Suchen

Topf Aubergine, der Führer


Wachsen Sie die Aubergine in Töpfen: Leitfaden für den Anbau von Auberginen in Töpfen. Wann sind die Auberginen zu ernten und die sich entwickelnden Pflanzen zu pflegen?

Wachsen Sie die Aubergine in Töpfenes ist möglich: Auberginenpflanzen können sowohl dekorativ sein (dekorativ) ist produktiv (Sie können Ihnen eine gute Ernte geben).

Vielzahl von Auberginen

Für dieAnbau von Auberginen in Töpfendu wählstLangzyklus-Sortedie hohe Dimensionen erreichen. Es mag für den Anbau in Töpfen nicht intuitiv erscheinen, aber die langzyklischen Sorten können, selbst wenn sie eine üppige Vegetation entwickeln und mehr Platz beanspruchen, unterschiedliche Ernten bringen, da sie bis Anfang Herbst lebendig und produktiv bleiben.

Wenn Sie in den Kindergarten gehen, um Auberginensämlinge oder Samen zu kaufen, werden Sie nach der gewünschten Sorte gefragt. Existierenweiße, blaue Aubergine, rund, lang, groß oder klein. Kleine Auberginen eignen sich besser für Konserven (aus Öl oder Essig), wir empfehlen jedoch nicht, sie in Töpfen anzubauen.

Unter den Sorten vonstumpfe Auberginewir weisen auf dieVioletta von Florenzdas große Früchte mit kompaktem Fruchtfleisch und hellvioletter Farbe produziert. Während wir unter den klassischeren Langzyklus-Sorten auf die Aubergine hinweisensizilianischmit den traditionellen länglichen und geraden Früchten. Die sizilianische Aubergine ist etwa 20 cm lang, sehr dunkel gefärbt und eignet sich gut zum Braten oder für alle Rezepte, die normale Größen erfordern.

Züchte Auberginen in Töpfen

Die Anweisungen aufwie man Auberginen in Töpfen züchtet.

Topfgröße für den Anbau von Auberginen

Der am besten geeignete Behälter fürAnbau von Auberginen in TöpfenEs hat eine quadratische Basis und Abmessungen von 40 x 40 cm. Eine Vase von 30 x 30 cm wäre ebenfalls in Ordnung, aber Sie würden das Risiko eingehen, die Vegetationsentwicklung und damit die Produktion einzuschränken. Der quadratische Topf dieser Größe kann nur eine Auberginenpflanze aufnehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie einen runden Topf mit einem Durchmesser von 60 cm nehmen. In diesen Topf können Sie zwei Auberginenpflanzen pflanzen, die in einem Abstand von 30 cm voneinander stehen.

Unabhängig davon, ob Sie einen runden oder einen quadratischen Topf wählen, muss die Tiefe immer größer als 30 cm sein. Idealerweise sollte sie 40 cm betragen, um eine regelmäßige Entwicklung des Wurzelsystems und die Entwässerung des Wassers zu ermöglichen. Bewässerung.

Den Topf für den Anbau von Auberginen auf dem Balkon vorbereiten

Dort Anbau in Töpfen Es ist praktisch und für alle zugänglich, auch für diejenigen, die keinen Garten haben! Hier können Sie Gemüse und Gemüse in Innenräumen, auf dem Balkon oder auf der Terrasse anbauen.

Am Boden des Topfes eine Drainageschicht aus 4 cm Sand oder Kies auftragen. Legen Sie auf die Kiesschicht eine Vliesstoffbahn, die als Trennung zum darüber liegenden Boden dient.

Der am besten geeignete Boden wird hergestellt, indem zu gleichen Teilen Universalboden mit grobkörnigem Sand gemischt wird. Fügen Sie ab der ersten Pflanzung etwas Langzeitdünger für Gartenpflanzen hinzu.

Unter den verschiedenen Marktvorschlägen empfehle ich die Verwendung von Düngemitteln auf Stickstoffbasis in Stöcken (langsame Freisetzung). Bei Amazon wird dieser Dünger zu einem Preis von 4,66 Euro mit kostenlosen Versandkosten angeboten. Ich benutze es nicht nur für Auberginen, sondern für die meisten grünen Pflanzen. Für alle Informationen verweise ich Sie auf das Produktblatt:Dünger mit langsamer Freisetzung in Stöcken.

Pflege von Auberginen im Topf: Wann gießen?

Das Wachstum der Pflanze muss durch regelmäßige Bewässerung unterstützt werden: Je mehr sich die Pflanze entwickelt, desto mehr Wasser benötigt sie. Erhöhen Sie die Menge und Häufigkeit der Bewässerung, wenn die Pflanze größer wird.

Um starke und produktive Pflanzen zu haben, halten Sie den Boden immer kühl: Im Sommer müssen Pflanzen, die der Sonne ausgesetzt sind, jeden Abend gewässert werden.

Tutoren und Unterstützer

Wenn die Pflanze sehr produktiv ist, wird das Gewicht der Frucht dazu neigen, sie niederzuschlagen… keine Sorge! Zu diesem Zeitpunkt der Kultivierung können Sie Y-förmige Stützen (Gabelzweige) hinzufügen, die im Boden des Topfes befestigt werden sollen.

Wann Auberginen zu ernten

Wenn dieAuberginees wird nicht rechtzeitig geerntet, in kurzer Zeit wird es bitter und voller Samen. DasAubergineSie werden gesammelt, wenn die Häute prall, farbig und glänzend sind. Sie haben eine elastische und nicht schwammige Konsistenz (wenn die Aubergine schwammig ist, ist sie jetzt zu alt). Im Inneren sollte das Fruchtfleisch keine Samen entwickelt haben.

Wenn Sie Auberginen aus Samen züchten möchten, sind hier einige: wie man Auberginen sät.


Video: Lamm aus Island. Die Küchenschlacht. Koch vs Griller #rummelgrilltv (September 2021).