Suchen

Pollina-Dünger: Dosierung und Preis


Pollina, ein kostbarer organischer Dünger und deshalb ein Freund der Umwelt im Allgemeinen und derer, die in großen oder kleinen Ländern kultivieren wollen, ohne die Erde zu beschädigen und zu erhalten Produkte, die so chemisch wie möglich behandelt werden.

Insbesondere wird Dünger empfohlen speziell für langzyklusgemüse und für besonders anspruchsvolles Gemüse wie Solanaceae und Kürbis. Wenn diese Namen nichts aussagen, denken Sie an Kartoffeln, Paprika, Tomaten und Auberginen sowie an Kürbis, Zucchini, Gurken, Melonen und Wassermelonen.

Mistpollen: Zusammensetzung

Es ist auch erlaubt in biologische Landwirtschaft, Mist, und das muss uns schon klar machen, dass seine Zusammensetzung völlig natürlich ist. Es ist gemacht von Exkremente von Hühnern, Geflügel und anderen Vögeln was dann sein muss kompostiertjedoch nicht zu hetzen Risiko, dass sie Krankheiten auf Pflanzen übertragen.

Wenn wir diesen Dünger im Vergleich zu anderen Düngemitteltypen betrachten, stellen wir fest, dass er größtenteils weniger organischen Stickstoff enthält Tatsächlich liegt der enthaltene Stickstoff in Form von Ammoniak und Harnsäure vor. Bei Regen lässt sich Stickstoff leichter abwaschen als Gülle, weshalb Gülle als Bodendünger überhaupt nicht empfohlen wird.

Mistpollen: Dosen

Dort sind einige ernsthafte Risiken für unsere Anlagen und für den Anbau auch in großem Maßstab, wenn Gülle in übertriebenen oder zu geringen Mengen verwendet wird. Die Tatsache, dass es sich um einen natürlichen Dünger handelt, sollte uns sicherlich nicht dazu ermutigen, ihn zufällig zu verwenden, als ob er nur einen Placebo-Effekt hätte.

Wenn Sie zu viel verwenden oder nicht erwarten, dass es reift, Kot kann Pflanzen durch Verbrennen ruinierenSelbst im Wurzelsystem wird der Boden im Allgemeinen salziger. Eine XXL-Dosis Gülle ist nicht erforderlich Die Früchte sind es, die vegetative Stärke von Gartenbaupflanzen zu erhöhen und für diesen Effekt zu bezahlen.

Was diesen Dünger so „kraftvoll und gefährlich“ macht, ist sein hoher NährstoffgehaltEs ist kein Zufall, dass Geflügel ausgewählt wurde, um es zu produzieren.

Ein Dünger dieses Typs muss jedoch in moderaten Dosen verwendet werden, was bedeutet, um eine Vorstellung davon zu bekommen, Für jeden zu düngenden Quadratmeter Gemüsegarten etwa 1 oder 2 Hektogramm kompostierter Gülle. Genauer gesagt muss man wissen, welche Pflanzenreste bei der Kompostierung verwendet wurden, können wir den Hersteller fragen.

Pollina Dünger für Tomaten

Das Tomate ist eines der Gemüse mit denen es ratsam ist, Mist zu verwenden, noch besser, wenn wir auch einen Hühnerstall in der Nähe unseres Gartens haben. So können wir den Kot unserer Hühner direkt als verwenden organischer Dünger für unsere Tomaten und dann für unsere Salate, die wir unseren Gästen anbieten können. Alle a Km Null in der Tat bei Null Metern oder fast.

Wir können das vorbereiten Boden schaffende Güllezustände, abwechselnd mit anderen mit Stroh und anderen organischen Gemüseresten wie geschnittenem Gras und Küchenabfällen. Wenn wir ein Jahr warten, bekommen wir organischen Dünger für Tomaten.

Mistpollen: Preis

EIN Beutel mit Kot von 25 kg online auf Amazon kann rund 23 Euro kosten und ist wirksam bei der Steigerung der Fruchtbarkeit unseres Bodens. Wenn wir es mit den richtigen Dosen verwenden, wird dies oft auf der Verpackung angegeben.

Enthält organische Substanz humifiziert und im Überfluss aktivDieser Dünger verbessert in kurzer Zeit die mikrobiologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften des Bodens. Es ist ideal für die Wiederherstellung und Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit. Neben Big Bags können wir finden Mist Mist auch in Paletten wie Mist, in Kindergärten und landwirtschaftlichen Zentren. Denken Sie daran, immer die Etiketten zu überprüfen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Selbst gemachter natürlicher Dünger
  • Dünger


Video: Pflege Tipps für deine Orchideen! - Das richtige Substrat, Schneiden, Pflege u0026 Dünger (Januar 2022).