Suchen

Neem in der Landwirtschaft, wie man verwendet


Neem in der Landwirtschaft: Verwendung von Neemöl oder pulverisiertem Neem zur Pflege von Zierpflanzen oder Gärten. Beratung und Verwendungsmethoden.

Auch wenn dieNeemölist das bekannteste Mittel, inbiologische LandwirtschaftdasNeempulveroderNeem Mehl. Wenn das Öl hauptsächlich zum Schutz der Pflanzen vor Parasiten verwendet wird, wird Neem-Mehl als Bodenverbesserer und Dünger verwendet, um eine optimale Pflanzenentwicklung zu ermöglichen.

Neem in der Landwirtschaft

L 'Neembaum, botanisch "Azadirachta Indica", Ist typisch für die subtropischen Gebiete Indiens und wächst auch spontan in Afrika, Mittelamerika, der Karibik und den Philippinen.

Der Neembaum ist beeindruckend, denken Sie nur, dass er eine Höhe von 30 Metern erreichen und überschreiten kann. L 'Azadirachta zeigt anEs ist seit über 2.000 Jahren bekannt, gehört zur Familie der Meliacee und ist eine immergrüne Art, die für ihre in verschiedenen Sektoren einschließlich der Landwirtschaft genutzten Eigenschaften beliebt ist. Dank seines Wirkstoffs ist derneemes hat den Spitznamen natürliches Insektizid oder Pflanzeninsektizid verdient.

Sowohl das Mehl als auch das Öl werden durch Pressen von Neemsamen gewonnen. Mit dem Mehl werden die Samen vollständig gemahlen, während mit dem Öl nur die Flüssigkeit extrahiert wird.

Neem Mehl in der Landwirtschaft

Neem Mehl ist weit verbreitet in biologische Landwirtschaftund führt verschiedene Funktionen aus. Es wird verwendet alsBodenverbesserer,als Dünger und zum Schutz der Pflanzen vor verschiedenen Parasiten, die das Wurzelsystem der Pflanze schädigen könnten.

Insbesondere schützt Neem-Mehl Pflanzen vorNematoden,Ameisen, Terricolous Larven und verschiedene parasitäre Insekten. Erhöht die Bodenfruchtbarkeit durch Verbesserung der Bodenstruktur und Bereitstellung wertvoller Nährstoffe.

Es handelt sich um eine pflanzliche Änderung, die vollständig organisch ist und starke antimykotische Eigenschaften aufweist. Aufgrund seiner Eigenschaften ist dieNeem Mehl in der LandwirtschaftEs wird auch häufig für den Anbau von Gewächshäusern verwendet.

Warum wird Neem Mehl in der Landwirtschaft verwendet?

  • Weil es die Umwandlung und Auswaschung von Stickstoff verlangsamt.
  • Es erhöht das Pflanzenwachstum und stärkt die Wurzeln.
  • Es verbessert die endogene Resistenz von Pflanzen gegen Parasiten.
  • Verhindert das Auftreten von kryptogamen Krankheiten.

Wie man Neem Mehl in der Landwirtschaft verwendet

Neem-Mehl kann mit jedem Stickstoffdünger gemischt und den Pflanzen während der klassischen Düngung zugesetzt werden. Immer in Kombination mit Stickstoffdüngern kann es zum Zeitpunkt der Bodenvorbereitung (Tiefgraben, Vorbereitung des Saatbettes, Pflanzenlayouts ...) vergraben werden.

Obwohl Neem-Mehl im ökologischen Landbau weit verbreitet ist, ist es in gemeinsamen Gartencentern immer noch schwer zu finden. Sie können versuchen, es von einem gut sortierten landwirtschaftlichen Konsortium zu kaufen oder den Online-Kauf zu nutzen. Unter den verschiedenen Produkten weisen wir auf das BioMagno Neem Mehl (100% natürlich und biologisch) hin. Bei Amazon kann ein 1-kg-Beutel Neem-Mehl zum Preis von 21,70 Euro inklusive Versandkosten gekauft werden. Für alle Informationen verweise ich Sie auf das "Produktblatt".

Im Allgemeinen fügt jeder Hersteller auf dem Etikett Informationen zu Dosierungen und Verwendungsmethoden hinzu. Für das von mir empfohlene Produkt sind hier einige Tipps für die korrekte Verwendung:

  • Fügen Sie es jedem Regal für die Topfkultivierung hinzu.
  • Bei Topfpflanzen pro 100 Liter Erde 50 Gramm pulverisiertes Neem (oder Neem-Mehl) hinzufügen.
  • Im Gemüsegarten 4-6 kg unter der Erde pro 100 Quadratmeter Land. Fügen Sie es hinzu, wenn Sie den Boden mit einer mittleren Grabung vorbereiten.
  • Sie können es auch direkt zur Bodenoberfläche hinzufügen. In diesem Fall 3 - 4 kg pro 100 m2 mit zwei Eingriffen bestreuen.
  • Wenn Sie nur wenige Pflanzen im Garten haben, geben Sie 20 - 30 Gramm Neem-Mehl in den Fuß jeder Pflanze.

Neemöl in der Landwirtschaft

Um den anticryptogamierten Effekt voll auszunutzen, sollte die Lösung auf Neem-Ölbasis auch während des Gebrauchs kontinuierlich gerührt werden.

Für alle Informationen: Neemöl in der Landwirtschaft



Video: RUST - Unsichtbares Landminenfallen-Konzept 2019 (Januar 2022).