Suchen

Mach es selbst und reinige die Dachrinnen


Das Dachrinnen Sie sind in der Lage, das ordnungsgemäße Funktionieren der Regenwasserableitung zu gewährleisten. Die Installation, Reparatur, Austausch und Wartung von Dachrinnen Es handelt sich um grundlegende Dienstleistungen, die beim Bau oder der Renovierung von Gebäuden nicht fehlen dürfen. Dort Reinigung der Dachrinnen Daher ist es Teil der Wartungsarbeiten, die regelmäßig zu Hause durchgeführt werden müssen, um sie intakt und effizient zu halten. Im Laufe der Zeit bilden sich Ablagerungen wie Blätter, Zweige und Schmutz, die den Wasserdurchgang behindern und somit sowohl die Rinne als auch ihre Stützen beschädigen. In dieser Hinsicht werden wir Sie veranschaulichen wie man Dachrinnen reinigt mit DIY auf sehr einfache Weise.

Dachrinnen reinigen, das Nötige
Das Reinigen der Dachrinne erfordert keine größeren Schwierigkeiten und ermöglicht es Ihnen, Geld zu sparen, indem Sie das Eingreifen des Fachmanns vermeiden. Du brauchst:

  • Eine hohe Leiter, vorzugsweise solide und mit sicheren Ankern an der Wand (Haltehaken) ausgestattet, um einen Sturz zu verhindern
  • Ein Paar Handschuhe
  • Ein Besenstiel, an dessen Ende Sie ein Stück Hartkarton mit einer ähnlichen Form innerhalb der Traufe befestigen: Es ist ein eher rudimentäres, aber effizientes Werkzeug, um einen größeren Teil der Traufe zu erreichen, mit dem Sie Stapel bilden können, die dann sein können leicht zu sammeln.
  • Ein weiterer Besenstiel, an dessen Ende Sie ein Tuch einwickeln
  • Eimer

Dachrinnen reinigen, das Verfahren

  1. Machen Sie mit Hilfe des ad hoc transformierten Besenstiels kleine Stapel, und achten Sie darauf, dass sie nicht von den Fallrohren herunterfallen
  2. Dann werfen Sie alle Stapel in einen Eimer
  3. Führen Sie nun an der Stelle, an der der Fallrohr beginnt, den Besenstiel mit einem eingewickelten Tuch ein, um ihn gründlich zu reinigen, als würden wir mit einem riesigen Wattestäbchen arbeiten. Wenn er noch verstopft ist, müssen Sie die Rinne entfernen und den Lappen hineinlegen die verdeckten Punkte
  4. Reinigen Sie den Fallrohr mit einem Wasserschlauch mit Wasser, um kleine Reste zu entfernen, die mit dem Besenstiel nicht entfernt werden können
  5. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die beiden Winkelstücke und trennen Sie den Fallrohr von der Rinne
  6. Beseitigen Sie die letzten Rückstände in der Armatur mit Hilfe eines ziemlich stabilen Drahtes und eines weiteren Wasserstrahls
  7. Setzen Sie das Ende der Armatur wieder zusammen, und achten Sie darauf, dass Sie es mit größter Aufmerksamkeit an der Rinne befestigen. Positionieren Sie den unteren Teil der Armatur im Fallrohr
  8. Zum Schluss klettern Sie nach oben und gießen einen Eimer heißes Wasser ein, um alle Rückstände zu entfernen.

BEACHTUNG:

  • Achten Sie immer darauf, dass keine Fremdkörper und Schmutz in die Traufe gelangen, um das Risiko einer Verstopfung zu vermeiden und die Situation zu verschlimmern
  • Führen Sie diese Art von Arbeit in Anwesenheit einer anderen Person aus
  • Lehnen Sie sich auf keinen Fall auf die Rinne, es würde das Gewicht nicht tragen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

Kupferrinnen


Video: Dachrinnen-Reinigungsgerät für unter 1000 - soviel taugt das! (September 2021).