Suchen

Bonsai-Hain


Bonsai-Hain, um auch zu Hause oder in einer Ecke des Gartens eine grüne Mikrowelt zu schaffen, in der man träumen und sich dem Beschneiden und Pflegen von Bonsai widmen kann. Es ist eine faszinierende Idee und nicht so unmöglich zu realisieren. Es gibt einige Regeln zu befolgen und dann ist es es ist notwendig, sich regelmäßig und mit Liebe zu widmen zur Pflege des Bonsai-Hains, den wir uns gewünscht und geschaffen haben.

Bonsai-Hain: Regeln

Es gibt grundlegende Richtlinien zu befolgen, wenn Sie eine haben möchten schöner Bonsai Hain und dass es lange dauert. Zuallererst ist der Behälter, den wir wählen, gut, dass er niedrig und breit ist, alternativ kann er auch verwendet werden eine Steinplatte (losa). Wenn Sie Platz für ein paar Pflanzen haben, sollten diese in ungeraden Zahlen und Auswahlmöglichkeiten unterschiedlicher Größe eingenommen werden, nicht einmal in der Krone, sondern von derselben Essenz.

Pflanzen mit Stämmen größer Sie müssen vorne platziert werden, die anderen im Hintergrund in Bezug auf den Betrachter, um Tiefe zu verleihen. Die Anordnung muss sorgfältig geprüft werden, um dies sicherzustellen wenn Sie aus verschiedenen Richtungen schauen, senkrecht zueinander müssen alle Stämme sichtbar sein.

Als die unser Bonsai Hain, Wir stellen sicher, dass die Zweige nach außen wachsen und eine einzelne Krone oder maximal zwei dreieckige Kronen bilden. Immerhin muss es aber als Folge verschiedener unregelmäßiger Ebenen erscheinen harmonisch präsent während der Teil des Unterholzes mit Moosen unterschiedlicher Qualität und kleinen Pflanzen angereichert werden kann.

Bonsai-Hain: wie es geht

Bei der Auswahl der erstellen Bonsai-Hain Bei einer Steinplatte müssen einige technische Aspekte beachtet werden, die auf den ersten Blick möglicherweise nicht offensichtlich sind. Die Verankerung der Pflanzen und die Eindämmung des Bodens.

Um die Pflanzen zu verankern, benötigen Sie verschiedene Drähte, während sie für das Containment verwendet werden das „Keto“, ein Sumpf-Torf, der aus Japan stammt und sich mit pulverisiertem Akadama mischt. Sobald die Sicherheitswand mit dieser Substanz gebildet wurde, muss die Position der Pflanzen überprüft werden, zuerst der Hauptpflanzen, dann der anderen. Schließlich fahren wir mit dem "Moschus" fort. Um die verschiedenen Passagen zu vertiefen, gibt es sehr technische und anstrengende Texte wie Bonsai. Stile, Ligaturen und Schnitte. Auch zum Verkauf bei Amazon.

Wacholder-Bonsai-Hain

In einem Bonsai-Hain können wir auch unterbringen der Wacholder, sehr beliebt und von denen es in Wahrheit über dreißig Arten gibt, ist die häufigste der chinesische Wacholder, aber auch die Squamata, die Sargentii, die Sabina, die Rigida und die Communis sind weit verbreitet.

Buchen-Bonsai-Hain

Buche ist ein guter Bonsai, weil seine Wurzeln daher anpassungsfähig sind wir können es leicht beheben. Seine Wurzeln "kleben" auch dann, wenn wenig Erde vorhanden ist, was für andere Bonsai nicht offensichtlich ist. Insbesondere für den Bonsai-Hain ist die Buche pSehr zu empfehlen, auch wegen seines schönen Stammes und seines voluminösen Laubes. Wenn sich die Jahreszeiten ändern, zeigt es außerdem märchenhafte Farben.

Ahorn Bonsai Hain

Der Ahorn ist auch für seine herrlichen Farben bekannt und ein Bonsai mit unverwechselbarer Eleganz. Es ist eine robuste Art, die sowohl gegen Kälte als auch gegen Hitze resistent ist. Es gibt verschiedene Gattungen einschließlich des Acer palmatum, das Acer palmatum "Kiyohime", das Acer palmatum "Deshojo", das Acer palmatum "Seigen".

Topf für Bonsai Hain

Wie bereits erwähnt, kann selbst der Topf für einen Bonsai-Hain nicht zufällig ausgewählt oder zufällig zubereitet werden. Es darf nicht übertrieben groß seinoft sind sie mit hellen Farben emailliert. Der Hain kann wie einzelne Bonsai besessen sein müssen Da Bäume mit Wurzeln wachsen, ist es besser, nicht sofort mit überteuerten Töpfen zu beginnen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Wie man sich um einen Bonsai kümmert
  • Wie man einen Bonsai züchtet
  • Wie man einen Bonsai wählt


Video: Boungainvillea Bonsai. Part -1 (September 2021).