Suchen

Safran, wie man es auswählt und benutzt


Safran: wie man es in der Küche verwendet, Eigenschaften, Herkunft, Anbau und wo man die Zwiebeln findet. Kosten für Gewürz und Ertrag.

Safran, Gewürz

Das Safran Es gilt als der König der Gewürze für seinen Geschmack und seinen Wert. Es ist hoch Kosten ist durch die Knappheit gerechtfertigt Kapitulation Produktion und die langen Herstellungsprozesse, die die würzen der Name desGelbgold der Landwirtschaft.

Es wird aus den Filamenten einer botanisch bekannten Blume als gewonnen Krokus Sativus aus der Familie der Iridaceae; Die Blume hat eine anmutige, zarte, hell lila oder lila lila Farbe. In seiner Krone befinden sich drei leuchtend rot-orangefarbene Filamente. Aus diesen Filamenten stammt das so kostbare Gewürz. Die Filamente sind reich an einem Pigment, das als Crocin bekannt ist. Es ist das Carotinoid, das es gibt würzenseine typische gelbe Farbe.

Das Safranes ist ein würzen Dies passt sich nicht nur der Farbe und dem Parfüm jedes Gerichts an, sondern bereichert den Gaumen mit einem bestimmten Geschmack.

Safran schmeckt nicht nur, er ist auch für seine Vorteile bekannt, die er auf unseren Körper ausübt.

Safran, Kosten und Produktionsausbeute

Der gesamte Produktionsprozess von der Ernte bis zur Verarbeitung erfolgt manuell: Die Blüten werden manuell geerntet, wobei die in der Blume enthaltenen Narben sorgfältig verarbeitet werden. Aus dem Trocknen der Narben wird Safran gewonnen. Narben sind diese dünnen Filamente, die mechanisch schwer zu handhaben sind und aus diesem Grund von Hand gelöst werden. Sie werden dann in einem Ofen oder einer Kohlenpfanne getrocknet, um sie zu sterilisieren.

Die Spitze KostendesSafranist durch den Produktionsprozess und den niedrigen gerechtfertigt Kapitulation. Von jeder Blume wird eine Mindestmenge erhalten würzenSie denken, einen Beutel von vorzubereiten Safran Für ein Kilo Safran werden etwa 20 Blumen benötigt, dh 60 Stempel, 150.000 Blumen und zwei Monate Arbeit. Deshalb ist es ein so kostbares Gewürz mit einem hohen Kaufpreis!

DasPreisdesSafranist sehr hoch: wir sprechen von aKostenDas variiert zwischen 8 und 14 Euro pro Gramm Fertigprodukt.

Safran, Eigentum

Das Safran Es ist reich an Crocin, einem Carotinoid mit einer starken antioxidativen Wirkung. Ein halbes Gramm Zafferanoder versorgt unseren Körper mit der gleichen Menge an Antioxidantien, die in 300 Gramm Tomaten enthalten sind. Um die gleiche Menge an Beta-Carotinen zu erhalten, sollten Sie 2 Karotten oder 3 Paprika nehmen! Selbst in kleinen Dosen ist dies der Fall Safran schafft es, Vitamine, Mineralsalze und wertvolle Spurenelemente für unser Wohlbefinden zu bringen.

Wie man Safran wählt

Zum Zeitpunkt des Kaufs ist es gut, den Preis im Auge zu behalten: Ein Preis, der im Vergleich zu den bekanntesten Marken zu niedrig ist, kann bedeuten Safran es ist von schlechter Qualität.

Im Beutel muss das Pulver eine einheitliche Farbe und Konsistenz ohne weiße Flecken haben und eine helle Farbe haben. Wenn nicht, bedeutet dies, dass ein Gewürz von schlechter Qualität verwendet oder mit anderen Komponenten gemischt wurde.

DasSafranSie können es in Pulver- oder Filamentform kaufen. Wir empfehlen den Kauf in Form von Filamenten, die eventuell selbständig zu Pulver reduziert werden können.

Um einen Überblick über die Kosten dieses Gewürzs in Pulverform und in "roher" Form zu erhalten, laden wir Sie ein, die Amazon-Seite zu besuchen, die der Gastronomie gewidmet ist. Für alle Infos schauen Sie sich die Vorschläge anDiese Seite.

ACHTUNG: Nicht an einem feuchten Ort lagern, da sich sonst Schimmel bilden kann.

Wie man Safran beim Kochen verwendet

Das Safran Es ist ein Gewürz, das sich für viele kulinarische Zubereitungen eignet, von Vorspeisen bis zu Desserts. Es enthält keine Fette und Kalorien, verleiht den Gerichten jedoch Geschmack, Aroma und die charakteristische gelbe Farbe.

Wenn Sie nicht sehr praktisch sind, ist es in der Küche besser, das Pulver in Beuteln zu verwenden als die ganzen Narben. Die Narben scheinen die organoleptischen Eigenschaften des Gewürzs länger beizubehalten, das Pulver ist jedoch praktischer zu dosieren und löst sich gleichmäßiger und schneller auf. Darüber hinaus hat die Beutelverpackung den Vorteil einer besseren Konservierung.

Für die Verwendung der Safran in der Küche Hier sind einige Hinweise:

  • Lösen Sie es vor dem Hinzufügen zu Geschirr in etwas Wasser oder heißer Brühe auf
  • Fügen Sie es gegen Ende des Garvorgangs hinzu, da Safran ein thermolabiles Gewürz ist, dh es verliert den größten Teil seines Aromas, wenn es zu viel Kontakt mit Hitze hat.
  • Bewahren Sie es in luftdichten Behältern vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf: Safran bleibt 4 Jahre lang perfekt.

Safran, Anbau

DortAnbau von SafranSie können von beginnenGlühbirnen.

Auch bei Amazon mangelt es nicht an Paketen mit 10, 20, 50 oder mehr Zwiebeln für den Anbau von Safran. Für alle Informationen können Sie besuchen Diese Seite wo Sie Packungen von findenZwiebeln der Pflanze Crocus sativus. Alternativ iGlühbirnenSie sind in spezialisierten Kindergärten und Gartencentern zu finden.

Alle Ratschläge zum Anbau von Safran finden Sie in der Anleitung:Safran kultivieren.


Video: Discover intrapreneurship at Safran! (September 2021).