Suchen

Trockenblumen Mach es selbst


DIY getrocknete Blumen: alle DIY-Techniken für trocknende Blüten und Blätter, von der Dehydration mit Salzen bis zur klassischen Presse.

Es ist jedem passiert, dass er die Zeit anhalten wollte, eine Praxis, die nicht einmal die besten Alchemisten absolvieren konnten. Mit i Blumen, um die Zeit anzuhalten, ist es möglich: die Magie eines Augenblicks anzuhalten, der speziell in der Erinnerung an eine Blume eingeschlossen ist "gefroren". Speichern Sie i getrocknete Blumen es ist eine ziemlich übliche Praxis. Mit i getrocknete Blumen Es ist möglich, Buchstaben, Schachteln, Fotoalben zu verschönern. Es ist möglich, das Haus mit der Komposition aus mehrjährigen Blumensträußen oder Gemälden unter Glas zu dekorieren. Um die Zeit anzuhalten, stehen im Blumenbereich verschiedene Strategien zur Verfügung.

DIY getrocknete Blumen, die Nullkostenmethode
DAS Blumen sie können gemacht werden trocken verkehrt herum. Sie müssen nichts kaufen, Sie brauchen eine Schere und eine Schnur. Der Vorgang kann einige Wochen dauern.

  1. Entfernen Sie die Stängel der Blätter und legen Sie sie verkehrt herum.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Raum, für den Sie sich entscheiden trocken die Blumen ist trocken: Feuchtigkeit behindert den Trocknungsprozess.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Raum, für den Sie sich entscheiden die Blumen trocknen hat wenig Licht: Die Helligkeit kann die Farbe der zu trocknenden Blume oder des zu trocknenden Blattes verändern.
  4. Fixieren Sie nach dem Trocknen die Blüten und Blätter mit Lack, um die Festigkeit zu erhöhen.

DIY getrocknete Blumen, Salze, Sande und Silikongel
Der Handel kann verschiedene Produkte für gefunden werden die Blumen trocknen. Diese Produkte finden Sie in Geschäften in mach es selbst und DIY, aus dem Kindergarten und von Einzelhändlern, die sich auf Gartenartikel spezialisiert haben. Wir sprechen über bestimmte Sande, Salze und Siliziumgele, die die Fähigkeit haben, "entwässern" (berauben die Blume oder der zu trocknendes Blatt von der feuchten Komponente) die Blume oder das Blatt, um den Prozess von zu beschleunigen Trocknen. Unter diesen Produkten ist das teuerste das Silikongel es ist aber auch das effektivste und schnellste. Zu tun ich DIY getrocknete Blumen Befolgen Sie bei einem dieser Produkte einfach die Anweisungen des Herstellers auf der Rückseite des Kaufpakets. Generell kann gesagt werden, dass wir wie folgt vorgehen müssen:

  1. Gießen Sie eine dünne Produktschicht in eine Wanne, die hermetisch geschlossen werden kann.
  2. Legen Sie die zu trocknenden Blüten und Blätter auf die Produktschicht.
  3. Decken Sie die zu trocknenden Blüten und Blätter mit reichlich Produkt ab.
  4. Fest verschließen
  5. Warten Sie 5-7 Tage und Ihre Blumen sind fertig.
  6. Sichern Sie die Blüten mit Lack, um den Blütenblättern mehr Widerstand zu verleihen.

DIY getrocknete Blumen, die Presse
Die Pressmethode ist vielleicht die bekannteste. Das Blumenpressen, Im Vergleich zu Salzen oder natürlichem Trocknen mit Blütenblättern hat es das Vorrecht, Blüten, Stängel und Blätter zu zerdrücken. Und so kam es dass der getrocknete Blume Es wird dünner, nützlicher, wenn Sie das einfügen möchten trockene Blume auf einem Briefpapier oder in einem Fotoalbum.

  1. Legen Sie zwei Blätter saugfähiges Papier zwischen die Druckplatten.
  2. Legen Sie die Blumen in die Presse.
  3. Drücken Sie die Presse fest.

Weitere Methoden von Trocknen von Blumen sind hier verfügbar:



Video: Blumen mit Wachsüberzug konservieren Deko Ideen mit Flora-Shop (September 2021).