Suchen

Spirulina-Algen, eine Quelle des Wohlbefindens


In demSpirulina-Algen Es enthält viele Proteine, Mineralien und Vitamine, die ihm antioxidative Eigenschaften verleihen. Aber die Eigenschaften dieser Alge, die in Seen oder Stauseen wächst, die mit Mineralien angereichert sind, aus denen die Alge Nahrung erhält, hören nicht auf! L 'Spirulina-Algen Es ist reich an Proteinen in großen Mengen. Es ist kein Zufall, dass es eine der Hauptquellen für pflanzliche Proteine ​​ist. Mit einem Proteingehalt von 65% enthält es auch Vitamine, Mineralien, Arbohydrate, Chlorophyll und Lipide. Dank des Vorhandenseins von Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 und des Vorhandenseins der Vitamine A, C und E würden die Spirulina-Algen hervorragende antioxidative Eigenschaften erhalten, die freien Radikalen und den Schäden, die sie dem Körper zufügen, entgegenwirken können. vor allem im Gehirn.

Laut Gelehrten scheint es, dass die Spirulina ist in der Lage, die Immunabwehr des Körpers zu erhöhen. Der hohe Eisengehalt der Algen unterstützt die Synthese von Hämoglobin und wirkt sich auch günstig auf die Leber aus, da er dank der hepatoprotektiven Phycocyanine als Reinigungs- und Entgiftungsmittel wirkt.

Spirulina in der Ernährung
Die Tatsache, dass die Spirulina Aufgrund seines sehr geringen Kaloriengehalts ist es eine hervorragende Ergänzung für alle Diäten zur Gewichtsreduktion. Seine Verwendung in kalorienarmen Diäten hilft, das Ernährungsgleichgewicht stabil zu halten, ohne Schwäche zu verursachen: Dank einer Aminosäure (Phenylalanin) hat es die Eigenschaft, das Hungergefühl zu reduzieren und den nervösen Hunger zu dämpfen.

Wo kann man das kaufen? Spirulina und Dosierung
L 'Spirulina-Algen Es ist normalerweise in Kräuterkundigen und Naturproduktgeschäften in Form eines Pulver- oder Tablettenzusatzes oder in Flocken erhältlich, um leicht als Gewürz verwendet zu werden.
Eine zyklische Einnahme dieser Alge wird empfohlen, abwechselnd Einnahmezeiten von bis zu 3-4 Monaten mit Pausen. Tatsächlich kann Spirulina nach 2-3 Monaten Ablösung auf die gleiche Weise und mit den gleichen Zeiten wieder eingenommen werden.

Warum wählen Sie die Spirulina?

  • Spirulina enthält das Dreifache des in Bohnen enthaltenen Proteins
  • Die Menge an Kalzium ist etwa achtmal höher als die in Milch enthaltene
  • Es hat 34 mal mehr Eisen als Spinat
  • Es enthält etwa das 20-fache des in Karotten enthaltenen Beta-Carotins.

Gegenanzeigen der Spirulina
Es werden keine Kontraindikationen gefunden, außer in seltenen Fällen von Magen-Darm-Störungen. Es wird jedoch immer empfohlen, die tägliche Dosierung von nicht zu überschreiten Spirulina, gleich 10 Gramm. In jedem Fall ist es immer gut, vor der Anwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Nori-Algen: Eigenschaften und Kontraindikationen


Video: Robert Franz:Lebende Chlorella Algen (September 2021).