Suchen

So organisieren Sie einen Campingplatz


So organisieren Sie einen Campingplatz: was mitzubringen ist, welches Zelt zu wählen ist und wie man einen Campingurlaub organisiert.

Möchten Sie einen Urlaub in direktem Kontakt mit der Natur? Das Camping ist eine gültige Lösung. Für diejenigen, die sich für einen Campingurlaub entscheiden, müssen mindestens einige Anforderungen erfüllt sein: Anpassungsfähigkeit, Kenntnisse der Campingwelt, Zelte und alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände.

So wählen Sie das Campingzelt:Kanadisches Zelt und Iglu-Zelt

Für die Wahl des Campingzeltes Sie müssen den Typ von bewerten Camping du willst üben und wie du es erleben willst. Vergessen wir nicht, dass das Zelt jedoch nicht den Komfort bietet, den Sie zu Hause oder in einem Hotel gewohnt sind. Die Wahl muss dazwischen fallenKanadisches ZeltistIglu-ZeltHier sind die Unterschiede und die Dinge zu beachten, um gut zu wählen.

Kanadisches Zelt

In einem Kanadisches Zelt es ist möglich aufzustehen, dies ist ein Punkt für ihn, weil es die Veränderung erleichtert und das leichte Gefühl der Unterdrückung lindert, das in den unteren Zelten zu spüren ist. Aufgrund seiner besonderen abfallenden Form lässt es während einer plötzlichen Sommerdusche das Wasser leicht nach unten fließen. Das einzige Problem: Es ist das am schwierigsten zu montierende Zeltmodell und das am wenigsten stabile.

Iglu-Zelt

Dort Iglu-Zelt es ist sehr kompakt und stabiler. Viele haben eine Stützstruktur, die sie auch auf sehr hartem Boden tragen kann, wo es praktisch unmöglich ist, Stifte zu pflanzen. Nicht empfehlenswert für Rückenschmerzen: Im Inneren kann man sich nur hinlegen oder ducken. Die Größe und das Gewicht sind ebenfalls wichtig: Für einen Urlaub auf Reisen ist es besser, ein leichtes und kleines Zelt zu wählen, das leicht abnehmbar und leicht zu transportieren ist.

Die Wahl des Zeltes

Für wen wählt immer auf der gleichen Etage schlafen Campingkann sich für einen entscheiden Vorhang Größer für mehr Komfort und vielleicht mit einer Veranda, auf der Sie an einem Abend mit schlechtem Wetter speisen oder Ihre Sachen drinnen aufbewahren können.

Es ist ratsam, das Zelt aufzubauen, bevor Sie zu Hause oder besser im Garten abreisen: Sie sollten vermeiden, den ersten Tag des Campings damit zu verschwenden, die Bedienungsanleitung zu lesen und zu verstehen, wie das Zelt aufgebaut wird. Vorhang.

Camping-Ausrüstung,was zu bringen

Was zum Campingplatz mitbringen? Experten empfehlen, dass Sie nur das Nötigste mitbringen müssen, aber es gibt Dinge, die nicht fehlen sollten!

Gewachstes Blatt: sehr nützlich bei Regen. Es kann vorkommen, dass Sie in einige Sommerstürme geraten und eine über dem Zelt montierte Plane uns schützt und Ihre Sachen trocken hält. Es ist auch bei sonnigem Wetter nützlich, wenn Sie nicht von Bäumen geschützt sind.

Gaskocher: Sie werden nicht immer auswärts essen wollen, vielleicht könnte das Kochen auf dem Campingplatz Spaß machen. Es ist nicht erforderlich, den gesamten Satz Töpfe herumzutragen: nur einen für die Nudeln, eine Pfanne und einen Topf für die Milch.

Plastikbehälter: Die transparenten Plastikboxen mit Deckel sind sehr nützlich für die Aufbewahrung von Geschirr und Einkäufen, um Lebensmittel von unangenehmen Tieren wie Ameisen und Spinnen, unbestrittenen Bewohnern von Campingplätzen, fernzuhalten.

Gas- oder batteriebetriebene Laterne: Nicht alle Campingplätze bieten leichten Service und Sie benötigen eine Taschenlampe, wenn Sie abends im Zelt bleiben möchten.

Saiten: Es ist bequem, Fäden zu erstellen, an denen Sie die Kleidung zum Trocknen aufhängen können. Geben Sie nicht auf, nur weil Sie sich entschieden haben, die Wäsche nicht zu waschen. Sie können immer nützlich sein, um etwas aufzuhängen.

Mückenschutz: Unsere sehr netten Feinde werden uns auch im Urlaub nicht verlassen. Campingplätze sind sehr oft reich an Vegetation und wie wir wissen, lieben Mücken viel Grün. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen wird es möglich sein, damit zu leben. Denken Sie auch daran, das Moskitonetz des Zeltes immer zu schließen, damit Sie ruhige Nächte verbringen können.

Decke: Auch wenn das Wetter zu steigenden Temperaturen geführt hat, ist es ratsam, eine zusätzliche Decke mitzubringen.

Für praktische Informationen zuEssen zum Campingplatzund andere nützliche Dinge, die Seite ist verfügbarwas Camping mitbringen.

So organisieren Sie einen Campingurlaub

Das Arten von Camping Sie sind vielfältig: Sie reichen von echten Dörfern mit allem Komfort bis zu Kiefernwäldern mit nur einem Toilettenblock.

Bei dem Ziel, das ohne Reservierung ausgewählt wurde, ist es ratsam, vor dem Entladen der Ausrüstung eine Tour ins Innere zu unternehmen, um sich ein Bild vom Ort zu machen.

Viel von CampingWenn sie voll sind, neigen sie dazu, die Vorhänge in Durchgängen oder in der Sonne oder sogar in der Nähe des Serviceblocks zu platzieren.

Die Erforschung der Camping Es wird auch verwendet, um den Zustand der Toiletten zu sehen, insbesondere wenn Sie Kinder haben oder besondere Bedürfnisse haben. Wenn eine Inspektion wirklich unmöglich ist oder sich der Campingplatz in einer abgelegenen Gegend befindet, zögern Sie nicht, Meinungen in virtuellen Themenforen einzuholen Camping.

Wenn es ein touristisches Gebiet ist, das reich an ist Camping, hören Sie nicht beim ersten Mal auf, es ist wichtig, eine Auswahl zu treffen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wer wählt das Camping Sicherlich steht Komfort nicht an erster Stelle, sonst würde er ins Hotel gehen, aber das bedeutet nicht, dass der Ort Dienstleistungen fehlen müssen, die den Urlaub entspannter machen können, wie eine Bar, ein Minimarkt, Grillplätze bis zum Unterhaltung für Kinder.

Hunde auf dem Campingplatz

Wenn Sie Haustiere haben, fragen Sie zuerst, ob diese erlaubt sind: viele Camping Sie akzeptieren Hunde oder Katzen. Sie müssen sich nur zuerst erkundigen. Die Regeln der Wohnmobil Sie sind Respekt und Teilen. Vergessen Sie nicht, auf das Wissen der alten Camper zurückgreifen zu können, die immer bereit sind, Ihnen zu helfen. Mit dem Duft der Natur aufzuwachen ist eine einzigartige Emotion ... mindestens einmal zu versuchen.


Video: Unterwegs auf der Seidenstraße Abenteuer Freiheit. Ganze Folge Terra X (September 2021).