Suchen

Wie Sie Ihre Haare natürlich färben


Wie Sie Ihre Haare natürlich färben: von braunem bis rotem Haar, hier sind einige Formeln aus natürlichen Inhaltsstoffen, die unserem Haar ein neues Aussehen verleihen können.

Haarfärben ist eine der ältesten ästhetischen Praktiken. Mit der Anwendung verschiedener Produkte können Sie das Aussehen Ihres Haares erneuern, unabhängig davon, ob Sie ein neues Aussehen zeigen oder weißes Haar bedecken möchten.

Das Problem ist, dass viele der angebotenen Produkte aus aggressiven Chemikalien bestehen, die sich bei manchen Menschen negativ auswirken.

Zum Beispiel schädigen sie die Nagelhaut oder verursachen übermäßigen Haarausfall. Darüber hinaus können sie in komplizierteren Fällen allergische Reaktionen auf Haut und Atemwege hervorrufen.

Was viele immer noch nicht wissen, ist, dass es 100% natürliche Inhaltsstoffe gibt, die Ihnen helfen können, eine andere Farbe zu erhalten, ohne das Risiko einzugehen, unter unerwünschten Reaktionen zu leiden.

Obwohl die Ergebnisse nicht mit denen von Chemikalien vergleichbar sind, kann ihre fortgesetzte Anwendung Ihrem Haar einen schönen und natürlichen Farbton verleihen.

Wie Sie Ihre Haare natürlich färben, die Formeln

Im Folgenden möchten wir Ihnen detaillierte Informationen zu diesen natürlichen Formeln geben, die Ihnen helfen, den Stil Ihres Haares zu ändern und einige Vorteile für dessen Gesundheit zu bringen. Wie wäre es, sie auszuprobieren?

Braunes Haar: grüne Schale aus weißer Walnuss

Die Walnussschale enthält wichtige Nährstoffe und Vitamine, die die Gesundheit der Haare fördern und ihre Farbe intensivieren. Seine essentiellen Fettsäuren verhindern den Verlust natürlicher Öle und fördern den Haarglanz.

  • Zutaten

20 grüne weiße Walnussschalen
½ Liter Wasser
3 Esslöffel Apfelessig (30 ml)

  • Was ist zu tun?

Die Walnüsse schälen, die Schale hacken und in einen Topf mit kochendem Wasser geben.
Lassen Sie es einige Minuten ruhen und spülen Sie es dann mit der Flüssigkeit ab.
Warten Sie 20 Minuten und spülen Sie dann.
Fügen Sie den Apfelessig als Fixiermittel zur letzten Spülung hinzu.
Wiederholen Sie diese Anwendungen dreimal pro Woche, um einen dunkelbraunen Ton zu erhalten.

Hellbraunes Haar: Zwiebelschale und Eichenrinde

Der Vorteil dieses natürlichen hellbraunen Haarfärbemittels besteht darin, dass die Zwiebelschale Antioxidantien enthält, die das Haar vor Schäden durch freie Radikale schützen.

Eine längere Anwendung dieser Behandlung fördert das Haarwachstum und verleiht ihm einen attraktiven und besonderen Farbton.

  • Zutaten

½ Glas Zwiebelschalen (10 g)
4 Stück Eichenrinde
1 Liter Wasser

  • Was ist zu tun?

Erhitze das Wasser bis es zum Kochen kommt und füge die gehackte Zwiebelschale hinzu.
Fügen Sie die Eichenrindenstücke hinzu und kochen Sie sie eine Stunde lang bei schwacher Hitze.
Nach dieser Zeit von der Hitze zurückziehen und warten, bis eine für das Haar erträgliche Temperatur erreicht ist.
Filtern Sie die Flüssigkeit und tragen Sie sie auf Ihr Haar auf.
Warten Sie 45 Minuten und spülen Sie dann.
Verwenden Sie es zwei- oder dreimal pro Woche.

Blondes Haar: Kamille

Kamillenblüten eignen sich für Personen mit hellem Haar, blonden und hellen Farbtönen. Diese Pflanze ist reich an Nährstoffen, die den Haarausfall stärken und stoppen. Es ist auch für empfindliche Kopfhaut geeignet, da es keine allergischen Reaktionen hervorruft.

  • Zutaten

10 Esslöffel Kamillenblüten (100 g)
1 Liter Wasser

  • Was ist zu tun?

Die Kamillenblüten 15 Minuten bei mittlerer Hitze in heißes Wasser legen.
Lassen Sie die angegebene Zeit nach Ablauf der Zeit sitzen und tragen Sie die Flüssigkeit auf Ihr Haar auf.
Eine Stunde einwirken lassen und dann ausspülen.
Wenden Sie diese Behandlung jeden Tag oder mindestens dreimal pro Woche an.

Rote Haare: Rote Beete

Die intensive Farbe der Rote Beete dient als Alternative für Haare mit rötlichen Farbtönen.

Dieses Gemüse ist reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die den Haarausfall lindern und übermäßige Trockenheit bekämpfen.

  • Zutaten

1 mittlere Rübe
1 Liter Wasser

  • Was ist zu tun?

Die Rote Beete in Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
Mischen Sie die Rote Beete mit dem kochenden Wasser und tragen Sie diese natürliche Farbe auf das Haar auf.
20 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.
Verwenden Sie diese Behandlung dreimal pro Woche.
Wir empfehlen Ihnen auch zu lesen: Rote Beete: 4 heilende und entgiftende Smoothies

Weißes Haar: Salbei

Diese Pflanze ist eine ausgezeichnete Option, um weißes Haar zu vermeiden oder zu reduzieren. Seine Anwendung hilft, die Kopfhaut zu nähren und dem Haar einen dunkleren Farbton zu verleihen.

  • Zutaten

2 Esslöffel Salbei (20 g)
1 kleines Glas Grappa (50 ml)
½ Liter Wasser

  • Was ist zu tun?

Den Salbei in einen Topf mit heißem Wasser geben und eine Stunde kochen lassen.
Lassen Sie es ruhen, geben Sie die Flüssigkeit mit Hilfe eines Siebs und fügen Sie den Grappa hinzu.
Reiben Sie dieses Mittel über Ihr Haar und verwenden Sie es jeden Tag.
Wählen Sie die Farbe, die am besten zu Ihrem Haar passt, und seien Sie konsistent, wenn Sie die gewünschten Änderungen feststellen möchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Haarausfallbehandlungen: was es ist


Video: Graue HaareSträhnchen natürlich färben. abdecken. ohne Henna. einfach beim waschen (September 2021).