Suchen

Wie man Auberginen züchtet


Wie man Auberginen züchtet: Leitfaden für den Anbau der verschiedenen Auberginensorten. Von klassisch bis rund, von weißer Aubergine bis schmal und lang. Tipps zum Anbau von Auberginen in Töpfen oder auf offenem Feld.

Auberginen, ein typisches Sommergemüse, eignen sich für viele Zubereitungen in der Küche. Sie können viele köstliche Beilagen zubereiten, sie können die Zutat für einen ersten Gang sein oder wie im Fall von ein einzelnes Gericht gefüllte Auberginen. Kurz gesagt, die Aubergine darf in der Küche nicht fehlen!

Wenn Sie einen kleinen Raum im Garten haben, können Sie sich dem Anbau von Auberginen widmen, die sich mit den richtigen Sorten auch an die anpassen Krug.

Dort Anbau von Auberginen in Töpfenoder im Gemüsegarten erfordert es keine besonderen kulturellen Kenntnisse oder fortgeschrittenen agronomischen Techniken. In dieser Hinsicht werden wir Sie veranschaulichen wie man Auberginen züchtet Folgen Sie unseren Anweisungen.

Vielzahl von Auberginen

Existierenrunde Aubergine, oval, piriform, mit einer zylindrischen oder länglichen Form. Auberginen nach demVielfaltunterscheiden sich in Form und Farbe. Die Formen, die wir gerade aufgelistet haben, in Bezug auf die Farben haben wir lila Auberginen (dunkel oder hell), melierte lila, weiße Auberginen und gelbe Auberginen.

Für den Freilandanbau werden Sorten mit großen Früchten empfohlen. Für den Anbau von Auberginen in Töpfen werden mittelgroße oder kleine Sorten wie solche mit länglicher Form empfohlen. Die länglichen Auberginen haben einen kleineren Durchmesser, haben aber den Vorteil, dass sie schneller reifen, so dass die Pflanze einen höheren Ertrag erzielen kann.

DasVielzahl von AuberginenAm beliebtesten in Italien sind:

  • AubergineVioletta von Florenz
    Es ist eine späte Sorte, hat eine hellviolette Haut und produziert große Früchte mit kompaktem Fruchtfleisch.
  • AuberginePurpura
    Diese Sorte hat ein sehr festes Fruchtfleisch und hält sich gut im Kühlschrank. Es hat eine violettviolette Farbe und ovale Früchte. Es ist eine späte Sorte, die vom Samen bis zur Ernte 10 Wochen dauert.
  • Sizilianische Aubergine
    Es ist eine längliche Aubergine, hat eine dunkle Haut, Früchte bis zu 20 cm lang, im Allgemeinen sehr gerade. Es passt sich gut an das Wachsen in Töpfen an. Benötigt eine Zahnspange!
  • Lange violette Aubergine
    Wie das vorherige passt es sich gut an den Anbau in Töpfen an. Es hat weniger regelmäßig geformte Früchte als die sizilianische Sorte.
  • Weiße Aubergine
    Es gibt verschiedene Sorten mit den unterschiedlichsten Formen. Derjenige mit dem beständigsten oder aromatischsten Fruchtfleisch wird genannt"Ostereier"literarische Übersetzung von "Osterei". Sein Name "Auberginenei" ist durch seine Form gerechtfertigt.

Das weiße Aubergine Sie sind leicht zu züchten, aber im Kinderzimmer weniger leicht zu finden. Bei Amazon kostet ein Beutel mit weißen Auberginensamen 4 Euro, inklusive Versandkosten. Für jede Information:Beutel mit Eiweiß-Auberginensamen.

Wie man Auberginen züchtet, Richtungen

Zum Auberginen anbauen wir können zurückgreifen Aussaat in Saatbeeten oder beim Kauf von Sämlingen, die zum Pflanzen bereit sind. Das Aubergine Sie lieben ein mildes Klima mit Temperaturen, die niemals unter 13 Grad fallen. Das heißt, hier sind die Anweisungen fürAuberginen anbauen.

  • Arbeiten Sie im Voraus mit ausreichendem Fortschritt, graben Sie organische Düngemittel wie Gülle aus und tragen Sie sie auf.
  • Stellen Sie einen Untergrund mit hervorragender Drainage sicher.
  • Da Auberginen Kletterpflanzen sind, platzieren Sie Stützen. Wächter werden auch im Falle von benötigt Anbau von Auberginen in Töpfen.
  • Zum Zeitpunkt des Pflanzens düngen und sich dann darauf beschränken, den Boden zu jäten und zu stopfen, um die Pflanzen zu schützen und die Bildung von Unkraut zu verhindern.
  • Entfernen Sie manuell tote Blätter und Zweige, die wertvolle Nährstoffe stehlen könnten.
  • Auberginen müssen beschnitten werden, oder besser gesagt, ein Belag! Einen Monat nach dem Pflanzen mit einem leichten Belag fortfahren, um eine größere Produktion zu ermöglichen.

Die Bewässerung der Aubergine variiert je nach Entwicklung der Pflanze. Zu Beginn der Kultivierung bis nach der ersten Pflanzung reichlich Wasser geben. Achten Sie immer auf Wasserstagnation. Bei Anbau auf offenem Boden mindestens dreimal pro Woche bewässern. Bei. Täglich spülen Anbau von Auberginen in Töpfen. Wenn die Pflanze gut entwickelt ist, warten Sie, bis der Boden zwischen einer Bewässerung und der nächsten vollständig getrocknet ist. Erhöhen Sie die Bewässerungsfrequenz erneut, wenn die ersten Früchte auf der Pflanze erscheinen. Wasser ist wichtig für große Auberginen!

Wie man Auberginen in Töpfen züchtet

Wenn Sie nicht viel Platz haben, können Sie Auberginen auch in Töpfen, auf dem Balkon oder auf der Terrasse anbauen: Nehmen Sie einfach einen ziemlich großen und tiefen Topf, vorzugsweise in Terrakotta. Der Topf sollte mit gutem Boden gefüllt sein, der mit einem Teil Mist gemischt ist. Die Art, die sich am besten für den Anbau eignet, ist die Perlina, das Sizilien oder das lange Veilchen. Diese Sorten produzieren schmale und lange Früchte mit größerer Frühzeitigkeit.

Wann soll die Aubergine geerntet werden?

Das Aubergine Sie werden im Frühsommer geerntet, wenn sie noch nicht voll ausgereift sind, da sonst das Fruchtfleisch aushärtet.



Video: Wie pflanzt man eine Aubergine??? (September 2021).