sie 4-6 kg Gülle oder 3-5 kg ​​gut gereiften Kompost pro Meter Gemälde vergraben .
  • Vor der Inbetriebnahme der Kirschtomate Die Mineraldüngung wird durch Vergraben von 60-80 Gramm Mineral Superphosphat-19 durchgeführt. 40-50 Gramm Kalium-50-sulfat pro Quadratmeter.
  • Wenn die Pflanzen nach dem Pflanzen innerhalb der ersten 2-3 Wochen Schwierigkeiten haben, sich zu vegetieren, müssen 15 Gramm Calciumnitrat-15 pro Quadratmeter verabreicht werden.
  • Während des Anbaus sollten keine Stickstoffdüngungen durchgeführt werden.
  • Die Pflanzung kann von Ende April bis zu den ersten zehn Tagen im Mai (in Mittel- und Norditalien) beginnen. Im Süden kann es um einen Monat vorgezogen werden.
  • Warten Sie mindestens 3 Jahre, bevor Sie wachsen Kirschtomate im selben Bett, um die Bildung von Krankheiten zu vermeiden. Vermeiden Sie es, andere Arten von Solanaceae (Auberginen, Pfeffer und Kartoffeln) im selben Bett anzubauen.

Kirschtomate in Töpfen anbauen
Die Kirschtomatensorten, die in Töpfen angebaut werden sollen, sind solche mit bestimmtem Wachstum: Zwergkirsche, Pallini und Liliput. Unbestimmte Wachstumssorten (Kirsche, Chipano, Gartenbeere, Pfeffer…) eignen sich besser für den Anbau im Garten.

Gelbe Kirschtomate
Unter den verschiedenen Sorten von Kirschtomate Wir weisen auf den goldenen Stern hin, eine Tomate mit einer leicht ovalen Form und einer goldgelben Farbe. Es ist eine Hybridsorte, die interessant ist, zu Hause und mit unbestimmtem Wachstum zu wachsen. Aufgrund seiner Art des Wachstums ist es ratsam, es im Boden oder in einem großen Topf mit Pfahl zu züchten.

Sie sind vielleicht auch interessiert an Tomate: Nährwerte und Rezepte


Video: Tomaten anbauen Teil 5: Töpfe u0026 Kübel - Tipps zur Sortenwahl, Topfgröße und mehr. (September 2021).