Suchen

Wie man im Fitnessstudio trainiert


So trainieren Sie im Fitnessstudio: Tipps zum Abnehmen, indem Sie Ihr Training im Fitnessstudio wirklich effektiv gestalten! Hier ist "wie man den Körper im Fitnessstudio macht".

Gehen Sie jedes Jahr ins Fitnessstudio, aber die Ergebnisse sind schwer zu erzielen? Können Sie Ihre Ziele nicht erreichen und Ihr Körper scheint nie ein für Sie angemessenes Niveau zu erreichen? Dies ist der Artikel für Sie, Ratschläge und Tipps zu wie im Fitnessstudio trainieren und greifbare und vor allem zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

Wenn Ihr Zweck ist "ein Physiker sein " dann ist die Fitnessstudio Es ist der richtige Ort. Wenn Sie nur abnehmen und fit bleiben möchten, sollten Sie einen Lauf nach unseren Tipps in Betracht ziehen:wie man anfängt zu laufen.

Wann und warum gehe ich ins Fitnessstudio?

Die Frage mag rhetorisch erscheinen. Sie melden sich im Fitnessstudio an, um das Aussehen und die Gesundheit Ihres Körpers zu verbessern, sich straffer und ausgeglichener zu fühlen.

Jedes Jahr, zu bestimmten Zeiten, gibt es eine unglaubliche Zunahme von Menschen, die ins Fitnessstudio gehen. Grundsätzlich gibt es zwei Perioden: vor und nach den Ferien.

Genauer gesagt ist der Anstieg der Einschreibung zu verzeichnen:

  • Im Mai (um sich auf den Kostümtest vorzubereiten und straffer und trockener anzukommen).
  • Im September, der symbolisch als Zeitraum des Jahresanfangs angesehen wird.
  • Januar und Dezember (vor und nach den Weihnachtsferien ... um zu versuchen, den am Tisch verursachten Schaden zu reparieren).

Warum nehme ich nicht ab, wenn ich ins Fitnessstudio gehe?

Nehmen wir zunächst an, dass Sie wissen, dass Sie bereits Zeit verschwenden, wenn Sie zu der Kategorie derjenigen gehören, die sich jedes Jahr während derselben Zeit nach oder vor dem Urlaub (und dann nach einigen Monaten) im Fitnessstudio anmelden . Ein paar Monate mit dem Training zu beginnen, tut sicherlich nicht weh und kann einige kritische Bereiche austrocknen. Seien Sie jedoch nicht überrascht, wenn Sie die Ziele, die Sie sich gesetzt haben, nicht erreichen.

Es ist nicht möglich, durch ein paar Monate Training einen harmonischen Körperbau zu erreichen! Natürlich hängt alles von der Ausgangssituation ab. Im Allgemeinen ist es wirklich schwierig, in 3-4 Monaten Gewicht zu verlieren und "körperlich zu werden", insbesondere wenn Sie unmittelbar danach Ihre normalen Gewohnheiten wieder aufnehmen.

Um wirklich produktiv zu trainieren, braucht man zuerst Konsistenz. Glauben Sie nicht denen, die alles sofort und ohne Anstrengung oder die "Wunderpille" versprechen; Sie sind Unsinn, Werbung für Stunts, um Geld zu verdienen.

Wie man im Fitnessstudio trainiert:der Wert der Konstanz

Wie bereits erwähnt, z trainiere gut im FitnessstudioEin Schlüsselelement ist die Konsistenz: Sie können eine trainieren ad hoc, aber wenn Sie das Programm nicht konstant fortsetzen, werden die Ergebnisse bald verblassen oder gar nicht kommen!

Ihr Körper ist wie ein Auto: Er kann lange Zeit ein Juwel bleiben, aber nur, wenn der Besitzer ihn gut behandelt und auf Wartung achtet! Wenn Sie Ihren Körper innerhalb eines Jahres "nur" 6 Monate lang vernachlässigen, ist er in Gefahr. Gerade aus diesem Grund können Ihnen diese paar Monate im Fitnessstudio helfen, Ihre körperlichen Fähigkeiten ein wenig zu verbessern, wenn Sie das Glück haben, eine Basis zu haben, die bereits normal getönt und trocken ist. Wenn Sie sich umgekehrt für das Fitnessstudio anmelden, weil Ihre Genetik und Ihr Lebensstil allein nicht ausreichen, werden sich einige Monate sicherlich verbessern, aber die Grundsituation wird immer noch dieselbe bleiben ... in diesem Fall sogar einige Monate im Fitnessstudio sind sie nicht genug!hier sind die Grundlegende Punkte für das Training im Fitnessstudio und das Erzielen sichtbarer Ergebnisse.

Auf Profis setzen

Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen und glauben, dass jeder Ort derselbe ist, wissen Sie, dass Sie falsch liegen. Der Besuch eines Fitnessstudios ist nicht nur eine Frage trivialer Bedürfnisse wie Parken oder Nähe zu Hause. Jedes Fitnessstudio sollte Ihr Vertrauen mit Professionalität "verdienen". Ein nützlicher Tipp ist, jemanden zu fragen, der die Umgebung bereits kennt oder die "Testtage" oder Tag der offenen Tür nutzt, an denen die Struktur und das Personal eines Fitnessstudios auf die Probe gestellt werden können.

Um ein effektives Training planen zu können, muss der Personentrainer die Ausgangssituation kennen. Die gefürchteten "Maßnahmen" sind daher unerlässlich, um zu verstehen, wie viel Prozent Fett in Ihrem Körper vorhanden sind (anhand eines Ordners) und in der Lage sein, einen geeigneten Trainingsplan zu erstellen.

Dynamische Workouts

Ein Training sollte niemals statisch sein, sondern sich im Laufe der Zeit ändern. Ungefähr jeden Monat sollten die Mitarbeiter der Einrichtung Ihre Messungen erneut messen, damit Sie den Schulungsplan aktualisieren können. Auf diese Weise werden Übungen und Werkzeuge ausgewählt, die für die neuen Formen Ihres Körpers geeignet sind.

Der menschliche Körper hat auch eine starke Anpassungsfähigkeit, was bedeutet, dass er sich an Anstrengungen gewöhnt. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie nicht abnehmen, auch wenn Sie viel laufen oder ein aktives Leben führen? Muskeln und Stoffwechsel erkennen neue tägliche Aktivitäten und Aktivitäten. Der Zweck des menschlichen Körpers ist es zu überleben. Aus diesem Grund wird er immer dazu neigen, Energie anzusammeln. Wie? Durch Fett, Fett, was der Körper als Energiereserven betrachtet.

Eine gute trainieren drängt den Körper, diese Reserven zu verbrennen, daher ist es sehr wichtig, dass der Trainingsplan ständig aktualisiert wird.

Liefern

70% der Anstrengungen, die Sie unternehmen sollten, um Gewicht zu verlieren, sind nicht im Fitnessstudio, sondern am Tisch. Sie können gezielt trainieren, wie verrückt schwitzen, Tonnen von Gewichten heben und Stunden in Aerobic-Kursen verbringen, aber wenn Sie schlecht essen, sind alle Anstrengungen vergeblich. Ein Ernährungsberater oder Ernährungsberater wäre die ideale Lösung, um das Training im Fitnessstudio optimal nutzen zu können. Auf diese Weise können Sie das Kalorieneinkommen mit dem Energieverbrauch in Einklang bringen. Ernährung und Flüssigkeitszufuhr stellen die Formen dar, durch die Ihr Körper Energie zieht. "Wenn der Kraftstoff schlecht ist, fällt der gesamte Motor auseinander."

Wiederherstellung

Wer hat dir jemals gesagt, dass du jeden Tag trainieren musst? Nichts könnte falscher sein, Branchenexperten empfehlen immer Erholungstage, an denen die Muskeln Sauerstoff abgeben und sich von den durchgeführten Anstrengungen erholen können. Denken Sie nur, dass ein Muskel mindestens 72 Stunden braucht, um nach einer Anstrengung seine maximale Leistung wiederzuerlangen. In der Praxis können Sie zwar noch trainieren, aber Sie bringen Ihre Muskeln in eine Situation tiefen Stresses. Mit anderen Worten, wenn Sie den Muskeln keine Zeit zum Ausruhen geben, können sie Sie nicht in vollem Umfang zum Training bringen möglich!

Ergänzungen

Heutzutage hat sich der Bereich der Nahrungsergänzungsmittel stark weiterentwickelt und es gelungen, bei richtiger Anwendung praktische und wirklich nützliche Produkte bereitzustellen. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden und die Ernährung dann nicht gesund ist, machen Sie sich immer wieder über sich lustig. Nahrungsergänzungsmittel müssen als Ergänzung zur normalen Ernährung angesehen werden (vorzugsweise von einem guten Ernährungsberater verschrieben). Protein in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen und dann in "Betrüger" von Fett, Kohlenhydraten und Alkohol zu verfallen, ist nicht nur nutzlos, sondern auch sehr gesundheitsschädlich! Denken Sie daran, dass Nahrungsergänzungsmittel nur in Gegenwart eines tatsächlichen Ernährungsbedarfs eingenommen werden sollten und dass es immer ratsam ist, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie sie einnehmen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Osteoporose: Übungen und Sport
  • Rückenschmerzen aus der Haltung
  • Wann trainieren?


Video: Farid Bang - So sollte man sich im Fitnessstudio benehmen (September 2021).