Suchen

Klassische Kirschtorte oder mit Mandeln


Torte von Kirsche, klassisches Rezeptund die köstliche Variante mit dem Zusatz von Mandeln. Die Kirsch-Mandel-Torte ist ein wahres Vergnügen für den Gaumen. Lassen Sie uns die beiden Rezepte zusammen sehen.

In beiden Fällen muss das Mürbeteiggebäck vorbereitet werden. Beginnen wir mit diesem Rezept.

Wie man Kirschtorte macht: Mürbteigrezept

Die Zutaten beziehen sich auf einen Kuchen für 6 Personen, der in einer 28-cm-Form zubereitet wird. Besser in Silikon ***, um Unfälle mit dem Ofen zu vermeiden (Gebäck, das an den Rändern haftet, Torte, die bricht, brennt ...).

Die Mürbeteigbasis ist beiden Rezepten gemeinsam. Imklassische KirschtorteSie müssen eine dünnere Schicht Mürbeteig ausrollen, um auch die Streifen zum Dekorieren der Torte zu erhalten, wie auf dem Foto oben gezeigt.

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter + 20 g Butter für die Form
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • eine unbehandelte Zitrone
  • ein Löffel Maraschino
  • eine Prise Salz

Sieben Sie das Mehl und ordnen Sie es auf einem Haufen. In die Mitte die in Stücke geschnittene weiche Butter und den Zucker geben. Fügen Sie das Eigelb, eine Prise Salz, einen Esslöffel Maraschino und die geriebene Zitronenschale hinzu.

Durchkneten. Lassen Sie es ca. 2 Stunden im Kühlschrank (im oberen Teil des Kühlschranks, also auf der kühleren Seite) ruhen. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt die Beilage vor, die je nach Art der gewählten Torte variiert.

Kirschtorte, klassisches Rezept

  • 600 g Kirschen
  • 100 g Zucker
  • eine unbehandelte Zitrone

Alternativ können Sie auch hausgemachte Kirschmarmelade verwenden.

Kirschen waschen und trocknen.

Schneiden Sie sie in zwei Hälften und graben Sie sie. Die Kirschen mit 100 g Zucker ins Feuer stellen. Mit einem Esslöffel Wasser und der geriebenen Zitronenschale und dem Saft einer halben Zitrone kochen. Durcheinander. Nach ein paar Minuten die Hälfte der Früchte mischen und die andere ganz lassen. Lass es abkühlen.

Nach dem Abkühlen die Mischung mit der Mischung füllen.

Den Backofen auf 170 ° C vorheizen.

Die 28-cm-Form mit einer dünnen Schicht Mürbeteig auslegen. Fügen Sie die gut abgekühlte Kirschmischung hinzu. Fügen Sie die Mürbeteigstreifen wie auf dem Foto gezeigt hinzu.

40 Minuten backen und kochen.

Torte mit Kirschen und Mandeln

In dieser Version wird das Mürbteiggebäck mit einer Mandelcreme und einer in zwei Hälften geschnittenen Schicht Kirschen garniert. Nach der Zubereitung des Mürbeteiggebäckes finden Sie hier die Zutaten, die Sie für die Creme benötigen Mandeln und die Schicht von Kirschen:

  • 500 ml Milch
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 40 g Kartoffelstärke
  • 50 g Mandelmehl
  • 500 g Kirschen
  • 50 g ungesalzene Pistazien
  • Minzzweige zum Garnieren
  • Zitronenschale
  • Ein wenig Puderzucker zum Streuen

In der Version desMandel-Kirsch-TorteSie haben eine vollere und schmackhaftere Beilage. Hier erfahren Sie, wie Sie es vorbereiten.

Die 4 Eigelb mit dem Zucker schlagen, bis die Mischung sehr fest, locker und weiß ist. Die Stärke einarbeiten und erneut mischen.

Die Milch erhitzen und die Zitronenschale hinzufügen. Wenn die Milch kurz vor dem Kochen steht, entfernen Sie die Zitronenschale und gießen Sie sie über die Eigelbmischung. Durcheinander.

Stellen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze wieder auf die Hitze. mischen und eindicken lassen. Das Mandelmehl hinzufügen, mischen und vom Herd nehmen. Lass es abkühlen.

Das Mürbteiggebäck ausrollen und in die Form geben. Den Boden einstechen und die frisch zubereitete Sahne einschenken.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Kirschen waschen, trocknen und halbieren. Ordnen Sie die Kirschen nebeneinander auf der Sahne an und versuchen Sie dabei, keine leeren Räume zu lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Im Ofen 30 Minuten bei 180 Grad backen.

In der Zwischenzeit die Pistazien schälen und grob hacken. Sie werden die gehackten Pistazien und Minze verwenden, um die Torte zu garnieren.

Tortenform

Wenn Sie nicht das Risiko eingehen möchten, Ihre Torten zu zerbrechen, ist Silikon eine gute Wahl. Silikonformen sind überall zu finden, vom Supermarkt bis zu Amazon. Bei Amazon kann eine 28 cm Tortenform mit 18 Euro und kostenlosen Versandkosten gekauft werden. Für alle Informationen verweise ich Sie auf die Amazon-Seite:28 cm Tortenform.

bitte beachten Sie: Bei Amazon gibt es auch viel billigere Silikon-Tortenformen. Wir haben dies gemeldet, weil es die einzige war, die wir aus erster Hand ausprobiert haben.

Silikon hat den Vorteil, dass es leichter zu reinigen ist und vor allem nicht dazu führt, dass Ihr Mürbeteig zerbricht. Selbst wenn es ein wenig brennt, trennt sich der gekochte Teig perfekt von der Form, auch wenn Sie keine Butter verwenden!


Video: Klassischer Bienenstich wie aus der Konditorei - Bienenstich Kuchen mit Creme Rezept - Kuchenfee (September 2021).