Suchen

Hausgemachtes Sahneeis


Wenn die hohen Temperaturen unaufhaltsam zu spüren sind, besteht immer ein Wunsch nach Eis! Warum also nicht diese frische Delikatesse zu Hause machen? Hausgemachtes Eis erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten, außerdem ist es echt, gesund, da es keine Zusatzstoffe oder sogar Konservierungsstoffe enthält.


Heute bieten wir Ihnen das Rezept für Sahneeis;; Für die Zubereitung ist keine Eismaschine erforderlich ... nur wenige Zutaten: Milch, Sahne, Eier, Zucker und Vanille. Das Sahneeis Es ist das ideale Dessert, um jedes sommerliche Mittag- oder Abendessen zu beenden. Es eignet sich auch zur Begleitung eines Obstkuchens, es kann die Grundlage für ein Schokoladen-Affogato, einen Obstsalat sein ... kurz gesagt, in jeder Art und Weise, wie Sie es schmecken, wird es eine Freude für den Gaumen sein! Lassen Sie uns die im Detail sehen hausgemachte Eiscreme Folgen Sie unserem Rezept Schritt für Schritt.

Hausgemachtes Sahneeis, die Zutaten für 4 Portionen

  • 200 ml Magermilch
  • 200 ml frische Sahne
  • 80 Gramm Kristallzucker
  • 2 Eigelb organischen Ursprungs
  • 1 Vanilleschote
  • Thermometer
  • Gefrierbehälter

Hausgemachte Eiscreme, die Vorbereitung

  1. Gießen Sie Milch, Sahne und Zucker in eine Stahlpfanne und mischen Sie alles bei schwacher Hitze, bis die Mischung homogen ist: Stellen Sie sicher, dass sich der Zucker gut aufgelöst hat
  2. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt die Vanilleschote ohne die inneren Samen hinzu: Um sie zu entfernen, machen Sie einfach einen Einschnitt an der Seite.
  3. Messen Sie mit Hilfe eines Thermometers für Süßigkeiten die Temperatur: Diese darf 85 ° C nicht überschreiten, da sie sonst beim Hinzufügen des Eigelbs koagulieren
  4. Nachdem Sie die Temperatur überprüft haben, fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie es gut mit einem Schneebesen
  5. 5 Minuten in einem Wasserbad kochen, dann die Mischung vom Herd nehmen
  6. Übertragen Sie die Sahne in eine Schüssel und warten Sie, bis sie abgekühlt ist: Um die Temperatur schneller zu senken, stellen Sie die Schüssel in einen größeren Behälter, der mit Eis gefüllt ist, und rühren Sie kontinuierlich um
  7. Wenn Sie eine Eismaschine haben, gießen Sie die Mischung in das Gerät und befolgen Sie das empfohlene Programm. Wenn Sie jedoch keine haben, geben Sie die Mischung in einen Ad-hoc-Behälter, um sie in den Gefrierschrank stellen zu können: Sie muss bei bleiben mindestens drei Stunden
  8. Aus dem Gefrierschrank nehmen, die Mischung erneut umrühren und weitere drei Stunden in den Gefrierschrank stellen
  9. An diesem Punkt ist das Sahneeis bereit, genossen zu werden.

Wenn Sie eine cremigere Textur bevorzugen als die SahneeisMischen Sie das Eis einige Sekunden lang und stellen Sie es dann etwa 10 Minuten lang in den Gefrierschrank.

Eine weitere frische Delikatesse ist das Zitronensorbet; Für die Zubereitung zu Hause verweisen wir Sie auf die Anleitung "Wie man Zitronensorbet macht".

Sie sind vielleicht auch interessiert an

Hausgemachtes Eis mit oder ohne Eismaschine


Video: Vanilleeis ohne Eismaschine selber machen (September 2021).