Suchen

Erdbeeren, gut nur biologisch


Sie wissen das, wenn Sie die Erdbeeren riskieren Sie die Einnahme hoher Dosen von Pestiziden? Die Chemikalien zur Beseitigung von Insekten und Pilzen in der Landwirtschaft tun dies nicht biologisch Sie hinterlassen übermäßige Spuren im Obst und Gemüse, das wir verwenden. Unter den Früchten mit den höchsten Pestizidrückständen finden wir Erdbeeren, Trauben und Äpfel.

Mit dem Anbau von Erdbeeren Auf industrieller Ebene werden Pestizide häufig eingesetzt. Dies liegt daran, dass Erdbeeren in Bodennähe wachsen und daher stärker Parasiten oder Tieren wie Schnecken und Insekten ausgesetzt sind. Um nicht das Risiko einzugehen, gesundheitsschädliche Chemikalien einzunehmen, ist es besser zu wählen Bio-Erdbeeren.

Bio-Erdbeeren. Einkaufsführer
Überprüfen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs, ob es fest ist und ob die Farbe gleichmäßig rot ist. Wenn es weiße oder hellgrüne Teile gibt, bedeutet dies, dass die Erdbeere noch unreif ist. Wenn Sie es in einem Tablett kaufen, stellen Sie sicher, dass keine gequetschten oder schimmeligen Proben vorhanden sind.
Achten Sie auf den Stiel, der noch an der Frucht befestigt sein muss. Wenn die Farbe der Erdbeere dunkelrot ist, bedeutet dies, dass sie ziemlich reif ist und daher in sehr kurzer Zeit verzehrt werden sollte. Wenn die Erdbeeren besonders klein oder ungewöhnlich geformt sind, machen Sie sich beim Kauf keine Sorgen Bio-Obst Aussehen tritt in den Hintergrund, es ist die Echtheit des Essens, die zählt.

Das Erdbeeren. Erhaltung
Erdbeeren sind leicht verderblich, daher müssen sie maximal 2-3 Tage im Kühlschrank, im am wenigsten kalten Fach, auf Kartonschalen oder in dem Korb, in dem sie gekauft wurden, aufbewahrt werden, damit die Luft zirkulieren kann. Vermeiden Sie es, sie zu waschen oder den Stiel zu entfernen, wenn Sie nicht beabsichtigen, sie sofort zu konsumieren.

Erdbeeren. Wie man sie behandelt
Entfernen Sie nach dem schnellen Waschen der Erdbeeren die Rosette der Blätter, ohne sie zu zerreißen, aber mit einer Drehbewegung. Vermeiden Sie es, sie einzuweichen. Wenn Sie sie gründlicher reinigen möchten, geben Sie Zitrone oder Weißwein in das Wasser, in dem Sie sie abspülen.
Denken Sie daran, sie nur in letzter Minute anzuziehen, sonst kochen sie und werden matschig.

Es gibt Studien, die Pestizide und andere in der Landwirtschaft verwendete Chemikalien mit dem Auftreten von Tumoren in Beziehung setzen, aber wir sehen, dass die Erdbeere selbst Eigenschaften haben könnte Antikrebs Deshalb betonen wir im Titel die Bedeutung von organische Produkte!

Antitumor-Eigenschaften von Erdbeeren: Forscher glauben, dass sie das Wachstum von Krebszellen verlangsamen oder sie ganz eliminieren können. In Erdbeeren enthaltene Flavonoide schützen vor Herzerkrankungen, fördern die Gesundheit der Blutgefäße und sorgen für eine konstante Blut- und Sauerstoffversorgung der Herzmuskulatur.

Sie sind gut für das Gehirn: Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass Erdbeeren aufgrund ihres Folsäuregehalts nützlich sind, um das Gedächtnis zu erhalten.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Erdbeertrauben: Eigenschaften und Rezepte


Video: Erdbeeren vermehren, pflanzen und anbauen Unsere Sortenempfehlung Strawberry (September 2021).