Suchen

Natürliche Do-it-yourself-Abflüsse


Natürliche Drainagemittel zum Selbermachen: Vom Fenchel bis zum Schachtelhalm: Hier sind 6 natürliche Produkte, die sich als sehr effektiv für die Drainage und Reinigung unseres Körpers erwiesen haben.

Unser Körper hat ein natürliches System zur Regulierung der Körperflüssigkeit. Es kann jedoch vorkommen, dass Flüssigkeiten in den Geweben verbleiben, die sich in den Interzellularräumen ansammeln, dh zwischen einer Zelle und einer anderen. Die Stagnation von Flüssigkeiten in unserem Körper kann zu verschiedenen Problemen führen, wie Retention, schlechter Durchblutung, Dehnungsstreifen, geschwollenen Beinen ...

Um die oben genannten Probleme zu bekämpfen, ist es notwendig, unseren Körper häufig zu entwässern oder zu reinigen. Es kann eine große Hilfe sein, sich regelmäßig körperlich zu betätigen, mehr Wasser zu trinken und frische Lebensmittel zu sich zu nehmen, die unseren Körper auf natürliche Weise entwässern können

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige natürliche Produkte, die sich bei der Bekämpfung von Giftstoffen und Elementen, die für unseren Körper schädlich sind, als sehr wirksam erwiesen haben.

Fenchel

Fenchel ist nicht nur ein an Mikronährstoffen reiches Gemüse, sondern auch eine ausgezeichnete natürliche Drainage. Es ist in der Lage, die Verdauung zu verbessern und das Ausstoßen von Gasen zu erleichtern. Wenn es in Form einer Infusion eingenommen wird, kann es die Beseitigung überschüssiger Flüssigkeiten fördern und das Ausstoßen und Verringern von Schleim in der Lunge erleichtern.

Fenchel kann in Form von Tee oder als Zutat für Salate konsumiert werden, ohne ihn zu überschreiten. Laut Naturheilkunde ist es ratsam, drei Tage lang eine Fenchelinfusion einzunehmen, um sie abzulassen und nicht mehr zu verwenden, um unerwünschte Wirkungen zu vermeiden. In den folgenden Tagen ist es gut, genügend Wasser zu trinken, um die Entwässerung des Gemüses zu erleichtern.

Aloe Vera

Aufgrund seiner hohen Drainageaktivität ist es ein beliebter Bestandteil in der Naturmedizin. Tatsächlich kann Aloe Vera dank ihres hohen Gehalts an Polysacchariden, Substanzen, die die in der Leber angesammelten Toxine eliminieren können, die Leberaktivierung erleichtern. Es ist wichtig, Aloe Vera so natürlich wie möglich zu konsumieren. Achten Sie genau auf kommerzielle Produkte, da diese Substanzen enthalten können, die ihre Wirksamkeit verringern.

Sie können jeden Morgen einen Teelöffel Aloe Vera mit einem Glas Wasser zu sich nehmen, um die Arbeit der Leber den ganzen Tag über zu erleichtern. Sie können auch eine Reinigungsinfusion auf der Basis von Aloe Vera, Mariendistel, Lakritz und Löwenzahn zubereiten.

Grüner Tee

Grüner Tee hat viele vorteilhafte und therapeutische Eigenschaften. Aufgrund seiner harntreibenden Eigenschaften und der Anwesenheit von Chlorogensäure ist es eine ausgezeichnete Drainage. Letzteres erleichtert die Verdauung und Reinigung der im Körper angesammelten Toxine. Es kann auf verschiedene Arten genommen werden; Ideal ist es, jeden Morgen eine Tasse grünen Tee auf nüchternen Magen zu trinken.

Ananas

Ananas ist eine der Früchte mit dem höchsten Wassergehalt, reich an Ballaststoffen und mit sehr wenig Kalorien. Darüber hinaus enthält es drei Enzyme, die die Verdauung und die Durchblutung verbessern: Bromelain, Extranasa und Ananasa. Ananas hilft auch, die Bereiche mit Proteinfasern zu entwässern und entfernt das Fettgewebe, das Cellulite verursacht. Dank seines hohen Kaliumgehalts ist es eine hervorragende Drainage, mit der Sie die Wassermenge in den Zellen regulieren können.

Aus all diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, Ananas in Ihre Ernährung aufzunehmen und sie zu nutzen, um ihren köstlichen Geschmack zu genießen, der leicht mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden kann.

Pferdeschwanz

Dieses wilde Kraut ist ein sehr beliebtes Naturheilmittel geworden. Unter seinen Eigenschaften finden wir, dass es ein ausgezeichneter Verbündeter für die Entwässerung ist, da es die Urinmenge um bis zu 30% erhöhen kann. Dieser Effekt ist sehr vorteilhaft für die Beseitigung von Toxinen und die Erleichterung der Arbeit der Nieren und der Prostata. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass Schachtelhalm das Volumen von Nierensteinen verringert und die Filterkapazität der Nieren erhöht.

Kirschschwanz

Kirschen schmecken köstlich, aber sie sind nicht nur dafür nützlich. Kirsche hat einen hohen Anteil an Kaliumsalzen und hilft, durch die Erhöhung der Urinproduktion abzulassen. Es hilft auch, Metaboliten zu eliminieren, wodurch das Gefühl der Schwere in den Beinen verringert wird. Die Vorteile von Kirschen werden in Kombination mit Schachtelhalm verbessert.



Video: OTHERS vs ME. Funny Everyday Situations and Absolutely Crazy Hacks (September 2021).