Suchen

Pinienkerne: Eigenschaften und Nährwerte


Pinienkerne, Sie sind Samen, auch wenn sie sehr speziell sind, berühmter als andere und mit besonderen Besonderheiten, die wir gleich kennen werden. Neben dem Geschmack natürlich, den nur wenige Menschen nicht kennen und nicht schätzen. Nicht alle Samen sind essbar, diese Samen und es ist normalerweise die Steinkiefer, die auch genauer gesagt genannt wird, um sie zu produzieren. Pinus pinea.

Ohne den wissenschaftlichen Namen zu kennen, wahrscheinlich viele von uns, insbesondere ich an der ligurischen Riviera, Er sammelte Pinienkerne, während er neben diesen schönen Bäumen spazierte, vielleicht zum Spaß, vielleicht zur Völlerei. Jetzt, da er die Eigenschaften und Vorteile dieses Inhaltsstoffs kennt, kann er es auch tun als "natürliches Heilmittel".

Pinienkerne: Eigenschaften

Was uns die Pinienkerne liefert, sind eine Reihe von Substanzen, die dazu in der Lage sind der Wirkung freier Radikale entgegenwirken, Um das Altern zu verlangsamen, ist dies nur einer der vielen Gründe, warum diese Art von Samen als wertvoll für die Gesundheit angesehen wird. Insbesondere zu diesem Aspekt sind die vorhandenen Vitamine und Lutein, letzteres zusätzlich zu Zellen vor der Einwirkung freier Radikale schützen, es ist auch gut für die Augen.

Selbst für diejenigen, die keine Angst vor dem Fortschreiten des Alters haben, sind Pinienkerne nützlich, weil Energie liefern, ohne das Hungergefühl zu verstärken: Es ist keine Magie, sondern die Wirkung von Pinolensäure und anderen ähnlichen Substanzen, die dazu führen, dass einige Hormone den Reiz des Hungers begrenzen. Für eine angemessene Zeit, um zur nächsten Mahlzeit zu gelangen, nicht für Stunden und Stunden!

Pinienkerne: Nährwerte

Reich an Proteinen und Pflanzenfasern, Pinienkerne sind sehr wertvolle Samen, da sie eine Vielzahl von Nährstoffen enthalten, die wir jeden Tag benötigen, und uns dabei helfen, einen Zustand des Wohlbefindens aufrechtzuerhalten oder zu erreichen.
Zum Beispiel enthalten sie viel Zink, Vitamin B2 im Überfluss und Kalium und dann auch Kalzium, Magnesium, Vitamin E und Eisen. Sie sind getrocknete Früchte und werden oft zusammen mit anderen Kollegen gegessen, mit denen sie gemeinsam haben der hohe Gehalt an Mineralsalzen und einige essentielle Aminosäuren.

Pinienkerne: Kalorien

All dieser Nährstoffreichtum wird mit einem kalorienarmen Gehalt bezahlt: 135 Gramm Pinienkerne, normalerweise enthalten sie das Gewicht einer Packung 909 Kalorien. In Bezug auf die Zusammensetzung von Pinienkernen können wir die Prävalenz von Proteinen (31 g) und Kohlenhydraten (18 g) und dann 5 g Ballaststoffen feststellen. Null Cholesterin.

Pinienkerne: Vorteile

Pinienkerne können uns dank ihrer antioxidativen Kräfte und der Vorteile, die sie für das Herz-Kreislauf-System bringt, helfen. Es ist noch nicht vorbei: Es gibt viele "Ausreden", um eine zu machen Fest der PinienkerneZum Beispiel, um die Darmaktivität zu regulieren und auch angesammelte Toxine loszuwerden. Sie eignen sich daher hervorragend für Menschen mit Verstopfung, aber auch für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel, denn Ölsäure ist genau das Richtige.

Für Frauen reservieren die Pinienkerne die Vitamin K. Dies macht Menstruationsbeschwerden weniger schwer zu ertragen und trägt zur Verbesserung der Durchblutung bei. Ein weiteres Vitamin erscheint, C, und seine "Aufgabe" ist es, das Immunsystem zu stärken, D wirkt wiederum auf die Knochen. Wie ich bereits erwähnt habe, können wir, obwohl wir gesund und robust und sportlich sind, sehr gut sagen, dass wir Pinienkerne essen, weil sie es sind eine mächtige Energiequelle.

Geröstete Pinienkerne

Die meiste Zeit finden wir in großen oder kleinen Ladenregalen die geröstete Pinienkerne, in Tabletts oder Beuteln. Glück für diejenigen, die sie in ihrem Garten sammeln können, aber ich bin nicht in dieser Situation, wie sich viele von Ihnen vorstellen. Mit unseren gerösteten Pinienkernen in der Hand gibt es auch Bio-Nüsse. Lassen Sie sie an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren und sie bleiben 3 oder 4 Monate. Achten Sie auf das Ablaufdatum.

Pinienkerne: Rezepte

In Italien gibt es viele Rezepte, die Pinienkerne enthalten, die typischsten und bekanntesten sind die von Pesto alla Genovese und Castagnaccio. Salzig und süß für jeden Geschmack.

Unsere Küche ist nicht die einzige, die diese Zutat verwendet, um das typische Menü zu etwas Besonderem zu machen, und wir finden sie in Gerichten, die sich sehr von denen unterscheiden, die wir gewohnt sind. auch in Nordamerika, Asien und Afrikaund natürlich in den Rezepten unserer Nachbarländer in Europa. In den Küchen der Mittelmeerländer sind sie Saucen und Salate diese magischen Samen oft zu beherbergen.

Pinienkerne: Preis und Bezugsquellen

Finde sie hohe Qualität Es ist in der Tat nicht schwierig, besonders in Italien, wo wir sie lieben und oft benutzen. Aber wenn wir sie am Schreibtisch kaufen möchten, können wir sie auch bei Amazon finden. Für weniger als 10 Euro gehört eine 150-Gramm-Packung uns und sie sind die von Mediterraner Ursprung.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Hausgemachtes ligurisches Pesto
  • Sultana-Trauben: Eigenschaften und Vorteile
  • Kaliumreiche Lebensmittel
  • Lupinen, Eigenschaften und Nährwerte
  • Seekiefer und Zirbe


Video: SMAK Pinienkerne aus der Taiga (September 2021).