Suchen

Wie man pfropft, Obstbäume


Das Konzept hinter den Pfropftechniken ist einfach: Ein Teil der Pflanze wird entnommen und auf einem anderen gezüchtet! L 'PfropfungTatsächlich können die Gewebe zweier Pflanzen miteinander verbunden werden.

Zum mach das Transplantat wir brauchen einen "Wurzelstock" oder eine Pflanze, die aufgrund der Eigenschaften ihres Wurzelsystems ausgewählt wird, daher aufgrund ihrer Kraft und Resistenz, und a"Spross",d.h. das zu implantierende Gewebe, ausgewählt nach Merkmalen wie Blättern, Blüten oder in unserem Fall nachFrüchte. Zum eine Pflanze pfropfenzusätzlich zuWurzelstockund zuSprossWir brauchen verschiedene Werkzeuge wie ein Messer oder einesPfropfschereaus Klebeband und Mastix, um die Narbe abzudichten und die Transplantation des Sprosses zu begünstigen.

Einen Obstbaum pfropfen, die Vorteile

Pfropfen Sie eine Obstpflanze hat erhebliche Vorteile. Zuerst kannst du Götter benutzenWurzelstöckeBesonders resistent gegen Krankheiten, um Sprossen aufzunehmen, die Früchte von besserer Qualität produzieren können. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die gepfropfte Obstbäume Sie gehen schneller in Produktion als solche, die aus Saatgut oder Schneiden wachsen. Dank an'Pfropfungdaher die beiden verbinden Obstbäume Sie erhalten eine einzige gut entwickelte Pflanze mit ausreichender Festigkeit und Produktionseigenschaften.

Pfropftechniken

Es gibt eine große Anzahl vonArten der PfropfungDie häufigsten zum Pfropfen von Obstpflanzen sind Knospentransplantationen (auch Augentransplantationen genannt) oder Transplantationen, insbesondere Split-Transplantationen und Kronentransplantationen. Die Knospentransplantation besteht darin, eine Knospe (oder ein Auge) aus einer floriden Pflanze zu entnehmen. Diese Knospe wird dann auf einen stabilen Wurzelstock gelegt.

Jede Pfropftechnik erfordert eine gute Geschicklichkeit beim Knospenpfropfen: Machen Sie einen T-Einschnitt am Wurzelstock, heben Sie die Rindenränder leicht an und führen Sie die Knospe in den Einschnitt ein. Binden Sie das Transplantat mit Pfropfband oder einer Bastspitze. Wenn das Transplantat Wurzeln geschlagen hat, lösen Sie das Klebeband, damit ein neuer Spross wachsen kann.

Für alle Details zu den genannten Pfropftechniken verweise ich Sie auf die jeweiligen ausführlichen Artikel:

  • Scudetto-Transplantation
  • Omega-Transplantat
  • Geteiltes Transplantat
  • Für das Knospentransplantat wird im nächsten Absatz eine eingehende Analyse vorgeschlagen

Wie man Fruchtpflanzentransplantate macht

Für Obstbäume ist die Knospenpfropftechnik die am besten geeignete Pfropftechnik, insbesondere bei Apfel-, Birnen-, Pfirsich-, Aprikosen-, Pflaumen- und KirschbäumenKnospentransplantation durchgeführt wird in Zeitraum Das läuft von August bis September. Für alle Details zum Transplantieren verweise ich Sie auf den Artikel über:Knospentransplantation.

Pfropfen auf Obstbäumen, die beste Zeit

Die Pfropfdauer variiert je nach Pfropfart und vor allem je nach zu pfropfender Pflanzensorte. Um die beste Zeit zu finden, um einen Obstbaum zu pfropfen, verweise ich Sie auf die Artikel:

  • Wann man eine Pflanze pfropft
  • Wenn das Transplantat durchgeführt wird

Wie man Transplantate auf Zitrusfrüchten macht

Das Pfropfen auf Zitrusfrüchten erfolgt wie jedes andere Pfropfen auf Pflanzen. L 'PfropfungEs ist die am besten geeignete Zitrusvermehrungstechnik, da es Pflanzen schafft, die noch kräftiger als der ursprüngliche Wurzelstock sind. Die Techniken vonPfropfungverwendet mit Zitrusfrüchten sind diegespaltenes Transplantat, das Kronentransplantat und das vegetative Knospentransplantat werden auch genanntScudetto-Transplantationoder mit dem Auge. DasTransplantateeinfacher zu bedienen sind diegespaltenes Transplantatund derKnospentransplantationAlso, wenn Sie ein Anfänger sind, zeinen Obstbaum pfropfenIch empfehle Ihnen, eine Knospe oder ein Split-Transplantat durchzuführen. Für alle Anweisungen zum Pfropfen von Zitrusfrüchten verweise ich Sie auf zwei ausführliche Artikel:

  • Die Zitrone pfropfen
  • Veredelung von Zitrusfrüchten

Pfropfen von Obstpflanzen: Pfropfen der Rebe

Die Debatte zwischen der besten Technik fürengagiereneine Rebe ist sehr beleuchtet, es scheint, dass größere Chancen der Veredelung mit der auftretenPfropfungOmega und ineinandergreifend. Ohne Zweifel diebeste Zeitum dies zu bedienenPfropfungtritt im späten Winter auf. Für alle Details verweise ich Sie noch einmal auf den ausführlichen LeitfadenPfropfen der Weinrebe und Anweisungen.

Schere transplantieren

Es ist klar, dass wir viele Seiten gewidmet habenVeredelung von ObstbäumenDies liegt daran, dass die Techniken unterschiedlich sind und nichts dem Zufall überlassen werden darf, beginnend mit dem Schnitt. Um die Wurzelwahrscheinlichkeit zu erhöhen, ist neben der Verwendung eines stimulierenden Mastix ein sauberer, sauberer Schnitt ohne Grate erforderlich. Ein unklarer Schnitt kann die Anlage in Mitleidenschaft ziehen und den Erfolg des gesamten Vorgangs beeinträchtigen. Aus diesem Grund wird empfohlen, gut geschärfte Messer oder Scheren für das Schneiden von Omega oder Edelsteinen zu verwenden. Die Verwendung des Pfropfmessers wird nur für Personen mit großer Praktikabilität und Erfahrung empfohlen. Um den gesamten Betrieb zu erleichtern, auch i Branchenfachleute jetzt benutzen sie spezielle Pfropfschere. Pfropfscheren sind nicht teuer und auf dem Markt gibt es exklusive Pfannen für eine Schnittart oder vielseitiger und daher anpassbar für verschiedene Pfropfarten. Unter den verschiedenen Kaufvorschlägen möchte ich darauf hinweisen, was das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Pfropfschere zu sein scheint:

  • Professionelle Pfropfschere - „Tink-sky Professional“ - Preis 29,99 €
  • Professionelle Pfropfschere - "Tofern Professional ”- Preis 23,40 €

Diese Pfropfschere ermöglichen es Ihnen, leicht Schnitte zu erhalten aOmega, gespalten und ineinandergreifend (U-, V- und Omega-Schnitte), Es ist außerdem mit zwei zusätzlichen Klingen und den klassischen Klingen zum Beschneiden der Pflanze ausgestattet. DasPfropfschere erwähnthaben ähnliche Eigenschaften. Die einzigen Unterschiede bestehen im Hersteller und in der Tatsache, dass Sie mit der teureren Astschere mehr Doppeläste mit einem größeren Durchmesser schneiden können als mit der Tofren-Schere mit einer maximalen Öffnung von 12 mm.

Aus Stahl und strapazierfähigem Kunststoff. Das Schneidsystem zum Pfropfen eignet sich besonders zum Pfropfen von Obstpflanzen, auch wenn es gut auf Holzzweige (Rosen, Weinreben und andere Zierpflanzen) passt. Beide angegebenen Preise beinhalten die kostenlosen Versandkosten.

Wie pfropfe ich einen Obstbaum?

  1. Wählen Sie Wurzelstock und Spross
  2. Stellen Sie die Schere auf die gewünschte Art des Schnitts (und Transplantats) ein
  3. Schneiden Sie den Spross und den Zweig des Wurzelstocks ab, in den Sie den Spross pflanzen möchten
  4. Verbinden Sie den Spross mit dem Wurzelstock, indem Sie Mastix hinzufügen
  5. Mit Bast oder Pfropfband verschließen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Mandelblüten


Video: Obstbaum Apfel, Birne, Pflaume veredeln im Sommer (September 2021).