Suchen

Oregon Vortex: Erklärung


Oregon Wirbel, Ein Haus, ein Geheimnis, eine Touristenattraktion, die viele mit offenem Mund besuchen. Sein Geheimnis ist mit diesem noch nicht eindeutig gelüftet worden Atmosphäre der Spannung Lassen Sie uns wissen, was in diesem Bereich mit einem Durchmesser von etwa 165 Metern passiert.

Sie werden seit Jahren gemeldet seltsame Phänomene, die Spezialeffekte verdienen Von den besten Regisseuren der amerikanischen und nichtamerikanischen Filmindustrie gehören die Reaktionen zu den unterschiedlichsten. Es gibt diejenigen, die an triviale optische Täuschungen denken, und diejenigen, die die Version bevorzugen, die dies tut vermutet paranormale Phänomene.

Höchstwahrscheinlich dieOregon Wirbel Es befindet sich in einem Gebiet mit einem besonderes Magnetfeld, da hier die Kompasse undeutlich Nord und Süd in alle Richtungen markieren, jeweils anarchisch, was die Besucher verrückt und unterhaltsam macht.

Wenn Sie die eingebenOregon WirbelIm Stehen, in einer entspannten und aufrechten Position, pendelt es alle 22 Sekunden hin und her, zum Beispiel: Solche Dinge passieren inOregon Wirbel und konnte daher nicht versäumen, sich diesem phänomenalen Ort zu widmen Eine ganze Folge der X-Files wurde 1999 gezeigt.

Oregon Wirbel: wo es ist

Dieser seltsame Ort befindet sich in den Vereinigten Staaten, in Oregon, in der Nähe von Gold Hill. Bevor es als Oregon-Wirbel bezeichnet wurde, war es ein reguläres Haus, das in Gold Hill, Jackson County, gebaut wurde. Sein Vorname war "Haus des Geheimnisses". Wir sind im Jahr 1890 und das Gebäude wurde von einer Firma genutzt, die an der Gewinnung von Gold beteiligt war: nichts Geheimnisvolles oder Magnetisches.

Als das Unternehmen ging, verwandelte es sich in einer Schule und dann im Lagerhaus und bis jetzt war nichts Seltsames bemerkt worden. Nur eines Morgens im Jahr 1907 bemerkte der damalige Besitzer, der im Haus ankam, dass es nicht mehr dasselbe war. Keine Vandalen oder Erdbeben, aber etwas stimmte nicht. Rufen Sie Zeugen an, um sicherzustellen, dass Sie keine erleben KlartraumDerjenige, bei dem du denkst, dass du in Wirklichkeit bist, bemerkte, dass sowohl der Boden als auch die Bäume völlig normal waren, nur das Haus war "verärgert".

Nach so viel anfänglichem Erstaunen 1930 wurde der Oregon-Wirbel zu einer der wichtigsten Attraktionen Amerikas zusammen mit den weniger berühmten Mysteriöser Platz, noch heute kann es gegen eine Gebühr besichtigt werden.

Oregon Vortex: Erklärung

Seit einiger Zeit versuchen wir zu erklären, was in beobachtet wurde'Oregon Wirbel, ein Gebiet, das schon immer für seine magnetischen Anomalien bekannt war, so dass die Eingeborenen es als "verbotene Zone" bezeichneten, die es ihren Pferden verbot, sich zu nähern. Im Laufe der Jahre sind mehrere entstanden Referenzen einschließlich derer einiger Blinder, die erklärten, sie hätten gesehen Schatten, die neben ihnen gingen und diejenigen von Gehörlosen, die sich daran erinnern, Menschen gehört zu haben, die ihnen unbekannte Sprachen sprechen.

Neben den Zeugnissen und Legenden sind auch unzählige Erklärungen aufgetaucht, von denen jedoch keine das endgültige enthüllte. Bis jetzt. Das vielleicht wissenschaftlichste wurde von zur Verfügung gestellt ein Geologe, John Lister, ein Bergbauingenieur und Physiker, der das Gebiet von den 1920er Jahren bis zur Eröffnung der Website in den 1930er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 1959 studierte. Heute können wir uns mit einer Erklärung zufrieden geben, die Links enthält der Ames-Raum und das Phänomen des Auf und Ab gehen, Motivation von mehr als 90% dessen, was im Wirbel von Oregon passiert.

Das Phänomen heißt „Bergab bergab"Ist eine sehr seltene optische Täuschung: Wenn einem Abstieg eine steile Steigung vorausgeht oder folgt, wird letztere zu einer irreführenden Referenz für den Betrachter und führt dazu, dass verwirrt wird, was von dem abfällt, was abfällt. In unserem Haus der Geheimnisse gibt es alle Bedingungen dafür, geografische, aber auch menschliche Bedingungen, die die Wahrnehmung derer, die das Haus betrachten.

Dort "Ames Zimmer"Der zweite Teil der Erklärung ist ein Raum, den der amerikanische Augenarzt Adelbert Ames 1946 von a Idee von Hermann Helmholtz. Von vorne erscheint es als normaler Raum in Form eines Parallelepipeds mit zwei parallelen vertikalen Seitenwänden, einer Rückwand, einer Decke und einem Boden parallel zum Horizont. Wenn Sie jedoch besser nachforschen, ist der Raumplan ein Trapez, die Wände sind divergierend und der Boden und die Decke sind geneigt. Wenn Sie mit diesen "Tricks" spielen, verstehen Sie teilweise, was in derOregon Wirbel was jedoch ein sehr faszinierendes Rätsel bleibt

Oregon Vortex: Video

An diesem Ort ändern sich die Dimensionen von Objekten und Menschen, einige werden größer, einige kürzer, andere sehen Besen, die alleine stehen, und Bälle, die bergauf rollen. Es gibt keine festen Regelnkönnen Sie es gut in diesem Video sehen.

Oregon Wirbel und andere Geheimnisse

Es gibt andere Orte, an denen, ähnlich wie in Oregon, die gewöhnlichen Gesetze der Physik nicht mehr gelten oder aufgrund eines Zusammenflusses von sehr instabile anomale Magnetfelderoder aufgrund trivialer optischer Effekte. Einige Ziele für Liebhaber von Mysterien und optischen und anderen Illusionen sind die Laurel Caverns in Pennsylvania und die Mystery Spots in Santa Cruz, Kalifornien.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Holzhäuser: Modelle und Preise
  • Smart Home: Smart Homes
  • Pareidolie: Bedeutung


Video: O Vórtex do Oregon e a House of Mystery (September 2021).