Suchen

Klimaanlage ohne externe Einheit


Klimaanlagen ohne externe Einheit: feste oder tragbare Klimaanlagen ohne externe Einheit, um die Installation des Monoblocks zu erleichtern.

Ein gutes erforschenWärmekomfort Klimaanlagen sind sehr nützliche Werkzeuge. Um den Energieverbrauch dieser Elektrogeräte nicht zu verringern, muss das Haus den Wärmeverlust nachweisen.

Der wahre Feind der Stromrechnung ist derschlechte Isolierung. Ein gut isoliertes Haus garantiert maximalen thermischen Komfort bei minimalem Stromverbrauch.

Bei ästhetischen Einschränkungen des Gebäudes kann es verboten sein, die Außeneinheit der Klimaanlage an der Fassade des Gebäudes oder auf dem Balkon zu installieren. Dieses Verbot ist in Kontexten von hohem historisch-künstlerischem Wert nicht ungewöhnlich. In diesem Zusammenhang kann ich mich sehr wohl fühlenKlimaanlagen ohne Außengerät.

Klimaanlagen ohne Außengerät:fester Monoblock

DASKlimaanlagen ohne AußengerätSie sind so konzipiert, dass sie gemeinsam die Funktionen ausführen, die normalerweise von zwei verschiedenen Geräten ausgeführt werden (der internen Aufteilung und der externen Einheit). Diese Anforderung macht sie sperriger, da sowohl die verdampfenden als auch die kondensierenden Teile in einem einzigen Körper enthalten sind.

Um die Größe zu reduzieren, wurden sie geboreneingebaute Monoblock-Klimaanlagen. Die Installation ist einfach.

Die Monoblock-Klimaanlagen (ohne Außengerät) können mit dem Heimwerker installiert werden. Bohren Sie einfach zwei Löcher in die Rückseite der Wand, damit die Luft angesaugt bzw. ausgestoßen werden kann. Die Löcher, die den Durchgang der Rohre ermöglichen, werden dann von dünnen Kunststoffgittern in Form eines Bullauge abgedeckt. Die Löcher sind minimal invasiv und minimieren die ästhetischen Auswirkungen auf die Fassade.

Um die Unordnung im Haus zu verringern, können Sie platzsparende Monoblöcke (kompakte Modelle) oder eingebaute Monoblöcke wählen.

Die Preise für Monoblock-Klimaanlagen ohne Außengerät variieren stark je nach Bedarf. Für Modelle der Klasse A beginnt sie bei rund 600 Euro und erreicht dann 2.000 Euro. Unter den Spitzenmodellen auf dem Markt weisen wir auf den Unico Inverter 13 A + HP von Olimpia Splendid hin. Dank der Dual-Inverter-Mode-Technologie ist ein geringer Verbrauch garantiert, sodass es für diejenigen geeignet ist, die einen Monoblock suchen, der wenig verbraucht und große Räume kühlt. Der einzige wunde Punkt ist der Preis: Er liegt bei rund 1.700 Euro. Für alle Informationen (aktueller Marktpreis, Kapazität, Geräuschpegel, Verbrauch ...) verweise ich Sie auf das Produktblatt bei Amazon: Unico Inverter 13 A +.

Wir haben dieses Modell gemeldet, weil es sehr vollständig und mit ausgezeichnetem Verbrauch ist. Diese Klimaanlage kühlt nicht nur im Sommer, sondern erzeugt mit der Wärmepumpenfunktion auch im Winter warme Luft. Es hat ein Filtersystem zur Reinigung der Luft.

Klimaanlagen ohne Außengerät:tragbare Klimaanlagen

Lassen Sie uns gleich eines klarstellen: Sie existieren tragbare Klimaanlagen ohne Außengerät, aber es gibt keine tragbaren Klimaanlagen ohne Schlauch. Die Röhre stellt die große Grenze solcher Geräte dar. Es ist möglich, den Monoblock von einem Raum in einen anderen zu bewegen, da er Räder hat. Es ist jedoch immer erforderlich, ihn in der Nähe von Fenstern zu platzieren, um den Luftaustausch aus einem Rohr zu ermöglichen.

DAStragbare KlimaanlagenSie sind viel billiger als diefeste Monoblöcke ohne Außengerät. Wie bereits im Artikel beschriebenleise tragbare KlimaanlagenEinige der besten Modelle sind die der Silent-Serie von Pinguino de Longhi.

Unter den Besten tragbare KlimaanlagenDerzeit auf dem Markt, zusätzlich zum Modell PAC An 112, können wir auf das Modell PAC EX 100 (aus derselben Silent Pinguino de Longhi-Serie) hinweisen, das sich derselben Preisspanne nähert. Es kann mit 669 Euro gekauft werden. Es ist mit einem Timer ausgestattet und eignet sich zur Kühlung von Räumen bis zu 110 Quadratmetern. Es verwendet die R290-Gas- und Real Feel-Technologie, die neben der Temperaturregelung auch die Luftfeuchtigkeit senkt, um den thermischen Komfort zu erhöhen.

Auch in diesem Fall laden wir Sie ein, das Produktdatenblatt zu lesen:PAC EX 100 Stiller Pinguin de Longhi.



Video: Installation einer 3,5 KW Klimaanlage mit luftgekühltem Kondensator. Wien, am (September 2021).