Suchen

Kürbis: Liste und Eigenschaften


Cucurbitaceae sind Zucchini, aber nicht nur! Es gibt Kürbisse und Melonen sowie viele andere Obst- und Gemüsesorten mit ihren jeweiligen Varianten: Es ist eine Kategorie, die man auch kennen sollte neue ideen in der küche und im garten.

Kürbis: Liste

Unter den Kürbissen finden wir Zucchini, Kürbisse, Gurken, Wassermelone, Melone, Luffa und andere Varianten wie die Netzmelone usw. In der Tat umfasst diese Familie sowohl Gemüse als auch Obst von beträchtlicher Größe und die eine benötigen Boden sehr nährstoffreich. Sie lieben es sehr, in der Sonne zu sein, weshalb Kürbisse in Italien wirklich gut sind!

Das unbekannteste der Kategorie ist sicherlich das Luffa, aus dem auch ein ganz besonderer Schwamm gewonnen wird, 100% Gemüse.

Kürbis: Eigenschaften

Aus Sicht der Pflanze sind die von Kürbisse sind einhäusig, so haben sie männliche und weibliche Blüten auf der gleichen Pflanze, getrennt, aber zusammenlebend. In anderen Gemüsesorten gibt es männliche und weibliche Pflanzen.

Diese Eigenschaft beinhaltet die Notwendigkeit für externe Bestäuber wie Bienen oder Wespen für die Zucht. Um zu verstehen, welche Blüten männlich und welche weiblich sind, muss nach dem Eierstock unter der Krone gesucht werden.

Kürbis: Klassifikationen

Die Familie von Kürbis Es ist Teil des größten Obstgemüses und dafür bekannt, dass es eine ziemlich anspruchsvolle Düngung erfordert. Wenn Sie sie in eine setzen müssen Bio-GartenEs wird daher notwendig, an eine Fruchtfolge zu denken, die Wechseln Sie die Kürbisse mit anderen weniger anspruchsvollen Pflanzen.

Kürbis: Allergie

Das allergische Reaktionen Normalerweise sind die Protagonisten die Sommer-Protagonisten wie Melone und Wassermelone. Es ist eine echte Schande für diejenigen, die darunter leiden, weil sie es tatsächlich sind beide leckere Kürbisse, im Sommer auch eine wertvolle Quelle für Vitamine, Mineralsalze und Wasser. Gültige Alternativen finden sich jedoch auch in anderen Früchten, die nicht auf diesem Pflanzentyp wachsen.

Kürbis: Kürbis

Der Kürbis ist meiner Meinung nach aus ästhetischer Sicht der faszinierendste dieser Kategorie, besonders wenn man an die vielen denkt dekorative Kürbisse dass wir im Herbst und Weihnachten auch auf den Märkten einkaufen können. Es ist und bleibt auch ein kostbarer Kürbis aus ernährungsphysiologischer Sicht und es ist auch das Zentrum vieler Legenden.

Unter den verschiedenen Kürbissorten gibt es zum Beispiel Cucurbita maxima, Cucurbita pepo und Cucurbita moschataIn der Regel ist die Erntezeit von September bis Ende November. Auf italienischem Boden werden neben dem Fruchtfleisch die Samen auch häufig in Salaten verwendet. Dort Italienische gastronomische Tradition Es ist voll mit Gerichten auf Kürbisbasis. Denken Sie nur an Risotto, Tortellini, Fenster oder die vielen Rezepte, mit denen Sie es im Ofen zubereiten oder frittieren können.

In angelsächsischen Ländern, heute auch in Italien, Aus dem Kürbis wird auch die Kürbislaterne hergestellt, das der Halloween-Party, die böse Geister vertreibt.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Wie man Zucchini pflanzt
  • Luffa: natürlicher Schwamm
  • Zucchini-Blattläuse bekämpfen


Video: Knoblauch erfolgreich anbauen. So mache ich es. (September 2021).