Suchen

Gelbe Blätter: die häufigsten Ursachen


Das gelbe Blätter Sie weisen auf ein Problem mit der Pflanze hin und ermöglichen es uns, einzugreifen. In diesem Sinne sind sie eine positive Tatsache, da sie einen Indikator für den Gesundheitszustand darstellen. Es ist jedoch notwendig, die tatsächlichen Ursachen der Vergilbung zu ermitteln, was nicht immer einfach ist.

Die häufigste Ursache für gelbe Blätter Es ist ein Eisenmangel im Boden. Eisen ist zusammen mit Magnesium einer der Hauptbestandteile des Chlorophyllmoleküls und hilft bei der Regulierung einiger wichtiger Prozesse im Pflanzenleben, einschließlich der Atmung.

Wenn die gelbe Blätter Aufgrund eines Eisenmangels ist das Problem eine Eisenchlorose, ein ziemlich ernstes Problem, das jedoch lösbar ist. Bei einer Eisenchlorose neigen die Blätter zunächst dazu, sich über die gesamte Seite zu vergilben, mit Ausnahme der Venen, in denen das Chlorophyll konzentriert ist. Darauf folgt eine fortschreitende Schwächung der Pflanze, das Fortschreiten der Vergilbung und der Fall der Blätter. Wenn Sie nicht rechtzeitig eingreifen, stirbt die Pflanze.

Das Mittel besteht darin, den Eisenmangel beim ersten Auftreten auszugleichen gelbe Blätter, die normalerweise jünger und schwächer sonnen. Verbindungen auf Eisenbasis sind sehr verbreitet und leicht in Gartengeschäften, landwirtschaftlichen Konsortien oder durch Online-Shopping zu finden.

Die „chelatisierten Eisendünger“ werden verabreicht, indem sie schnell in den Boden eingegraben werden, da das Licht dazu neigt, diesen speziellen Dünger zu zersetzen. Die chemische Zusammensetzung dieser Verbindungen macht Eisen sogar in kalkhaltigen Böden verfügbar, d. H. In solchen Böden, die für die Eisenchlorose, die zugrunde liegende Krankheit, verantwortlich sindgelbe Blätter.

Um zu verstehen, was Düngemittel auf Eisenbasis sind, laden wir Sie ein, die spezielle Amazon-Seite zu besuchen: Dünger auf Basis von Chelateisen.

Wenn der Eisenmangel im Boden bekannt ist, kann er im Herbst beim Graben des Bodens durch Zugabe einer korrekten Eisendosis behandelt werden. Dann im Frühjahr mit einem Blattdünger fortfahren. Die gelben Blätter zeigen uns, ob und wie viel Aktion erforderlich ist.

Gelbe Blätter von der Kälte

Warnung: Die Vergilbung der Blätter wird nicht immer durch einen Eisenmangel verursacht.

Es kann auch sein, dass sich die Pflanze erkältet hat oder sich mitten im Luftzug befindet. Sobald dies überprüft wurde, kann es ausreichend sein, den Topf zu bewegen, wenn es sich um eine Zimmerpflanze handelt, oder ihn vorübergehend abzudecken, wenn er sich im Garten befindet.

Andere Ursachen für gelbe Blätter.

Die Vergilbung könnte auch von einem Magnesiummangel abhängen, aber der Unterschied besteht darin, dass in diesem Fall das Blatt im Mittelteil zum Verblassen neigt und unten zur Wurzel hin grün bleibt. Sobald das Problem festgestellt wurde, besteht das Mittel auch in diesem Fall darin, das Fehlen des chemischen Elements zu kompensieren.



Video: Gelbe Blätter bei Zucchini - 5 Ursachen und Maßnahmen (September 2021).