Suchen

Sukkulenten im Sommer


Wie man im Sommer für Sukkulenten sorgt: nützliche Tipps für die Pflege von Sukkulenten in den heißesten Perioden des Jahres. Wann können sie im Sommer aufbewahrt werden und wie oft muss gegossen werden?

Nachdem wir gesehen haben, wie Sukkulenten vor Kälte geschützt werden können (siehe Artikel: Sukkulenten im Winter), werden wir heute die sehenPflegezugeteilt werdensaftigin der heißesten Zeit des Jahres.

Wie man im Sommer für Sukkulenten sorgt

Mit der Hitze, diesaftigSie können im Freien bewegt werden.

Beginnen wir mit einem der beliebtesten Zweifel: Können Sukkulenten auch im Sommer in Innenräumen angebaut werden? Ja. Sukkulenten können zu jeder Jahreszeit in Innenräumen angebaut werden. Wenn Sie sie jedoch auch im Sommer im Haus aufbewahren, müssen Sie ihnen mehr Aufmerksamkeit schenken und etwas mehr gießen.

DasSukkulentenoderCAM-Anlagen, sind die beliebtesten und meistverkauften für ihre kompakte Größe, besondere Formen und vor allem für ihre einfache Kultivierung.

Es ist wahr, dass sie sehr wenig Pflege benötigen: nur wenig Wasser im Sommer und wenig Wartung. Diese Pflanzen können das ganze Jahr über in Innenräumen gezüchtet werden oder, wenn Sie die Möglichkeit haben, sie im Sommer im Freien bewegen.

Wo Sukkulenten aufbewahren? Sie sollten sie an der sonnigsten Stelle im Garten anbauen (im Sommer), und wenn Sie sie in Innenräumen bewegen, sollten Sie sie an der hellsten Stelle anordnen.

So reinigen Sie Sukkulenten

Zu jeder Jahreszeit müssen Sukkulenten gereinigt werden. Ja, besonders diejenigen, die sich kultivierenSukkulenten im HausSie müssen daran denken,… sie abzuwischen! Es ist kein Witz! Sukkulenten sammeln Staub wie jedes andere Objekt im Haus. Der Staub verbirgt die wahre Farbe der Pflanze und verhindert vor allem den Photosynthesevorgang.

ZumSukkulenten reinigenSie können eine Bürste mit weichen Borsten verwenden, die sogar die Hohlräume der fleischigen Teile erreichen kann. Wenn die Blätter oder andere Pflanzenteile Haare und Dornen haben, z Reinigen Sie die Blätter von Sukkulenten Sie müssen den Fön benutzen. Betreiben Sie den Haartrockner mindestens mit einem Kaltluftstrahl. Halten Sie den Haartrockner in einem Abstand von 15 cm von den Stielen und lenken Sie den Luftstrahl, um den auf der Pflanze angesammelten Staub "wegzuwischen".

Sukkulenten im Sommer, Pflege

Um eine längere Blüte zu gewährleisten und die Exposition gegenüber Krankheiten zu begrenzen, müssen regelmäßig eingegriffen und die verdorrten Blüten aus der Pflanze entfernt werden. Keine Schere, um diese Reinigung durchzuführen, müssen Sie nur die Blütenkrone zwischen Daumen und Zeigefinger greifen und vorsichtig entfernen.

Wenn die Pflanze a ausgesetzt warKrankheit,Alle beschädigten Teile müssen entfernt werden. Sie müssen so schnell wie möglich handeln: Beseitigen Sie die gefährdeten Teile, bevor sich die Krankheit ausbreiten kann. Beschädigte Blätter und Stängel (die dunkel werden) müssen mit Hilfe einer gut geschärften Schere entfernt werden. Bevor Sie die Schere lagern oder auf jeden Fall, bevor Sie sie an einer anderen Pflanze oder an gesunden Teilen derselben Pflanze verwenden, müssen Sie die Klinge sterilisieren.

Wann Sukkulenten gießen

Im Winter ist Bewässerung selten. Im Sommer müssen Sie einmal pro Woche Wasser verabreichen. Wenn die Umgebung besonders trocken und heiß ist, müssen Sie häufiger (zweimal pro Woche) eingreifen.

Dasfette PflanzenSie werden durch Benetzung des Kulturbodens bewässert. Wir greifen nur ein, wenn der Untergrund vollkommen trocken ist.

Diejenigen, die zu Hause an warmen, trockenen Orten neben der Bewässerung Sukkulenten anbauen, müssen möglicherweise nicht kalkhaltiges Wasser auf die Pflanze sprühen. Vermeiden Sie es, die Blumen nass zu machen.

Dünger für Sukkulenten

Ein guter Dünger für Sukkulenten muss viel Kalium, gute Dosen Phosphor und etwas Stickstoff enthalten. Mikronährstoffe wie Bor (B), Kupfer (Cu), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Molybdän (Mo) und Zink (Zn) dürfen nicht fehlen.

Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt. Um sie zu kaufen, müssen Sie nur in ein Gartencenter, einen Kindergarten oder ein landwirtschaftliches Konsortium gehen. Düngemittel für Sukkulenten sind auch bei Amazon leicht zu finden. Unter den verschiedenen Vorschlägen möchte ich auf den Optimus-Dünger für Sukkulenten hinweisen, da er zu den billigsten (und vor allem vollständigsten und ausgewogensten) auf dem Markt gehört. Eine 250 ml Flasche kann für 3,50 Euro und versandkostenfrei gekauft werden.

Für alle Informationen können Sie die Amazon-Seite besuchen: Optimus Dünger für Sukkulenten.

Der Hersteller empfiehlt, den Dünger in den Monaten Februar bis September jede Woche und in den Wintermonaten alle 15 Tage zu verwenden. Wenn Sie Sukkulenten mit kalkhaltigem Wasser (sehr hartes Leitungswasser) spülen, sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers befolgen.

Wenn Sie Sukkulenten mit destilliertem Wasser spülen (oder Leitungswasser 24 bis 48 Stunden vor der Verabreichung ruhen lassen und die Rückstände am Boden der Gießkanne wegwerfen), können Sie sich darauf beschränken, den Dünger im Sommer alle 15 Tage einmal zu verabreichen ein Monat im Winter.

Der Sommer ist auch die beste Zeit für die Vermehrung Ihrer Sukkulenten durch Stecklinge. Sie können einen einfachen Blattschnitt machen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Crassulaceae: Liste und Bilder
  • Aeonium arboreum


Video: Zimmerpflanzen ohne Erde - Der Grüne Tipp (September 2021).